• Tiroler83
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1286106506000

    Hallo

     

    Ich reise im Dezember nach Phuket udn plane mir am Flughafen ein Auto auszuleihen für 2 Wochen.

    Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht und kann mir eine Aautovermietung empfehlen?

     

    Oder ist es besser mit dem Taxi ins Hotel zu fahren und dann in einem der Orte ein Auto zu mieten. Wir sind in Surin beach untergebracht.

     

    Danke für die Hilfe und die Tipps

  • bruenu
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1286107232000

    hallo Tiroler

     

    haben schon 2-3 x in Phuket bei BUDGET unser Auto gemietet - und waren mit der Leistung bis jetzt immer zufrieden - auch an andern Orten in Thailand haben wir nie Nieten von Autos bei BUDGET gezogen. Budget holt Dich am Airport in Phuket ab oder Du kannst auch zu Ihnen rüberlaufen, musst aber zum Flughafenareal raus - ca 5-10Min zu Fuss. Uebrigens: bin nicht Aktionär bei Budget..........hi

    schönen Urlaub wünscht Dir

     

    bruenu

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1286110075000

    Empfehlenswert sind auch noch Hertz oder AVIS, beide haben einen Schalter im Airport, die Autos werden dorthin gebracht. Bei diesen drei Intl. Anbieter hast Du den sehr wichtigen Vorteil einer umfangreichen Versicherung, was bei einem Unfall, ob verschuldet oder nicht, sehr wichtig werden kann.

    Ein Tipp, Vorausbuchung über DriveFTI, sehr gute Preise und Vollkasko ohne SB ist inklusive.

    Ein Intl. Führerschein und Kreditkarte sind unbedingt erforderlich, niemals mit Alkohol fahren!

    Noch günstiger sind zwar Lokale Anbieter, allerdings recht abgenudelte Autos und vor allem, kaum mit ausreichender Versicherung. Am falschen Punkt gespart!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1286120088000

    Ich würde auch einen internationen Vermieter empfehlen, oder über einen bekannten Reiseveranstalter z.b mit Palme im Logo buchen.

    Letzteres haben wir 2010 gemacht, die hatten echt gute Preise und der Wagen war Vollkaskoversichert, ohne Selbstbehalt.

    Früher haben wir das Auto bei einem Vermieter vor Ort gebucht, bis wir dann mit dem Wagen liegengeblieben sind, selbstverständlich weit ab der Zivilisation und es war nicht möglich den Wagen am selben Tag wieder flott zu kriegen.

    Wenn uns Einheimische und die Polizei nicht behilflich gewesen wären, würden wir vermutlich noch immer in dieser Bucht  auf unseren Vermieter warten.

    Seit dem, nur noch internationale Anbieter...

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 683
    geschrieben 1286120873000

    Automatik nehmen, links fahren ;) , auf kreuzende Mopeds und Hunde achten, gewissenhaft das "Beulen-Check-Formular" ausfüllen lassen, und keine olle Gurke mit 100.000 km auf dem Tacho andrehen lassen. Ersatzreifen, Werkzeug begutachten, Bremsen testen. Wenn nicht i.O., sofort wieder abgeben. Avis, Budget, Hertz, Thairentacar sind empfehlenswert. Mietwagenpreisvergleiche gibt´s zuhauf bei google.

    Dezember 2018: Golfen in Südafrika rund um Cape Town
  • Tiroler83
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1286130944000

    Also entnehme allen Antworten, dass ein großer internationaler Vermieter zu bevorzugen ist. Werde gleich mal im Internet schauen was die Vermieter für Angebote haben.

     

    Herzlichen Dank für die Tipps...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!