• ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1323359077000

    Hallo,

     

    wir sind aktuell zum dritten Mal in Patong. Wir waren 2006 und 2008 schon einmal hier und hatten uns auf diesen Urlaub auch eigentlich gefreut. Hier angekommen mussten wir feststellen, daß Patong eigentlich nur noch aus Beerbars besteht ( was 2006/2008 sich noch großteils auf die Bangla Rd ausgebreitet hatte) und Massagesalons, wobei hier die "Spezial Massagen" wohl lieber angeboten werden ( sollen). Ist man als Paar unterwegs, Hand in Hand, wird man nicht oder kaum wegen Massagen angesprochen, jedoch die Single Männer werden hier wie Fliegen um die Sch... umgarnt.

     

    Die Preise sind stark gestiegen ( In den Restaurants ) gegenüber 2008. Im Hard Rock Cafe ( neben Patong Merlin) kostet ein Cocktail bis zu 430 Baht ( über 10 Euro!!!!), welchen ich direkt gegenüber oder nebenan ab 89 / 99 Baht bekomme. Daher ist das Hard Rock aber auch sehr schlecht besucht und der Barkeeper will den Gästen die Hard Rock Shirts zu Discout Preisen aufschwatzen, welche ich gegenüber in den "Fälscher Werkstätten" :-) statt für 25 Euro für 4 Euro bekomme und genauso aussehen.

     

    Beschimpft als ****** wird man hier auch, traurig aber wahr. So habe ich mir eine Tasche gekauft für 200 Baht ( normales Strandbag, da ich nix hatte für mein Strandhandtuch). Als ich damit zum Strand bin, fragte mich in einem anderen eine Verkäuferin, was ich denn gezahlt hätte. Diese Tasche war  dann dort ausgepreist mit 700 Baht! Ich sagte ihr, daß ich 200 Baht gezahlt hatte und sie rief mir nach, ich wäre eine Lügnerin ??? - Nun, mir egal...

     

    Wir sind nach Patong gekommen, da es in der Vergangenheit hier immer schön war, gutes leckeres günstiges Essen, gutes Wetter, schöner Strand,... aber wenn wir aktuell die Preise umrechnen in normalen Läden, kann man ja fast auch seinen Urlaub in der Karibik verbringen, da man dort nicht viel mehr zahlt ( oder das selbe).

     

    Klar, kann ich auch 3 Wochen lang in einem Thai Restaurant täglich mir Thai Curry mit Hühnchen reinmampfen für 4 Euro, aber wenn man mal was anderes will, zahle ich schon sehr oft europäische Preise.

     

    Richtig glücklich sehe ich hier nur die Single Männer Ü55 Generation ( ohne jemanden auf den Schlips treten zu wollen). Ob uns Patong nochmal wiedersieht wage ich zu bezweifeln....

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1323359246000

    ....das dürfte uns nicht neu sein... :D ......aber schreib doch einen Reisetipp über Patong, dann geht Deine Erfahrung hier nicht unter!!! ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1323359906000

    Zugegeben, ich kann nichts zu den aktuellen Entwicklungen in und um Patong sagen (ich war 2009 zuletzt dort, vorher aber sehr häufig). Auch zugegeben, das ich(!) Patong nicht sonderlich mag, und mir(!) für meinen(!) Urlaub (außer wenn es auf sehr kurze Zeit beschränkt ist und die dann unbedingt im "Amari") kaum etwas erstrebenswertes bietet.

     

    Davon abgesehen hat es unbestreitbar (auch eingreifende!) Veränderungen und Entwicklungen gegeben - die aber größtenteils kaum Patong-spezifisch sind und auch an zig anderen Destinationen weltweit festzustellen und zu verfolgen sind. Auch wenn sie uns oftmals nicht gefallen, so sind sie doch in einer Vielzahl nachvollziehbar.

     

    Patong wird trotz aller "Veränderungen" (wirklich?) immer "sein Publikum" haben - und das ist auch gut so!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1323361429000

    Ja, werde nach unserem Urlaub oder vielleicht noch die Tage mein persönliches "Fazit" zu Patong hier einstellen :-) Auf jedenfall sind wir schon mal froh, daß wir einen richtigen Glücksgriff bezüglich unseres Hotels gemacht haben :-) Ursprünglich war das Patong Merlin ja auch in der Auswahl, da aber seit 2 Jahren das Hard Rock nebenan ist, wo es echt laut!!! werden kann ( Miss Patong Wahlen und so) sind !wir jetzt froh, dort nicht zu wohnen * uff*.

     

    Patong hat wahrhaftig "sein Publikum" und um ehrlich zu sein, tun mir die Mädels ( die ja meistens gar keine sind) leid.

     

    Gruss aus dem heißen Thailand!

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1323382706000

    Es tut mir leid, aber wenn ich Deine Beitrag lese dann kommt mir einiges so komisch vor.....

    Also ich war 1996 alleine als Single Mann in Patong und 2001 zusammen mit meiner Frau. Genau wie Du es beschreibst war es damals doch auch schon. Kann mir nicht vorstellen das es sich nach 2001 bis inklusive Eurer ersten 2 Besuche so verändert hat und jetzt wieder umgekippt ist. Schon damals war Fisch etc. sauteuer da - ich schätze mal es war damals der teuerste Ort Thailands. Auch die Souvenirs waren teurer als anderswo. War schon immer so. Vielleicht wart ihr bei Euren ersten 2 Aufenthalten besoffen vor Glückseeligkeit oder ich weiss nicht was Euch jetzt für eine Laus über die Leber gelaufen ist. Schon damals war es eine Hochbrug für Schwule und man sah alte Männer händchenhaltend mit jungen Boys durch die Gegend flanieren und jede Menge Ladyboys.

     

    Dann regst Du Dich über die Cocktailpreise in Hard Rock Hotel auf - was ich verstehen kann. Deswegen ist das ja auch nichts los wie Du bemerkst. Gelichzeitig bist du erleichtert das ihr nicht nebenan wohnt weil dort auf Grund von Vernastaltungen Abends so viel los ist. Häh? Sicher trinken die Leute dann da auch nichts oder ist da jemand neidisch?

     

    Im nächsten Satz regst Du Dich über die Preise von Original Hard Rock T-Shirts auf und präsentierst stolz das Du identische beim Fälscher günsitger erstehst.

    Jeder denke sich seinen Teil.

     

    An Deinem Beitrag kommt mir einiges "spanisch" vor ums mal vorsichtig auszudrücken.

     

    Ich vermute das Euch Euer Uirlaub diesmal nicht so gefällt wie die ersten beiden Male und Du hier Deinen Frust abladen willst.

    Bin gespannt auf Eure Bewertung. :?

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1323388669000

    Ganz ehrlich kann ich auf eine ausführlichere Bewertung der TO mit ebensolchen widersprüchlichen und haarsträubenden Formulierungen verzichten.

     

    "...das Hard Rock aber auch sehr schlecht besucht und der Barkeeper will den Gästen die Hard Rock Shirts zu Discout Preisen aufschwatzen, welche ich gegenüber in den "Fälscher Werkstätten" :-) statt für 25 Euro für 4 Euro bekomme und genauso aussehen..."

     

    sagt doch schon alles.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25591
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1323407903000

    @Holginho sagte:

    Patong wird trotz aller "Veränderungen" (wirklich?) immer "sein Publikum" haben - und das ist auch gut so!

     

    Ja - definitiv....es werden ja auch immer mehr Hotels im Schnelltempo hingeklatscht (...oder besser gesagt reingequetscht) und somit ist das Angebot groß und die Nachfrage natürlich auch.....Es muß auch für jedes Urlaubsgebiet eine Zielgruppe geben - das sollte man auch tolerieren, auch wenn man selber eher keinen Bedarf hat, in Patong oder Bad-Taja direkt zu urlauben.....

     

    PS: @Forever-Florida:

    Die gleiche Story mit der Handtasche haben wir auch völlig identisch dort erlebt, vielleicht wars sogar der gleiche Laden... :laughing: ;)

     

    Daß solche Schuppen wie das Hard-Rock Cafe nicht billig sind, liegt nicht am sonstig günstigen Thailand, sondern eher an dieser Kette....ebenso ists auch mit Starbucks etc. auf Samui - Preise wie hier in D!!

     

    Ich mußte außerdem über das gestern hier eingestellte Bild von Patong ziemlich schmunzeln....die Kenner werden wissen, warum:http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Strand+Patong+Beach-ch_ub-zid_5163.html?action=detail&mediaId=1160496661

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • siamchick
    Dabei seit: 1227916800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1323419653000

    Hallo zusammen,

     

    ich war auch 1996 in Patong und da gab es auch schon (wieso eigentlich schon - das gibt's dort bereits ab den 80ern..oder?) MASSENHAFT "Männer in Begleitung"....und Preise wie im sprichwörtlichen Freudenhaus....

    Schöner Strand?  Hm... ja - wenn ich mir die 100 Jetskifahrer und all das wegdenke - dann ja - sonst eher wie Rimini...

     

    Aber: ich war seither mind. 12x in Thailand und erkenne da leider auch einen doofen "Massentourismustrend".... Preise hoch etc. - dennoch ermahne ich meine Freunde (wir gehen meistens zu viert/2 Heteropaare), dass man in einem Thailaden, den man z. B. in Bangkok ausgegraben hat - direkt am Fluss etc. - wo's große Changbier 50 THB kostet, dann nicht 150THB Trinkgeld gibt (weil das ja nur zweifuffzig sind) - das geht nicht!!  WIR die Touristen sind an diesem Trend ja nicht ganz unschuldig.

    z. B.: Taxi in Bangkok - bis von 1,5 Jahren ist da noch jeder Fahrer schön mit dem Taxameter gefahren - JETZT? Muss man Glück haben noch einen zu finden, da frage ich mich - WIESO? Tja - ich weiss wieso! Mit Taxameter kann man für ca. 60THB fast quer durch BKK fahren - und wenn die Touris da 200THB "pauschal" zahlen - wieso sollte der Fahrer dann mit dem Meter fahren?

    Ein füchterlicher Trend - WOOOhin fliesst den dieses "Schwarzgeld" - das Taxiunternehmen sieht hier nix und der Staat erst recht nicht.

    Bei manchen Dingen bin ich für mich rigoros - Taxi: Taxameter sonst steig ich wieder aus - Hardrockcafe??? Wer braucht sowas?? Das brauch ich in NYC nicht und in Thailand schon erst recht nicht!!!

  • samuidog
    Dabei seit: 1301443200000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1323435704000

    Ich war das erste Mal glaubs 1985 in Patong und abgesehen, dass die Preise damals niedriger waren, ist ja auch ein paar Jährchen her, hat sich eigentlich nicht viel geändert. Jedenfalls bei meinem letzten Besuch, ein jahr nach dem Tsunami war es nicht viel anders als 1985. Patong ist einfach in der Anzahl der Betten gewachsen und damit auch die Anzahl Bars ect. Das Verhältniss hat sich aber nicht grundlegend geändert. Das war bei unserem letzten Besuch auch der grund, dass wir nach einer Woche wieder auf samui gezügelt sind. Der Strand war noch nie besonders toll und die Restaurants vorallem an den Hauptstrasen und an der beachroad waren schon immer im Verhältniss überteuert. Mein Ding war Patong noch nie und mit zunehmendem Alter immer weniger.

     

    Wenn ich Deinen Beitrag so lese, so kommt es mir vor als wolltest Du den "füfer und es weggli" zum Spottpreis. Die Landpreise in Thailands Feriendominizilen sind explodiert. Damit auch die Mieten. Dass sich das auf den Endverbraucher niederschlägt ist nur normal. Das ist nicht nur in Patong so. Du kommst mir etwa so vor wie die so manche Touristen die ich schon kennengelernt habe, welche gleich ab dem ersten Tag alles was man nur irgendwie etwa reklamieren könnte gleich mit dem Fotoapparat festhalten um im Nachhinein beim Reiseveranstalter eine Reisepreisminderung zu verlangen.

     

    Junge Leute die Party bis zum Abwinken wollen, für die ist Patong sicher nicht ganz falsch. Obwohl das auch auf Samui möglich ist. Paaren würde ich Patong nie empfehlen. Auch früher schon nicht. Zumindest sollten sie denn sehr tolerant sein. Ich war auch schon mit Frau in Patong, aber wir wussten was uns erwartet. Dass es 2006/2008 viel besser war als heute, halte ich für eine Mär. Irgendetwas scheint Dich dieses mal zu frusten ist mein Eindruck. Vielleicht guckt ja Dein Partner dieses Mal mehr nach den Mädels als damals. Vielleicht war er damals noch frisch verliebt? Aber lass ihn doch gucken, Du bist ja dabei. Für eifersüchtige Frauen ist Patong allerdings ein denkbar ungünstiges Pflaster. Wenn Dich Patong so aufregt, denn geh blos nie nach Pataya. Khao Lak wäre da schon eher was für Euch oder samui als was dazwischen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1323436349000

    @palme30 sagte:

    Ich mußte außerdem über das gestern hier eingestellte Bild von Patong ziemlich schmunzeln....die Kenner werden wissen, warum:http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Strand+Patong+Beach-ch_ub-zid_5163.html?action=detail&mediaId=1160496661

    Wieso? Was ist an diesem Bild verkehrt? Oder etwa doch?

    :laughing:

    Nee Leute, vor mehr als 20 Jahren als ich zum ersten mal auf Phuket aufgeschlagen bin war es am Patong Beach kein Stück anders und die Preise damals schon höher als sonst in Thailand.

     

    @ForeverFlorida

    Die Gründe für den Realitätsverlust von 2006 bis heute sind eher spekulativ wie Düren richtig schreibt.

    Ein Hard Rock Cafe oder Starbucks gibt sich gar nicht erst den Anspruch eine Billig-Bude zu sein, warum auch ;)

    Wenn dein Anspruch an ein Hard Rock Cafe T-Shirt mit einem, schon mit Google Earth erkennbaren, Fake und mit Local Fusel im Longdrink/Cocktail erfüllt ist, bitte schön :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!