• Thaicatgirl
    Dabei seit: 1447804800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1466420750000

    Hallo, nachdem ich schon lange still mitlese habe ich mich angemeldet um nun doch auch mal was nachzufragen. 

    Im April waren wir 14 Nächte auf Koh Samui, Chaweng und uns hat es sehr gut gefallen. Wir hatten so ziemlich mit das äußerste Hotel, Richtung Big Buddha hoch. War für uns perfekt, allerdings waren uns die 16 Tage fast ein wenig zu lang um am selben Ort zu sein und nur Chaweng geht einem dann doch ein wenig auf die Nerven ab und an :-)

    Daher haben wir bisher folgende Überlegungen:

    Im April 2017 wollen wir mal die andere Richtung ausprobieren, nämlich Phuket und Khao Lak.

    Zuvor möchten wir diesmal einen Stop Over in Bankgkok einlegen (2 oder 3 Nächte), zentral ein günstiges Hotel mit Pool.

    Danach soll es nach Phuket, ausgesucht habe ich mir das Kamala Sunprime. Auf den Bildern sagt mir alles recht zu, auch einen Hoteleigenen Shuttel nach Pattong gibts, um das mal zu sehen.

    Meine Frage: Ist der Kamalastrand auch so schön feinsandig wie am Chaweng??? Der Strand am Lamai war uns z.B. schon zu grob.

    Dann gibts da ja momentan auf Phuket diese Strandsäuberung... ich konnte leider noch nicht recherchieren ob das Sunprime kostenlose Liegen am Strand hat.

    Gäste in Chaweng erzählten uns das die Liegen in Phuket kostenpflichtig seien???

    Hat Kamala genügend Bars/Restaurants und auch mal nen Markt? (Das hat uns in Chaweng gut gefallen, das dort oft ein Markt zum bummeln war, rund ums Central Festival)? Oder ist dort doch tote Hose und es zieht einen doch ständig nach Patong?

    Oder hat jemand einen anderen Strand- bzw. Hoteltipp für mich?

    Da ich Khao Lak von den Bildern so toll finde hätte ich dort gern noch ca. 5 Nächte verbracht. Nur Khao Lak wäre uns sicherlich zu ruhig, deshalb vornweg Phuket...

    Der belebteste Strand in Khao Lak soll ja Nang Thong oder Bang Niang sein. Welches Hotel könnt ihr mir empfehlen. Voraussetzung ist wieder ein feinsandiger Strand, das ist definitiv wichtiger als eine zentrale Lage (zur Not leihen wir uns ein Moped).

    Zum Budget: Der Koh Samui Urlaub hat uns im 3 Sterne Hotel (für uns ausreichend) 1.100 Euro gekostet. Ungefähr in diesem Rahmen sollte es bleiben, etwas mehr ist auch kein Problem :-)

    Ich hoffe ich habe es nicht zu kompliziert formuliert.

    Meint Ihr das ist mit 14-16 Nächten machbar oder doch zu stressig und ich sollte mich zwischen Bangkok - Phuket / Bangkok - Khao Lak entscheiden?

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1466440898000

    Willkommen im Forum :D

    Äußere mich mal nur zu den Punkten, die mir so einfallen, da ich doch anders gelagert bin, als mich das bei Dir aus Deinen Schilderungen vermuten lässt.

    Bangkok würde ich mindestens 3 Nächte einplanen, um 2 volle Tage zu haben. Zentrales Hotel kann man schwer sagen, wollt Ihr shoppen, dann nähe Siam Square, wollt Ihr Sehenswürdigkeiten, würde ich mich am Fluß orientieren, im April eh keine schlechte Wahl aufgrund der zu erwartenden Hitze. Mehr dazu findest Du im Unterforum Bangkok.

    Khao Lak ist wunderschön, von Puderzuckerstränden solltest Du Dich aber verabschieden. Diesen findest Du am ehesten am WSB/Coconut/Pakweep, dort ist man allerdings wirklich ein wenig ab vom Schuß und bräuchte einen fahrbaren Untersatz, was Du ja aber einräumst. Nur ist dort das einzige Hotel, was einigermaßen in Euer Budget passt, das Kantary, schau es Dir mal an. Alternativ noch die sehr einfachen Ao Thong Bungalows.

    Allerdings glaube ich und Du hast ja danach gefragt, daß Ihr besser auf Phuket aufgehoben seid und da kenne ich mich nicht aus, abgesehen vom Flughafen, werden aber noch andere User Deine Fragen beantworten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1466444994000

    Das Ramada ist das einzige Resort an einem schönen Strandabschnitt des Bang Niang Beach, dürfte aber das geplante Budget überschreiten.

    Schau dir doch mal am Nang Thong Beach das Baan Khao Lak Resort an, hier hast du eine sehr gute Infrastruktur in Gehweite.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1466445588000

    Im April könnten noch ein paar andere Resorts am Nang Thong im Budget liegen, oder vielleicht auch das La Flora am Bang Niang, nur glaube ich nicht, daß die Strandansprüche dort befriedigt werden, auch nicht die an die Infrastruktur. Bilder und Videos könnten darüber aber Aufschluss geben.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • suskamaus
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1466458668000

    Hallo,

    wir waren im April 2013 in Sunwing Kamala Beach.Das Suprime liegt direckt daneben.

    Es hat uns ganz gut gefallen,ein Markt findet jeden Freitag/Samstag direckt neben dem Hotel statt.Doch ist das Örtchen Kamala ziemlich ruhig und die Taxipreise waren Wucher.Für 7 Km nach Patong eine Richtung 400 Bth €10,was für thailändische Verhältnisse ziemlich viel war.Für die Liegen müsste man täglich auch bezahlen.

    Im Juli 2014 waren wir in Kata Palm Beach Resort und dort hat es uns sehr gut auch von der Lage und dem Hotelstandart gefallen.Es fährt sogar ein BUs nach Phuket TOwn und von Fr-So kann man dort auf dem Markt toll essen und schoppen.

    In Khao Lak waren wir noch nie,aber am Chaweng Beach haben wir sogar drei Wochen im Juli 2010 ausgehalten.

    Ich würde an euere Stelle 3 Nächte Bangkok machen,Königspalast etc.besuchen.Wir waren jeweils 2 Mal am Anfang und Ende unseren Reisen dort und finden das Prince Palace HOtel super.Tolles Frühstücksbuffet,sehr gute Lage.Man kann sogar mit dem Wassertaxi bis in die Stadt fahren.Es ist Erlebnis pur.Um das HOtel rum findet tag täglich ein Klamottenmarkt statt,der sich dann am abend in Früchtemarkt verwandelt.Ich liebe es dort zu sein.Liebe GRüße Zuzana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!