• Stephan_Knopf
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1262868726000

    Grüße euch, Ende Februar ist es wieder soweit, wir würden gern wieder eine Kombi machen.

    Dieses Jahr soll es Malaysia (Kuala Lumpur) und Khao Lak oder Phuket werden.

    Also Kuala Lumpur soll nur 3 Tage Sightseeing sein und anschließend möchten wir Badeurlaub machen. Was ist da mehr zu empfehlen? Khao Lak oder Phuket?

    Wir suchen ein gutes Hotel (4 Sterne aufwärts), dass Hotel kann in einer ruhigen Gegend sein. Es sollten aber auch Einkaufs- bzw. Restaurants "anzulaufen" sein.

    Habt ihr einen besonderen Tipp?

    Danke für die Antworten.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1262869525000

    Shopping-Destination ist Khao Lak keine. Und von dort nach Patong (auf Phuket) zum Shoppen fahren, ist auch nicht so toll. Die Fahrt dauert mind. 2 Stunden (one-way). Also bei den Kriterien würd ich Dir eindeutig zu Phuket raten.

    Außer Du meinst mit "Einkaufs-" Supermärkte. Die gibt's in Khao Lak natürlich schon.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • IngridG1961
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1262874176000

    Hallo Stephan,

    kommt darauf an, was Ihr bevorzugt. Wir waren vor ca. 4 Jahren auf Phuket und vor 2 Jahren in Khao Lak und wir würden Khao Lak Phuket immer vorziehen, da wir einfach die langen Sandstrände lieben. Es ist auch nicht so touristisch wie auf Phuket. Transferzeit Phuket Flughafen-Khao Lak (kommt darauf an wo ihr hinwollt, zum Bang Niang Strand dauert es ca. 1 - 1 1/4 Std.)

    Am Bang Niang Strand gibt es genügend kleine Restaurants und auch einige kleine Läden in Laufnähe (z.B. auch ein kleiner Markt, der 2 x die Woche stattfindet). Mit dem Tuk Tuk fährt man 5. min. zu einer kleinen Ortschaft, wo es einige Einkaufsmöglichkeiten gibt (Klamotten, Optiker, Mitbringsel, Schneider, etc - nicht sonderlich groß, aber absolut ausreichend). Wir waren vor 2 Jahren vorher in Hongkong und danach in Bangkok, wo man noch genügend einkaufen konnte.

    Es gibt dort auch genügend Ausflugsangebote, z.B. auf die Similian-Inseln oder zu einem der Nationalparks.

    Wir fliegen in 2 Tagen wieder nach Khao Lak, diesmal in Verbindung mit Dubai und Bangkok und freuen uns total darauf.

    Viele Grüsse Ingrid

  • dobby110
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1262906110000

    hallo zusammen, wir haben vor zwei jahren phuket mit khao lak kombiniert.

    ich würde sagen, es kommt ganz darauf an, was jemand möchte. wenn er die absolute ruhe und erholung sucht, dann auf alle fälle khao lak. wenn man aber am abend gerne durch die strassen schländert, dann ist phuket besser geeignet.

    ich fand khao lak von der landschaft her toll, aber ich denke mich würde es eher wieder nach phuket ziehen, da alles unkomplizierter dort ist und man beides haben kann. ruhe und trubel ... nur nach patong würde ich nicht unbedingt reisen. den karon beach kann ich aber wärmstens empfehlen, sofern es einem nichts ausmacht, über die strasse zum strand zu gehen.

    oder man bucht das marina phuket. dort hätte sich dieses "problem" auch erledigt.

    vg

  • Stephan_Knopf
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1262943585000

    OK, danke erstmal für eure Antworten. Die Tendenz geht nun zu Phuket. Kann dort jemand ein ruhiges und natürlich gutes Hotel empfehlen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1262955246000

    Ja, z.Bsp. das Marina Resort Phuket.

    Wenn Du nicht unbedingt die ganz grosse Shopping-Tour planst, kannst Du ebenso in KL in Chinatown, der historischen Markthalle und Umgegend oder in der grossen Mall unter den Petronas Towers machen, ist auch Khao Lak ein guter Tipp.

    Mit dem Vorteil, die meisten Resorts haben eine bessere und bequemere Lage direkt am Strand ohne endlose Liegestuhlreihen wie teils auf Phuket. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!