• TEDINNISSEN
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1156963075000

    Hallo erst mal :|

    Jetzt zu meinen Fragen :question:

    wir starten am 04.11 .2006 nach Bankogk für 05 Tage .Wer kann gute Tips geben Was man auf jeden fall sehen muß und wo man gut Essen kann .Danach geht es für 10 Tage nach Puhket ,Kamala beach resort . Jetzt habe ich gelessen das dort der Tsunami voll zugeschlagen hat :shock1:.Wer war in diesen Jahr dort und weis gutes zu Berichten von der umgebung ist wieder alles aufgebaut .Undwie ist das Kamala beach hat es einen schönen Strand kann man dort Ausflüge machen und wo geht man Abens gut essen .viele Fragen :frage: die hoffentlich beantwortet werden denn ich bin ja doch ein wenig unsicher jetzt :

    ted
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1156967554000

    Hallo Ted,

    ja, der Kamala Beach war sehr stark betroffen vom Tsunami und das Kamala Beach Resort auch.

    Aber das ist Geschichte. Alles ist wieder tiptop. Das Hotel ist wieder okay und der Strand ist auch sehr sehr schön. Langer Sandstrand.

    Im Örtchen Kamala kann man wieder hervorragend essen gehen, übrigens auch im Hotel.

    Wenn man das Ganze nicht VOR dem Tsunami kannte, fällt einem nichts oder sehr wenig auf.

    Die Thais waren sehr sehr fleißig!!!

    Viel Spaß dort

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1156969605000

    Das Kamala Beach ist nicht schelcht, es gibt zahlreiche kleine Restaurants in der Gegend alle gut.

    Der Strand ist schön aber um ca. 22:30 Uhr ist alles tot und man kann nix mehr machen...Taxi nach Patong mit ca. 7.- Eur sehr teuer für die kurze Strecke.

    Im Hotel viele schwedische Familien mit Kindern.......

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • TEDINNISSEN
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1156969630000

    Ja das ist schön zu hören ,auf für die leute die dort leben und doch von uns farans abhängig sind .Ich freue mich auch sehr auf diesen urlaub Und auf einen tollen Strand ,kann man dort auch tauchen ,ich mache im September meinen tauchschein .

    ted
  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1156976166000

    Hallo,

    tauchen vom Strand aus bei Kata durch vorgelagerte Insel Koh Pu. Da kann man schon wahnsinnig viel sehen (taucher.net). Anstonsten Tagestrips mit Tauchboot (Getränke, Essen, Snacks, Blei, 12 l Tank, Transfers, 2 - 3 Tauchgänge/Tag) ca. 50 - 60 €/Person, was ja echt ein Witz ist. www.diveasia.com

    LG

    Izi

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1157015876000

    Similan Island nicht vergessen. Vielleicht etwas längere Anfahrt, aber es lohnt sich. Man kann dort zumindetens auf einer der Inseln auch übernachten.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Peter.D
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1157715342000

    @'Thorben-Hendrik' sagte:

    Das Kamala Beach ist nicht schelcht, es gibt zahlreiche kleine Restaurants in der Gegend alle gut.

    Der Strand ist schön aber um ca. 22:30 Uhr ist alles tot und man kann nix mehr machen...Taxi nach Patong mit ca. 7.- Eur sehr teuer für die kurze Strecke.

    Im Hotel viele schwedische Familien mit Kindern.......

    Hallo,

    auch ich bin ein Fan von Kamala Beach.Mich macht 22.30 etwas

    stutzig,haben die Bars wie Freedom-bar dann auch schon zu?

    Kurze Antwort waere fein.

    m.f.G.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1157717918000

    Wir haben an eineigen tagen um diese Uhrzeit nix offenes mehr gefunden, außer dem 7-11 aber es waren auch SEHR viele familen unterwgs und deshalb die Straßen um diese Uhrzeit Menschenleer....

    Das Kamala Beach ist OK aber die Gegend für uns zu langweilig/ ruhig...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • TEDINNISSEN
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1157756228000

    Hallo und danke für die antworten

    Na ja man kann ja wenn es zu ruhig ist auch mal nach puhket fahren ,aber ich habe das ganze Jahr remmi demmi da bin ich froh wenn es ein wenig ruhiger zu geht .und ich denke man kann bestimmt einen platz finden um ein gutes bier zu trinken.was nicht ist macht man sich selber ein bier ein strand und man hat alles was das herz begehrt oder

    grusse ted

    ted
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!