• Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1329225230000

    Hier ein Link zu einem aktuellen SPON Artikel:

     

    Klick mich

     

    Verschiedene Länder haben in den vergangenen Monate auf eine angeblich zunehmende Anschlagsgefahr in Bangkok hingewiesen. So ganz falsch lagen sie damit offenbar nicht.

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
  • sjoukje24
    Dabei seit: 1289779200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1329225758000

    au weia - und ich flieg am Freitag nach BKK....hoffentlich beruhigt sich die Lage wieder!

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1329303540000

    Ich würde mir da keine Sorgen machen. laut  th. Gehemdienst waren hier wohl israelische Diplomaten das Ziel. Also mache einen Bogen um deren Botschaft.

     

    Die Attentäter selber können ja nix mehr machen, einer wurde am Airport verhaftet  und der andere sitzt auf seinen Beinstumpen ja bald im Knast :frowning: und fault vor sich hin ...

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1329815898000

    Hallo,

     

    waren zu dem Zeitpunkt in BKK und haben eigentlich erst bei einer Flußrundfahrt von einem Guide davon etwas gehört. Es gibt also keine "lage" die sich beruhigen kann. Passieren kann überall etwas. Ansonsten war es ja auch etwas abseits der "normalen" Touristenplätze. Viel Spaß in BKK.

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!