• shawou
    Dabei seit: 1249430400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1289906852000

    Hallo,

     

    bei unseren letzten Thailand-Urlauben haben wir die Emirates direkt Hamburg bis Zielort KohSamui gebucht. Das hat alles wunderbar geklappt.

     

    Wir wollen jetzt im März nach KhaoLak, wenn wir den Flug mit der "Emirates" Hamburg - Phuket - Hamburg buchen würden, kostet dieses ca. EUR. 944,00.

     

    Wenn wir aber nur Hamburg-Bangkok -Hamburg buchen, kostet der Flug ca. EUR 730,00 zzgl. der neuen Luftverkehrssteuer. Die seprarate Buchung Bangkok - Phuket - Bangkok z.B. mit der Asia Air kostet um die EUR. 80,00 hin-und zurück. Das wäre also eine gute Ersparnis gegenüber der kompletten Buchung über EMIRATES.

     

    Meine Frage ist jetzt, kann das Gepäck bei der EMIRATES ab Hamburg bis Phuket durchgescheckt werden - aúch wenn der Weiterflug  über eine  andere Buchung erfolgt oder muss ich das Gepäck aufnehmen, zum anderen Terminal und neu einchecken?

     

    Das wäre wichtig zu wissen, um hier ein gutes Polster für den Weiterflug zu haben. Denn wir alle wissen, wie lange die Einreiseprozedur in Bangkok dauert und wie weit die Wege zwischen den Terminals sind.

     

    Wäre schön, wenn ich Info bekommen kann, vielleicht hat jemand ja ähnliche Prozedur bereits gehabt.

     

    Vielen Dank im voraus 

     

    Matthias

  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1289907495000

    Wenn du mit Air Asia weiterfliegt kannst du das Gepäck leider nicht durchchecken. Zwischen Ankunft und Weiterflug würde ich daher einen Puffer von ca. 3 Std. einplanen...

     

    Aber du kannst mal schauen was der Weiterflug mit Bangkok Airways kostet, hier besteht nämlich die Möglichkeit durchzuchecken und demnach einen kürzeren Aufenthalt in Bangkok zu haben.

     

  • Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1289909165000

    Wir haben  uns  (Reisetermin April) = nur f. wenig mehr Geld für Bangkok Airways entschieden, da durchchecken Gepäck möglich und die Wartezeit in der Lounge ( Snacks+Getränke inkl.) angenehmer.

     

    LG Phila

     

     

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1289915836000

    Bei Buchung BKK - HKT - BKK mit Air Asia solltest Du für Immigration, Gepäck vom Band holen und bei Air Asia neu einchecken mindestens mit 2 Stunden auf dem Hinflug, beim Rückflug wegen möglichem Delay der Air Asia HKT - BKK mit grösserem Sicherheitspolster kalkulieren.

    Der Vorschlag von Phila ist wesentlich stressfreier und die paar Euro wert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 691
    geschrieben 1289931979000

    Unser EK-Flug kommt um 18:05 in BKK an, Weiterflug mit Air Asia nach Chiang Rai um 20:30 (bis vorgestern). Neue Abflugzeit mit Air Asia jetzt 19:45. Da heißt es nun ruhig bleiben und auf die übliche Abendverspätung bei Air Asia hoffen. Ansonsten: Pech gehabt, sonst geht kein anderer Flieger um die Uhrzeit nach Chiang Rai. Aber bis jetzt hat´s immer funktioniert. Nach Phuket gibt es immer Alternativen, da kommt ihr immer weiter.

    Dezember 2018: Golfen in Südafrika rund um Cape Town
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1289932590000

    Klar, den Weiterflug mit Air Asia kann man mit Pech ohne grosse Nachteile verdatteln, blöd isses nur beim Heimflug wenn die Emirates schon weg ist.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!