• Panthertier
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1173707373000

    Hallo an alle!

    Bin ein wenig verunsichert bzgl. der TCs.

    Habe jetzt von einigen Leuten gehört, dass das prima funktioniert, solange man eben GENAU die Unterschrift von seinem Pass beherrscht.

    Meiner ist über 5 Jahre alt und selbstverständlich hat sich meine Unterschrift geändert. Nun habe ich gehört, dass das Probleme geben kann.

    Ich stand so mal in Tanzania und man hat meine Checks NICHT eingetauscht - die Situation hätte ich ungern noch einmal.

    In Afrika muss man auch immer die Kaufquittung, Kontoauszug (kopien) etc. mit vorzeigen... in Thailand auch?

    Hat jemand von euch da Erfahrungen? Wie "einfach" ist das Umtauschen?

    In dem Fall lieber Bargeld mitnehmen bzw. EC-Karte?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1173708092000

    Besorge Dir eine Postbank Sparcard, die Abhebungen sind 4x im Jahr kostenlos an jedem Automaten in Thailand möglich und Du hast die ganze Rennerei mit den TC nicht.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • saric09
    Dabei seit: 1103587200000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1173874395000

    hallo,

    ich hatte zwar noch nie probleme mit traveller-schecks, empfehle dir neben der schon erwähnten postbank-card die american express-travel-card.

    diese wird nach bedarf aufgeladen und du kannst an automaten oder schaltern geld bekommen (geh mal auf deren seite).

    ansonsten tut ein guter mix immer gut (gilt auch für die bar am abend):

    bargeld: tausch tirekt am flughafen an den schaltern, da bist du erstmal versorgt, die kurse sind gut.

    ec-karte: wenn du in touristenorten bist, eine sehr gute wahl

    und evtl. die post oder amex-card.

    gruß

  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1410
    geschrieben 1173892404000

    Hallo Panthertier,

    das Problem hatte ich auch mal mit meiner Sauklaue allerdings in Costa Rica. In Thailand hatte ich nie Probleme mit meiner Unterschrift. Die Money Changer sehen das relative locker. Nimm einfach deine EC-Karte noch mit Gebühren 1% der abgehobenen Summe mindestens aber 4Euro. Gruß Bernd

  • diveconni
    Dabei seit: 1163116800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1173908449000

    hallo,

    das problem hatten wir in thailand auch. uns wurden die checks nicht gewechselt, weil die unterschrift nicht genauso exakt wie im pass war.

    also, ich rate davon vollkommen ab.

    nimm eine ec-karte mit. denn an jedem geldautomat kannst du damit abheben. achte darauf, das cirrus drauf steht und dann klappt es auch. und wir haben überall solche geldautomaten gefunden, bzw. fast jeder hat dieses zeichen.

    ansonsten halt bargeld.

    lieben gruß, corinna.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!