• RedHead95
    Dabei seit: 1533242660166
    Beiträge: 1
    geschrieben 1533244239336 , zuletzt editiert von RedHead95

    Hallo, mein Freund und ich, beide (noch) 23 Jahre alt, wollen nächstes Jahr im März unsere erste Reise nach Thailand unternehmen. Wir wollen erst 3 Nächte in Bangkok bleiben und anschließend auf eine Insel fliegen, um noch ein paar Tage zu entspannen. Für diese Zeit suchen wir noch ein passendes Hotel. Nach umfassender Recherche über Phuket und Khao Lak, ist die Entscheidung doch eher auf Phuket gefallen, wobei ich Khao Lak auch doch noch nicht ganz ausschließen möchte.

    Wir suchen ein Hotel, in dem man entspannen kann, aber von dem man auch schnell im Geschehen ist. Discos oder so brauchen wir jetzt nicht in der Nähe, aber die ein oder andere Bar bzw. Restaurants sollten schon zu finden sein und auch etwas, wo Ausflüge oder Freizeitangebote (u.A. auch Thai Boxen) angeboten werden.

    Es sollte einen schönen Strand haben, vielleicht sogar der typische Traumstrand, also mit Palmen, hellem und feinem Sand und die Schaukeln, die man so oft auf Bildern sieht. Aber trotzdem auch nicht zu überlaufen.

    Ein schön angelegter Pool und Garten ist uns auch wichtig.

    Wir wollen da noch 9 Nächte bleiben und dabei ungefähr 5 Tage Entspannung und 4 Tage Ausflüge. Im Hotel wäre es schön, wenn zumindest abends mal ein bisschen was angeboten wird, wie Shows oder Spiele oder sowas. Und von der Ausstattung her fände ich ein Hotel schön, was auch ein bisschen thailändischen Stil hat.

    Unser Budget für die 9 Nächte liegt bei maximal 1000 € pro Person. Mindestens 4 * und von der Verpflegung sollte Frühstück ja sicher reichen, oder?

    Hat jemand Empfehlungen?

    Wir haben schon das Pullman Phuket Panwa Beach in der Hinterhand oder auf Khao Lakfand "The Haven ", das fand ich ganz cool so von der Aufmachung mit diesem wunderschönen Pool. Ich freue mich auf eure Erfahrungen.

    Liebe Grüße

    Jenny

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27023
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1533411562375 , zuletzt editiert von palme30

    Schau dir die Hotels auf Phuket eher mal am Kamala, Bangtao, Surin, Karon, Kata und Katanoi an.. Hier haste überall eine gewisse Infrastruktur aber nicht das belebte Zentrum von Patong! Aber fuer gelegentliche Besuche dorthin ideal.. Mit großartigen Hotelshows ala Mittelmeerbutzen wirst eher Pech haben.. Hier spielt sich das Leben draußen ab und sollte auch vom Thailandreisenden genutzt werden... FAZIT:Ihr werdet es lieben! Vergiss dort den überwiegenden Hotelaufenthalt und geht raus... So erlebt ihr Thailand und nicht im Hotelssaal beim Bingospiel:grinning: Nachtmaerkte und das ganze Treiben an sich muss man mitnehmen! Besonders in eurem Alter!

    Einen hellen Strand mit Schaukeln und Palmen findest du z. B. auf Samui und Phangan.. Dort am Leela Beach.. Und auf Samui außerhalb von Nathon.. Am Chaweng, suedl. Lamai, Bangpor, Bangrak.. Etwas dunkleren Sand aber viele Palmen am Maenam!

    Falls diese Ziele in Frage kämen dann sowas wie das Samui Paradise Beach Resort, Buri Rasa auf Samui.. Oder Panviman o. Santhiya auf Phangan.. Preislich in eurem Rahmen u. mit schönem Strand und gewisser Infrastruktur!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1533491576070

    Jenny, herzlich willkommen bei HC!:smiley:

    Khao Lak kannst Du eigentlich streichen, denn es ist keine Insel:stuck_out_tongue_winking_eye:

    Das Haven liegt ziemlich außerhalb, sollte Dich die Festlandlage nicht stören, dann schau Dich mal bei den Stränden Bang Niang, vielleicht das La Vela, Nang Thong, da könnte das Sensimar was sein oder das Moracea am Sunset Beach um.

    Verabschiede Dich ein wenig von der Vorstellung karibischer Traumstrände an glasklarem Wasser mit angebundener Infrastruktur, die dann aber nicht zu überlaufen sein darf in der Hauptsaison, dann wirst Du schon was Schönes finden!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!