• wiesenwanze
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1130501630000

    Hallo!

    Kann mir jemand sagen wie es mit den Einfuhrbetsimmungen von Lebensmitteln nach Thailand aussieht habe nichts genaues im Internet gefunden.

    Danke

    gruß Kristin

  • Der_Harzbär
    Dabei seit: 1117324800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1130586886000

    hi,

    wirst du auch nicht ;-)) soweit ich weiss ist es kein problem, wenn du was zu futtern im handgepäck hast, solange du keine rohen hühner spazierenträgst :-)) bzw. einen koffer ungarischer salamis mitnimmst und der custom schnuppert das, genaue anfragen kannst unter www.bangkok.diplo.de loswerden;

    Gruß

    Volker

    Der Kopf ist rund, damit Gedanken die Richtung wechseln können.
  • wiesenwanze
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1130619667000

    danke, grins

    na auf die hühner und die salami werd ich verzichten.wollt aber thüringer roster mitnehmen, da ich mit freunden nen grillabend thüringischer art machen wollte. grins

  • amor0991
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 461
    geschrieben 1323978182000

    Hi,

    habe diesen alten Thread ausgegraben da ich mit der Suchfunktion nichts treffendes fand.

     

    ich  wollte wissen wie es aktuell bei Einfuhr von kleinen Mengen an Lebensmittel (Eigenbedarf) wie z.B. eingeschweißten Wurstwaren, Käse, Marmelade (es handelt sich dabei um eine bestimmte Sorte), Kaffeepulver, Kaffeeweisser oder Süssigkeiten ausschaut. Leider finde ich nirgendwo eine Zollinfo bzw. das was ich gefunden habe ist schon uralt (z.T. aus 2006).

    Weisst vielleicht jemand, ob ich auf Phuket (sind am Kamala Beach) lactosefreie Milch bekomme und wie sie heisst?

    Vielen dank, Romana

     

    Die besten Reisen sind die, die sich unerwartet ergeben.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1323979292000

    Abgepackte Wurst und Käse, auch Marmelade kannst du in normalen Mengen problemlos einführen. Kaffeepulver und Weisser wie auch Süsswaren ebenso, nur kannst du das auch im Tesco auf Phuket kaufen.

    Lactosefreie Milch keine Ahnung, aber normalerweise ist Sesammilch 'eh verbreiteter.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25561
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1323979433000

    Wie die Bestimmungen sind, weiß ich nicht - aber ich nehm immer Einiges an Lebensmitteln (entweder Eigenbedarf oder als Geschenk) mit nach Thailand und es wurde noch nie irgendwas beanstandet - hatte das Zeug im eingecheckten Koffer und auch im Handgepäck, beides absolut kein Problem für Mengen des eigenen Bedarfes.....Kleiner Tipp - ich füll die Sachen meistens in andere Behälter um, so daß mir 1. nix Auslaufen kann und 2. man kleinere Mengen leichter unbringt....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25561
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1323980660000

    PS: Beim Tesco (ich nehm mal an, daß alle gleich ausgestattet sind) gibts durchaus mehrere Sorten lactosefreier Lebensmittel - von Milch über Käse hab ich alles schon gesehen und gibts definitiv......sogar in anderen Supermarktketten (TOP´s ganz sicher) gibts diese Auswahl inzwischen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1323984431000

    Aus Sojamilch (Sesam war Stuss :? ) oder Soja Grundlage produziert ist lactosefrei per se kein Problem.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • amor0991
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 461
    geschrieben 1323984911000

    Hallo palme und bernhard,

     

     

    vielen, vielen dank.

     

    In knapp 1 Monat geht es los :D

     

    Romana

     

    Die besten Reisen sind die, die sich unerwartet ergeben.
  • Aga1984
    Dabei seit: 1311292800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1324031953000

    Hallo Romana,

     

    meiner Meinung nach, kannst du dich in Thailand sowieso super laktosefrei ernähren. Die Currys bestehen z. B. aus Kokosmilch. Also ich habe ich Thailand viel weniger Probleme mit dem Essen als in Deutschland. 98% der Bevölkerung in Südostasien sind auch laktoseintolerant.

     

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!