• Maren Knappig
    Dabei seit: 1511044875727
    Beiträge: 18
    geschrieben 1552556543998

    Hallo Zusammen,

    bin bald in Thailand, dann Malaysia, dann Singapore und wollte fragen, ob ihr für jedes Land eine eigene Prepaid-Karte holt bzw. oder gibt es eine, die man in allen drei Ländern verwenden kann?

    Könnt Ihr hier eine Empfehlen und wieviel kosten die für was?

    Ich hatte mir in Thailand früher immer eine im 7/11 machen lassen oder in Malaysia auch im Kaufhaus, doch ich habe die leider nicht mehr und würde ungerne ständig wechseln. Wieviel kosten so 10gb datenvolumen für alles also nicht nur social media

  • AlphaRho
    Dabei seit: 1517837258527
    Beiträge: 41
    geschrieben 1552815995160

    vermutlich wirst du deine deutsche sim-karte in allen drei laendern verwenden koennen, wenn du roaming aktivierst, aber internationale mobilfunkprovider in den drei genannten staaten (so aehnlich wie vodaphone in europa) sind mir nicht bekannt.

  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1552917623147

    Meines Wissens gibt es im 7/11 seit Anfang 2016 keine SIM mehr zu kaufen.

    Ich habe mir eine 6GB SIM (15 Tage) am Flughafen für 599B. geholt und konnte alles nutzen.

    Ist eigentlich egal welchen Anbieter man da nimmt da die Konditionen ähnlich/identisch sind.

    Offiziell musst du aber deinen Reisepass dabei haben da die SIM auf deinen Namen registriert werden soll..in der Praxis ist es aber auch möglich dass Shopbesitzer in den Malls ihren eigenen Pass nehmen.

    Für Malaysia und Singapur kenn ich mich nicht aus..aber wird wohl ähnlich ablaufen.

  • Sokles
    Dabei seit: 1550039393622
    Beiträge: 18
    geschrieben 1553001529429

    Doch der 7/11 hat sim Karten.

    ich zb habe mir eine Social Media Karte geholt

    habe 30 Tage lang Social Media dabei und habe 49b gezahlt

  • Alawi-1
    Dabei seit: 1236124800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1572865022572

    @sokles sagte:

    Doch der 7/11 hat sim Karten.

    ich zb habe mir eine Social Media Karte geholt

    habe 30 Tage lang Social Media dabei und habe 49b gezahlt

    Meinst du 490 b, kannst du näher beschreiben.

  • 254michael
    Dabei seit: 1308009600000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1575487717093

    Ich verwende seit Jahren eine dtac Karte und bin sehr zufrieden damit.

    Es gab und gibt sehr viele verschiedene Tarifoptionen, auch SIM's um 50 Bath herum, die teilweise Social Media, u.U. auch Youtube in der Nacht und ähnliches inkludiert haben. Manche Tarife erlauben Roaming oder haben es inkludiert.

    Die Homepage kann auf englisch umgeschaltet werden und ist sehr aufschlussreich. Die SIM wird je Aufladung (egal welche Höhe, ab THB 20) um ein Monat verlängert = 240 für ein Jahr = weniger als 1 Monat unbegrenztes Internet.

    Lg

    Der Weg ist das Ziel. Möge er noch lange währen.
  • 8mh
    Dabei seit: 1570763679867
    Beiträge: 5
    geschrieben 1575573638360

    Um die Ausgangsfrage zu beantworten: Die einfachste Lösung ist AIS Sim2Fly Asia & Australia (oder die entsprechenden Konkurrenzprodukte von DTAC oder True Move). Gibt's am Flughafen BKK in den Shops auf Level 2 (nach der Immigration).

    Kostet 399 THB. Gibt 6GB für Malaysia, Singapur und co. und 500 MB Datenvolumen für Thailand. Wenn mehr Daten für Thailand benötigt werden, kann man zubuchen, 2 GB extra für Thailand kosten gut 100 THB.

  • 8mh
    Dabei seit: 1570763679867
    Beiträge: 5
    geschrieben 1575573816756 , zuletzt editiert von 8mh

    @alawi-1 sagte:

    Meinst du 490 b, kannst du näher beschreiben.

    Er meint vermutlich in der Tat 49 THB und nicht 490 THB. Die Starterpakete sind teilweise ziemlich günstig. Man muss halt recht schnell aufladen, um Optionen wie Datenvolumen zuzubuchen. Mit den Social SIMs laufen ohne zugebuchte Optionen nur Social Media wie Facebook, Line und WhatsApp flüssig und andere Seiten gar nicht oder sehr langsam.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!