Mit Mietauto von Nong Khai entlang Mekong nach Mukdahan/Ubon Ratcha

  • bruenu
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1431537755000

    Hat evtl jemand von Euch diese Strecke von Nong Khai - Bueng Kan - Mukdahan - Ubon Ratchathani schon mal mit dem Mietauto gemacht. Wie waren allenfalls die Erfahrungen und vor allem wie gut sind die dortigen Strassen ????

    danke schon jetzt für allfällige Antworten

  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 688
    geschrieben 1431543398000

    Nein, die Strecke sind wir noch nicht gefahren. Aber: fast ausnahmslos alle Straßen in Thailand sind asphaltiert und in teilweise besserem Zustand als hier. Bei einer Provinzstraße mit 3 -stelliger Nummer (in diesem Fall 212) brauchst Du dir keine Gedanken machen. Die von uns befahrene 211 von Chiang Khan bis Nong Khai, ebenfalls entlang des Mekhong war jedenfalls in einem hervorragenden Zustand und kaum befahren. Die Ausschilderung, Haarnadelkurven, unberechenbare Verkehrsteilnehmer etc. stehen auf einem anderen Blatt.

    Dezember 2018: Golfen in Südafrika rund um Cape Town
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1431543941000

    Diese Strecke bin ich ebenso noch nicht gefahren, aber der Zustand der Strassen ist sicher kein Thema. Schwierig wird eher ein Oneway Rental ab Nong Khai, bei Thai Rent A Car wäre die nächstgelegene Übernahmestation Udon Thani.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1431565110000

    Kenne selbst nur den Streckenabschnitt ab Nakhon Phanom bis Ubon Ratchathani. Strasse sehr gut ausgebaut, ueberwiegend vierspurig. Ich weiss jetzt nicht, wie die Beschilderung dort ist. Die Umgehungsstrasse geht ca. 300 Meter nach einem grossen Baumarkt auf der rechten Seite ("Thai Watsadu") und nur wenige Meter nach dem kurz darauf folgenden permanenten Polizei Checkpoint nach rechts ab (Ampel).

    Falls du nicht nach Mukdahan rein willst, biege kurz vor Mukdahan nach rechts auf die Umgehungsstrasse ab. Mein Navi schickt mich immer quer durch Mukdahan und ignoriert die deutlich laengere aber viel besser zu befahrende Umgehungsstrasse. Du musst zwar bei der Fahrt durch Mukdahan immer nur geradeaus fahren und hast auch nur 2 Ampeln (Umgehungsstrasse ebenfalls 2 Ampeln), es ist aber oft trotzdem ein ziemliches Gewusel. 

    Gruss

    Caveman

  • bruenu
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1431588624000

    danke vielmals für Eure Beiträge.

    Auto werde ich in Udon Thani anmieten und dann in Ubon Ratcha abgeben.

    Da wir Chiang Khan - Nong Khai auch schon gefahren sind, ist es gut zu hören, dass die Strassen bis Ubon Ratcha in gleich gutem Zustand sind

    Caveman: werden in Mukdahan übernachten. Den Trip machen wir im Feb2016

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1431592435000

    bruenu:

    Caveman: werden in Mukdahan übernachten. Den Trip machen wir im Feb2016

    Ach so. Dann kannst du die Umgehungsstrasse natuerlich vergessen. Mukdahan ist als Zwischenstopp fuer 1 oder 2 Tage auch ganz nett.

    Dass du dir im Februar ein paar waermere Klamotten einpacken solltest, weisst du sicher selbst.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!