• Strandfreak
    Dabei seit: 1307750400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1407418370000

    Hallo HolidayCheck-Community!

    Wie die meisten ja bestimmt mitbekommen haben, fand in Thailand Ende Mai diesen Jahres ein Militärputsch statt und seitdem ist das Militär an der Macht. Anfangs bestand deshalb wohl auch eine Ausgangssperre, mittlerweile wohl nicht mehr. Laut Infos des auswärtigen Amtes läuft das Leben in Thailand in normalen Bahnen ab, dennoch wird davor gewarnt, dass sich die Situation auch schnell ändern könnte.

    Deshalb muß ich ehrlich sagen, sind wir etwas verunsichert, was unsere evtl. Reise nach Thailand im September angeht. Kann mir jemand bitte seine Erfahrungen hierzu mitteilen (der kürzlich erst in Thailand war) bzw. wie ihr die Lage (vor allem die Thailand-Experten!) einschätzt.

    Vielen Dank euch!

    LG,

    Strandfreak

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1407418726000

    Und hier oder hier findest Du die passenden Threads zu der Thematik! ;)

    Und falls es Dich beruhigt.....schau mal wieviele Threads in der Zwischenzeit eröffnet wurden. Das zeigt ja auch, dass viele andere, keine Angst oder Zweifel haben, dieses Land zu bereisen.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1407422439000

    Also, der diesjährige Putsch- oder Putschversuch ist nicht der erste dieser Art in den letzten Jahren gewesen.

    Dennoch hat Thailand immer noch die meisten Touristenströme Asiens zu verzeichnen.

    Das sollte Sicherheit genug sein, um Dir/Euch die Angst zu nehmen.

    Außerdem kannst Du/Ihr genauere Empfehlungen immer auf der Seite des Auswärtigen Amtes anschauen.

    Falls dennoch Bedenken bestehen, würde ich vorschlagen ein anderes Ziel zu wählen. Mit Angstzuständen reist es sich eher schlecht.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1407438624000

    @Strandfreak

    Die "momentane Situation" in Thailand unterscheidet sich keinen Millimeter zu der von letztem Jahr um diese Zeit, zwei informative Threads wurden ja bereits verlinkt.

    Mehr Gedanken würde ich mir an deiner Stelle um die Reisezeit September und deine gebuchte Destination in Thailand machen, was allerdings eher ein Thema für den Wetterthread ist.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Layana1512
    Dabei seit: 1407542400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1407617351000

    Hi, also ich würde mir da auch überhaupt keine Gedanken machen...

    Wir fliegen auch im September hin und haben Freunde in Thailand und die haben uns auch berichtet das alles normal läuft in Thailand...

    Link gem. Forenregeln editiert! 

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1407635742000

    Hallo Strandfreack,

    Deine Frage ist absolut berechtigt. Momentan scheint es aber ruhig und gelassen (den Touristen gegenüber) zuzugehen.

    Gestern ist ein Freund von mir problemlos wieder aus dem Land rausgekommen.

    Das mal als positives Beispiel.

    ich selber würde das zweifellos vorhandene Risiko eingehen - einmal schonen die Thais die Touristen und zweitens geht es momentan eher ruhig ab.

    Es gibt viele Leute hier im Forum die reisen unbesorgt - vielleicht beruhigt Dich das das die sich keine weiteren Gedanken machen.

    Miene persönliche Erfahrung ist das die Thais Touristen sehr wohlwollend behandeln.

    Sie beobachten Dich
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1407635937000

    Düren:

    Gestern ist ein Freund von mir problemlos wieder aus dem Land rausgekommen.

    Das mal als positives Beispiel.

    Du bist lustig. :laughing: :rofl: :rofl:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1407666350000

    Hallo Strandfreak,

    an Deiner Stelle würde ich mir keine Sorgen machen, was die momentane politische Situation in Thailand angeht. Die Familie meiner Frau inThailand und unsere thailändischen Freunde sprechen von Normalität. Offensichtlich hat das Militär die Lage unter Kontrolle. Es soll jetzt eine Übergangsregierung ernannt werden und ein Rat bestimmt werden, der Reformen undeine neue Verfassung ausarbeiten soll. Ich selbst war in den letzten Jahren(zuletzt dieses Jahr im April) öfter während Unruhen in Bangkok. Mal haben die Rothemden ganze Viertel blockiert,mal waren es die Gelbhemden. Ich habe mich jedoch nie bedroht gefühlt. Vielmehr erinnerten mich die Protestcamps an ein riesiges Familienfest.

    Sicher gab es auch die ein oder andere Bombe mit Toten und Verletzten, aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen, deswegen meine Reiseabzubrechen oder erst gar nicht anzutreten. Ich persönlich habe mich bei meinen Aufenthalten in Thailand nie bedroht gefühlt.

    Schließe mich abschließend Bernhard an, was die Reisezeit September angeht.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14852
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1407685451000

    Es wurden bereits zwei zum Thema passende Threads verlinkt und damit diese auch genutzt werden, mache ich hier zu!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!