• zimt246
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1225899771000

    Hallo,

    bald ist es soweit und wir fliegen nach Thailand. Wir haben vor, dort unter Anderem auch einen oder zwei Anzüge für meinen Mann schneidern zu lassen. Ich befürchte allerdings dass wir dadurch (und durch weitere Einkäufe ;-) ) zu viel Kilos mitnehmen. Ich habe deshalb überlegt, ob man vielleicht überschüssiges Gepäck per Paket/Päckchen heim schicken könnte. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

    Wie teuer ist so etwas? Oder ist das Übergewicht fürs Flugzeug billiger?

    ich freue mich schon riesig auf den Urlaub :-D

    Liebe Grüße

    zimt

  • Sabrina2111
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1225920072000

    Hi!

    Mit welcher Fluggesellschaft fliegt ihr denn? Wir sind dieses Jahr mit Air Berlin/LTU geflogen und bei denen kann man eine Servicecard vorab kaufen, mit der man dann mehr Gepäck mitnehmen kann und eine kostenlose Sitzplatzreservierung dabei hat...

    LG

    Sabrina

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1225937316000

    Uebergepaeck im Flieger ist natuerlich immer deutlich teurer als ein Paeckchen. Denk aber auch daran, nur alte Klamotten in das Paeckchen zu packen und die neu gekauften Teile mit ins Fluggepaeck zu nehmen. Die "Zollfreigrenze" von z.Zt. noch 175 Euro (demnaechst wohl 400 Euro) gilt naemlich nur fuer Reisemitbringsel, die man selbst im Koffer hat, nicht aber fuer Paeckchen oder Pakete.

    Gruss

    Caveman

  • supergirl83
    Dabei seit: 1180742400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1225969268000

    @caveman

    Wie 400 Euro??

    gibts da wirklich eine änderung? das wäre ja genial! und ich unwissende weiss von nix...

    gruss sarah

  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1225972529000

    Bei den meisten Airlines der Star Alliance(Thai, Lufthansa, Austrian, Swiss) gehen wenige Kilos ueber der Grenze meist anstandslos durch. Post nach Deutschland hat ein gewisses Risiko. Bei mir sind sogar schon Briefe >verlorengegangen<.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Ramczy
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1225972553000

    ;)

    Klick mich für noch mehr Shoppingspaß

    Ab jetzt kann man also beruhigter einkaufen - natürlich nur, wenn man genug Platz und freie Kilos hat :p

    Gruß

    Ramczy

    Ab nach Hause ins Cape Nidhra ❤️
  • zimt246
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1225986818000

    Wir fliegen mit Qatar Airways. Weiß jemand, wie viel da das Übergepäck kostet?

    Wo finde ich denn, wie viel ein Päckchen kostet? Bin da bis jetzt noch nicht fündig geworden...

    Werde dann auch nur alte Klamotten schicken, da wäre es dann auch nicht ganz so schlimm, wenn sie nicht ankämen...

  • zimt246
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1225988168000

    Ich habe jetzt gefunden, dass mit EMS-Sendung 5kg so um die 70€ kosten würden. Das finde ich echt heftig. Ist das Übergepäck im Flieger wirklich noch teurer???

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22398
    geschrieben 1225988331000

    Das kommt ganz auf die Fluglinie an. Hier die Preise von Thai Airways:

    Übergepäck nach Gewicht

    Der Preis für Übergepäck (weight concept) beträgt auf Internationalen Flügen 1,5% vom höchsten veröffentlichten oneway Flugpreis pro Kilogramm. Unter 0,5 kg wird zum nächsten halben Kilogramm aufgerundet, über 0,5 kg wird zum nächsten vollen Kilogramm aufgerundet. Für die Berechnung von Übergepäck auf

    innerthailändischen Flügen gibt es eine Tabelle mit festgelegten Beträgen. Nachfolgend die Zahlen für die wichtigsten Strecken (charge per kg):

    Bangkok - Chiang Mai: 39 THB

    • Bangkok - Chiang Rai: 50 THB

    • Bangkok - Hat Yai: 51 THB

    • Bangkok - Krabi: 50 THB

    • Bangkok - Phuket: 45 THB

    • Bangkok - Surat Thani: 47 THB

    • Chiang Mai - Phuket: 80 THB

    Die Aufstellung ist schon ein bissl älter. Aber billiger wird's nicht geworden sein.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!