• melsungen34
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1423573032000

    Hallo zusammen, wenn alles gut geht und ich Urlaub bekomme, möchte ich kurzfristig im März/April nach Koh Samui reisen. Als Ziel hab ich mir Chaweng rausgesucht. Ich hab das Forum schon studiert, hab aber noch ein paar fragen. Ich dachte 3 wochen sind eine gute zeit. 14 tage finde ich für so eine Fernreise zu wenig. Oder irre ich da? Es ist mein erster langer Urlaub allein und ich möchte mal so richtig abschalten und entspannen. Denke aber, das Chaweng der perfete ort ist, falls ich doch mal etwas erleben will. Ist es egal wann im März/April ich fliege oder gibt es eine Zeit die ich meiden oder nutzen soll? z.b. Ostern. Wenn ich z.b. im Verticolor wohne, kann ich dann den Strand von anderen Clubs benutzen? Wie läuft das genau? Habt ihr hoteltipps oder ähnliches?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus und nicht wunder, ich bin erst heute Abend zuhause und kann vorher wahrscheinlich nicht antworten.

    Danke und gruß

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22793
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1423580884000

    Willkommen hier - drei Wochen sind ne gute Zeit, da kannste viel machen und Abschalten - Chaweng ist als Single perfekt - das Verticolor sowieso.....hier checken ganz viele "deiner Sorte" ein, so daß du schnell in Kontakt dort auch kommst...den Strand von den "Schwestern" Chaweng Cove Resotel und Samui Resotel kannst du mitbenutzen - bzw. natürlich den Pool und Liegen.....es ist zeitlich im Grunde egal, aber ich persönlich meide die Ferientermine, so gut es geht - da ist weniger los und man kommt teils günstiger durch (..in Bezug aufs Handeln bei Einkäufen und Songthaews..)......wenn du auf moderne Hotels stehst, dann wäre noch das Ozo Chaweng was für dich - liegt direkt am Strand, das Verticolor liegt eine Straße weiter hinten und weiter südl. am Chaweng......du findest aber bei sawadee oder booking.com nahezu alle Hotel - kommt ja auch aufs Budget drauf an.....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • melsungen34
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1423601794000

    Danke für die antwort. Ja, hab schon gesehen dass das ozo öfter mal von dir empfohlen wird. Das hotel sieht auch wirklich klasse aus. Denke aber, dass es mir ein bisschen zu teuer ist. da hätte ich früher buchen müssen. als single zu reisen ist ganz schön teuer, wie ich feststellen muss :D das verticolor hattest du neben zwei anderen hotels mal in nem anderem thread empfohlen. So bin ich drauf gekommen. Gibt es in der preisklasse alternativen? Die Ark bar ist doch öffentlich, oder nur für deren gäste? Da scheint ja tagsüber und abends sehr viel los zu sein. Ich bin übrigens 41, gehe aber als 30 durch :D mir ist auch aufgefallen, dass die hotels über booking und sawadee nicht wirklich billiger sind, wie wenn ich sie hier über hc einzeln buche. Nur den flug muss ich wo anders buchen und da ist es so kurzfristig schwer etwas günstiges zu finden. Die meißten flüge kosten so um die 1000-1200€. Ich hätte ja auch nicht wenig lust gehabt mir 3 tage bangkog anzuschauen. Aber allein hab ich dann doch ein bisschen schiss mit zwischenstopp usw. Will auch eine foto ausrüsrung mitnehmen. Wie gesagt, bin in meinem leben immer zu zweit verreist.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2834
    geschrieben 1423608349000

    Hallo Markus,

    na dann viel Spaß.

    Kam selber mit mit 24 Jahren als erste Reise alleine nach Thailand.

    Bezüglich Bangkok brauchst Du nicht mehr Bedenke wegen der Sicherheit als in Chaweng haben. Bevor Du jetzt das spekulieren anfängst - es ist hier und da ungefährlich. Das schlimmst was einem passieren kann ist das einem das Geld geklaut wird.

    ist mir in 14 Thailand Aufenthalten übrigens erst einmal passiert - das war bei meinem einzigen Chaweng Aufenthalt.

    Trau Dich mit Bangkok - es lohnt sich -  auch als Photograph oder mir Ausrüstung....

    Ich würde als Single immer nach Lamai gehen. ist einiges ruhiger, aber mit genug Nachtleben und einfach viel viel schöner. Nur der Strand ist in Chaweng schöner - aber wirklich alles andere in Lamai. Bin früher erst immer gegen 2 uhr Richtung Chwaweng aufbebrochen - aber das waren andere Zeit und ein anderes Alter.

    Vor 2 jahren war ich erstmals in Chaweng - es ist wirklich wie auf der Kirmes dort und wir waren zur lowest Season im Mai dort. Unglaublich - Stau - Stau - Stau

    Irritiert bin ich wegen der von Dir präferierte Flugpreise. Wir haben dieses Jahr für die absolute Hauptsaison im Juli geguckt und kamen mit Thai als Nonstop auf 600 Euro. Plus Flug nach Samui also maximal 850. Da solltest Du mal in Flugvergleichsportale gucken, Aber wenns tatsächlich 1.200 (nonstop bis BKK???) kostet, dann ists halt auch so.

    Grüße

    Dueren

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22793
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1423611081000

    @melsungen: Günstige Hotels gibts in Chaweng durchaus -hast schon alles durchgestöbert? Das Khun Chaweng ist super, Chaweng Budget Resort undundund......ja, die ArkBar ist öffentlich, hier kannste am Nachmittag herkommen zum Baden - was aber auch im KC Beachclub möglich ist...dieser ist jedoch ein etwas anderes Niveau von den Gästen und Standard her....sagen wir so - ArkBar = El Arenal und KC = Ibiza....:))) In Chaweng biste als Single perfekt aufgehoben, hier rührt sich immer was - werd selber auch im März da sein vermutlich - aber gut, hab ja meine Leute vor Ort sitzen....aber auch sonst isses dort als "Ersttäter-Single" absolut kein Problem....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1423633964000

    @melsungen

    Wegen der Flüge auch für dich der Hinweis einfach mal in den separaten und dem user mk116 ständig aktualisierten Thread zu Fluglinien und Preise nach Thailand zu schauen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22793
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1423638834000

    @melsungen - wo hast du denn nach Flügen geschaut? Ich guck auch grad und da bewegt man sich so um die 480-600 Euro nach BKK und dann mit der BKK Airways nach USM hin+zurück für ca. 250 Euro - sind auf alle Fälle deutlich unter 1000 Euro Gesamtpreis....also mit ca. 750-800 Euro dürftest preislich schon hinkommen - z.B. Oman Air etc....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16903
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1423639543000

    Der Thread zu dem Flügen wurde doch verlinkt :?

  • melsungen34
    Dabei seit: 1348704000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1423639556000

    @düren

    Danke für die tipps. Hab mich schon auf chaweng eingeschossen und möchte das jetzt noch unger umschmeissen. Bin schon nervös genug :D und der strand ist mir super wichtig. Bangkog reizt mich auf jeden fall ich hab auch nicht unbedingt angst überfallen zu werden, das kann mir hier auch passsieren. Ich hab ein bisschen schiss vor der sachean sich. Weiss nicht wie ich es sagen soll. Thailand ist halt nicht mallorca oder london. Nach bkk fliegen, fremdes land, taxi suchen in ein hotel, nach 3 tagen wiederan den flughafen usw. Hab aberfreunden gehörtwie toll undverrückt bkk sei. Und das man es unbedingt sehen muss. Falls jemand doch einen tipp für ein zentrales hotel hat, raus damit. Vielleicht trau ich mich doch noch :D

    @palme

    Die beiden hotels werde ich mir auch mal anschauen. Wie wäre denn deine reihenfolge von den beiden letzten genannten und dem verticolor? Ich lege wert auf sauberkeit, gerade bei 3 wochen. Und da ich allein bin sollte ein tv mit mindestens englischem programm am start sein. Ach ja und wlan aufm zimmer. Undnichtallzu weit vom schuss. Ist frühstück im hotel wichtig? Ich denke es gibt bestimmt genug restaurants wo man günstig frühstücken kann.  

    Aha KC beachclub also. Von dem hab ich noch gar nix gehört. Ibiza ist eher mein style wie el arenal. Da war ich noch nie :) ark bar sieht und hört man halt überall und die haben auch super viele fotos und videos auf facebook. 

    @berhard

    danke hab den thread im auge. Werde gleich mal schauen :)

    Hab heute frei und werde mich später noch mal ein bisschen einlesen. Ich werde mir überlegen, doch 3 tage bkk zu beginn einzubauen. Ich würde es sonst glaub bereuen. Brauche aber noch einen schubs in die richtige richtung :) danke schon mal für eure hilfreichen tipps. Da wird die freude aufs freundliche thailand, gleich noch mal größer :)

     Gruß Markus

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22793
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1423640067000

    @melsungen: Wie "meine" Reihenfolge wäre, ist hier nicht gefragt - sondern DU sollst dich nach deinen Empfindungen wohlfühlen....den gewünschten TV - bzw. Flatscreen-TV eh klaro - hast du bei jedem genannten Hotel, desweiteren auch englische Programme und DW-TV und WLan free aufm Zimmer ebenso (außer das Chaweng Budget, hier kostenpflichtig, beim Verticolor wurde es seit letzten Juni kostenlos geschaltet).....Es stimmt durchaus, daß die ArkBar der absolute Treff-Tempel ist - und wird es auch immer bleiben....die geht nämlich von früh bis 2h nachts.....der KC Beachclub hat überwiegend am Nachmittag Hochkonjunktur und nur vereinzelte Abendveranstaltungen....und alles etwas gediegender und kleiner als das Ark-Bar-Areal.....außerdem liegt die ArkBar zentral perfekt, so daß man sich ne schöne Abend-Reihenfolge angewöhnen kann - bis 2h in die ArkBar, danach rüber über die Straße (evtl. Einkehr im 7/11 o. MCDoof) und rein in die Soi Mango in einen Tanztempel oder Green Mango....:)...OT: kannst ja auch mal ne Tour mit dem Partyguide Palme30 buchen, dann erlebst mal nen ordentlichen Abendablauf dort:)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!