• jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1196409240000

    Wird im thailändischen Essen viel Paprika verarbeitet ?

    Ich meine die hier handelübliche Paprika, keine Chilis.

    Ich habe schon versucht das herauszufinden, habe aber nichts gefunden.

    Ich reagiere nämlich sehr allergisch auf Paprika, und wenn in Thailand viel Paprika verarbeitet wird, dann habe ich ein ganz schönes Problem.

    Dann wird's wohl den ganzen Urlaub nur trockenen Reis zu essen geben :laughing:

    Aber vielleicht hab' ich ja Glück, und Paprika wird nur auf speziellen Wunsch dazu getan. Oder noch besser wäre es, wenn es in Thailand gar keine Paprika geben würde ;)

    LG Jingle

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1196410198000

    Moin !

    Also viel ! Paprika auf keinen Fall. Ich kann mich jetzt auch gar nicht so gut dran erinnern, bzw. soll heissen, nicht dran erinnern, daß ich viel im Essen rumgestochert habe deswegen. Ich mag die nämlich nicht.

    Darf ich nachfragen, auf was Du da allergisch in der Paprika reagierst und warum auf Chili nicht ? Bzw. bestehen Kreuzallergien ?

    LG

    Kidir

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1196411780000

    @jingle: Reagierst Du auf Paprikapulver oder frischen Paprika? Oder auf beides? Ich koche selber viel Thailändisch, hab auch schon ein paar Kochkurse gemacht. Paprikapulver hab ich noch nie in einem Thai-Rezept gesehen. Frische Schoten kommen schon mal rein, denen kann man aber leicht ausweichen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1196412310000

    Ich reagiere ausschließlich auf rohe Paprika allergisch. Wenn sie gekocht ist, kann ich sie essen. Sie muss dann allerdings richtig gut durch sein, was beim thailändischen Essen wahrscheinlich nicht der Fall sein wird.

    Mit Paprikapulver habe ich keine Probleme.

    Seltsame Allergie. Paprika kann ich schon seit einigen Jahren nicht mehr Essen. Seit ca. einem Jahr treten die gleichen Symtome auch bei Ananas auf.

    Ist aber nicht weiter schlimm, da ich ansonsten völlig frei von Allergien bin :laughing:

    Das Problem ist halt, dass es nicht reicht, die Paprika aus dem Essen herauszupicken. Sobald sobald das Essen mit der Säure der Paprika in Berührung gekommen ist, darf ich es nicht mehr verzehren.

    Sonst gibt es ganz doll "aua" :(

    Jingle

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1196442247000

    Ich habe bisher Paprika sehr selten gesehen. ich denke Paprika wird, wie grüner Salat, vorrangig für Touristen angebaut. Was Thailänder unter Salat verstehen, besteht im wesentlichen aus Bambussprossen, Soja, so eine Art Krautsalat, und viel rotem Curry. Ungekochter Salat, western Style, sollte wegen der hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit eh mit Vorsicht genossen werden. So ein frisch gedämpftes Gemüse mit Meeresfrüchten in Sokasauce (Maggi) schmeckt doch viel besser.

    In den Hotels gibt es natürlich ein Salatbuffet, dort gibt es dann auch Tomaten, grüner Salat, Gurken und Paprika. Allerdings jede Sorte schön voneinander getrennt, sodaß man sich seine Salatmischung selbst zusammenstellen kann.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1196455981000

    Also in der süß-sauren Soße ist immer Paprika drin.....bei allem was mit gemischtem Gemüse angerichtet wird ist auch immer Paprika dabei...meist ist der eher knackig und grün oder rot.....

    Meine Frau sucht den Paprika immer aus der Soße raus....deshalb kann ich sagen, dass die bei 2/3 der Gerichte auch fündig wird

    Bei Gerichten wir gebratenes Rindfleisch mit Knoblauch oder mit Austernsoße ist keiner dabei....

    Es ist aber Regional auch sehr unterschiedlich....in Bangkok ist man sehr sparsam mit dem Gemüse...in Pattaya etwas mehr...

    Richtig viel Paprika und Gemüse wurde auf Phuket beigemengt...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!