• woelfi47
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1312895087000

    Wenn ich richtig informiert bin, wurde vor 1 oder 2 Jahren das Ramada Khao Lak um ca. 30 - 40 Zimmer erweitert. Natürlich ist das Gesamtresort von der Größe her vermutlich gleich geblieben. Wie sieht es dort mit den Liegen bzw. der Liegefläche aus. Ich vermute von den Bildern, dass bei sehr guter Belegung die Gäste wie die Heringe um den Pool liegen. Oder täuscht der Eindruck?

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1312963878000

    Nun ja, wie Du schon schreibst, die Liegen sind rund um den Pool und zum Strand hin angeordnet, aber es geht bei weitem nicht so eng wie in "Bella Italia" zu, man hat schon Abstand zum "Nebenmann".

    Bei den Liegen welche zum Strand schauen ist es ein bisschen enger, aber die im Garten sind sehr Ok.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1312964721000

    Hallo Woelfi47,

     

    wir waren vor kurzem im Ramada Khao Lak. Es war Nebensaison und es war eigentlich zu keinem Zeitpunkt voll. Die Liegen um den Pool würde ich auf ca. 20 schätzen. Am Strand sind es zu dieser Zeit etwa 16 gewesen. Allerdings schön verteilt, und mit jeder Menge Platz zum Nachbarn.

     

    Wenn weitere Fragen sind, einfach melden...

     

    Frohen Gruß

    Johannes

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1313050836000

    Das mag für die absolute Nebensaison zutreffen, aber selbst im April waren deutlich mehr Liegen aufgestellt.

    Wäre interessant zu welcher Zeit Woelfi47 nach Khoa Lak will.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • woelfi47
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1313055131000

    Geplant ist, im Februar 12 für ca. 3-4 Wochen. Auf den Fotos sieht es halt so aus, das dort Liege an Liege steht und da kommen dann doch schon Bedenken. Und die Rasenflächen sind offensichtlich ungenutzt.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1313056364000

    Die Rasenflächen seitlich beim Pool werden bei Bedarf auch genutzt, im April standen etliche Liegen im Rasen.

    Wie es im Februar ist weis ich nicht, ich denke aber das bei grösserer Auslastung auch mehr von der Rasenfläche genutzt wird.

    Wie gesagt, ich empfand die Bestuhlung rund um den Pool  als locker, lediglich die Liegen beim Strand waren etwas enger gestellt, aber man konnte überall bequem durchgehen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!