• Puppy333
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 262
    geschrieben 1249280256000

    Hallo!

    Wir überlegen, das Marina Phuket zu buchen.

    Uns schreckt der Satz ab.

    NICHT für gehbehinderte geeignet!

    Also ist es in der Anlage sehr steil zum Laufen?

    Vielleicht kann jemand berichten.

    LG Puppy

  • Nisinisi
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1249317607000

    hallo puppy

    das ist alles halb so wild. es führt durch die gesamte anlage ein schöner weg ohne stufen - es geht halt richtung meer durch die anlage nach unten und richtung reception eben wieder nach oben ;)

    lediglich der zugang zum meer geht schön romantisch und 'tschungelmässig' über eine art holzsteg/treppe, aber das sind vielleicht 30 stufen, dann stehst du schon am sandstrand.

    wenn es gerade geregnet hat, muss man auf dem nassen holzboden natürlich vorsichtig sein, aber ein problem sehe ich da auf keinen fall für euch!

    wünsche euch einen schönen urlaub!

    lg

    gaby

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1249322223000

    Es heißt: Solltest Du ein Geh-Problem HABEN, wird es für Dich eben mühsam werden, wenn nicht sogar unmöglich, Dich von A nach B zu begeben. Es ist eben absolute Hanglage. Für Gesundfüssler ist es nur etwas schweißtreibend, wenn auch wirklich sehr sehr schön. Wir haben dieses Jahr einen Blick riskiert und im "on the rock" einen Sundowner genommen. Wenn wir mal länger bleiben können, möchte ich da ein paar Tage wohnen.

    Viel Spass im Urlaub!

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1249330729000

    Hallo Puppy,

    wir waren im August 2007 im Marina, es ist wirklich super schön!! Die Bungalows sind durch Holzstege, und ab und zu ein paar Stufen miteinander verbunden. Nur zum Strand führt eine Treppe mit recht vielen Stufen, das ist Alles! :D

    Gruß, Christa

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25639
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1249337226000

    Hallo!

    Man kann halt wegen der "Steilheit" und der "ungesicherten Wege" durch die Anlage nicht mitm Rollstuhl durchfahren bzw. auf Krücken durchgehen, deshalb haben die den Zusatz "nicht für gehbehinderte geeignet" vielleicht zugefügt.....Und wenns dunkel ist, muß man schon genau schauen, wo man hintritt...die Wege sind zwar beleuchtet, aber halt nur ein bißchen....außerdem wandert man teilweise auch auf einem Holzbalkenboden, da kann schon mal ein Brett rausstehen - oder wie schon die voherige Userin beschrieben hatte, wenns regnet, wird das Holz ziemlich rutschig......Aber das gehört eigentlich zu den Tropen dazu und ich persönlich finds schon sehr inseltypisch angelegt dadurch....LG Silvia

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • coco
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1249387080000

    Hallo,

    ich kann mich den anderen nur anschliesen.

    Wir waren im letzten Jahr dort.

    Es ist einfach ein Traum von einer Anlage.

    Und die wege sind nicht so schlimm wie die Hitze.

    Gruß Anne

    anne
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!