• jacktheripper
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1240871097000

    Halli Hallo,

    wir planen im Zeitraum mitte Oktober bis mitte November einen 2 wöchigen Urlaub auf Phuket. Ich habe gelesen das im Oktober das Wetter schlechter ist dafür sind die Hotelpreise bis 1. November sehr viel günstiger. Welchen Zeitraum würdet Ihr empfehlen? Wann ist die Kosten/Nutzen Rechnung am Besten?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1240882271000

    Wie Kosten/Nutzen gegenüber günstiger Regenzeit oder teurer Saison atehen, musst alleine Du entscheiden. Du kannst Glück oder Pech haben, was wettermässig besser ist, kann Dir auch niemand vorhersagen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1240909742000

    Hallo,

    wenn Du dieses Zeitfenster angibst (Mitte Okt. - Mitte Nov.), dann wähle auf jeden Fall die Zeit Anfang bis Mitte November.

    Habe mit dieser Zeit auf Phuket schon oft Glück gehabt. Das Wetter ist dann noch nicht ganz stabil, aber man hat schon eine schöne Zeit und kann auch im Meer baden.

    Also daran denken, auf keinen Fall den Oktober wählen.

    Gruß

    Wolf-Dieter

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240929371000

    war letztes jahr mitte november zwar nicht phuket aber krabi also gleiche ecke und hatten supa wetter 1 mal hats vielleicht 30 min am nachmittag geregnet und einmal so 10 min später abends.

    2 tage war es bedeckt aber trotzdem sehr heiß. die anderen 6 tage hats voll runtergeknallt an sonne.

  • jutta2601
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1241360739000

    Lieber Jack,

    vor genau der gleichen Entscheidung standen mein Freund und ich letztes Jahr, als wir unseren dritten Thailandurlaub planten. Nach ewiger Internetrecherche und ewigem Hin und Her waren wir dann die letzten beiden Oktoberwochen in Phuket (Surin) und Khao Lak (Bang Niang) sowie die erste Novemberwoche in Bangkok (da kein Preisunterschied Okt/Nov).

    Ich fand das Preis-/Leistungsverhältnis super! Das Wetter war zur Hälfte schön und die andere Zeit bedeckt + ab und zu kurze Schauer. Es hat auch 2 Tage mal durchgeregnet...

    Ich fand drei Dinge besonders schön:

    1.) Weniger Touris (haben Anfang Nov dann deutlich gespürt, dass der Tourismus zunimmt, u.a. der Kegelclub aus Stuttgart auch da war, usw. ;-))

    2.) Die Hotelpreise (bei drei Wochen rechnet sich das wirklich)

    3.) Die Leute waren sehr entspannt. Man kam leicht ins Gespräch

    Ach ja, das Wasser in Phuket war total klar, keine Strömung, keine Quallen nur ab und zu schöne Wellen. In Khao Lak war das Wasser etwas aufgewühlt. Insgesamt hat es uns auf Phuket besser gefallen.

    Ich möchte betonen, dass man natürlich auch Pech haben kann. Ich würde es aber wieder machen, weil das "garantierte" dauerhaft schöne Wetter aus meiner Sicht die Massen an (auch unangenehmen) Touristen, die überfüllten Restaurants und die gestressten Thais nicht kompensiert.

    Viele Grüße!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!