• Thumbnail
    Dabei seit: 1317081600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1317139444000

    Hallo zusammen,

    Nächtes Jahr will ich nach Thailand und mir unter Anderem auch eine Buddha-Figur mitbringen. In meinem Reiseführer las ich allerdings, dass man die Figuren nur in buddhistische Länder ausführen darf, oder wenn man der Religion angehört. Wie können die Thais am Zoll den nachprüfen ob ich Buddhist bin oder nicht? Könnte doch sein.

    Auch habe ich auf der Seite des Auswärtigen Amtes gelesen, dass man keine Antiquitäten (insbes. Buddha-Figuren und -Bilder) ausführen darf. Wenn ich eine neue Statue kaufe, ist dies ja keine Antiquität.

    Bin mir jetzt nicht sicher was ich machen soll/darf!

    Hat irgendwer von Euch damit Erfahrung, ob es nun erlaubt ist, neue Buddha-Figuren auszuführen?

    Vilen Dank.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1317139904000

    Alle Jahre wieder... :?  !

     

    Macht nix, ist irgendwie mein Lieblingsthema ;) .

     

    Moment, ich hab den Link extra abgespeichert, hier isser:

     

    http://www.holidaycheck.de/thema-Genehmigung+fuer+Buddafiguren-id_67357.html?page=5#paginateAnchor

     

    Falls jemand Lust verspüren sollte, sich mit mir über Reigionen zu unterhalten, nur zu, käme mir grad zupass :D .

     

     

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1317142606000

    Wie recht Du hast ronja und ich fürchte, es wird wieder relativ "häßlich" werden.

     

    Alle die dort eine Buddha-Statue kaufen und hierhin mitbringen wollen, sollten mal in sich gehen und überlegen, warum und wofür sie diese Statue überhaupt haben wollen und ob am Ende ein "ausreichender" Grund steht zu mißachten, das die Thais eine Ausfuhr nicht wünschen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5271
    geschrieben 1317164015000

    @Thumbnail

     

    Schau dich doch nach Figuren von Tempeltänzerinnen um. Gefallen mir z.B. besser und machen keine Probleme beim Zoll.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1317194899000

    @Thumbnail: kleine Buddha Statuen darfst du ausführen, für große ist der Koffer in der Regel eh zu klein und du müsstest sie dir schicken lassen. Dem Vorschalg von mkfpa schließe ich mich an, die Tänzerinen sind wirklich hübsch.

    Ich denke mal so ein dreigeteiltes Holzbild, wie es überall auf den Märkten verkauft wird dürfte auch keine Probleme machen (so eines hab ich inzwischen auch ;) ).

    Einem Zöllner vorzumachen, dass du Buddhist bist würde ich besser sein lassen, er könnte durchaus auf den Gedanken kommen, dass du ihn auf den Arm nehmen willst!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1317197477000

    Das eigentliche Thema ist ja schnell erledigt, und wäre die Frage gar nicht Wert gewesen. So wie's im Reiseführer steht, ist es auch.

    @Holginho sagte:

    Alle die dort eine Buddha-Statue kaufen und hierhin mitbringen wollen, sollten mal in sich gehen und überlegen, warum und wofür sie diese Statue überhaupt haben wollen.

    Ich bin kein Buddhist, höchstens ein interessierter Laie. Eine recht imposante Statue des Erleuchteten steht trotzdem in meinem Wohnzimmer.

    Sie strahlt für mich Ruhe aus und erinnert mich mit einem gütigen Lächeln daran, bescheidener, dankbarer und demütiger durchs Leben zu gehen. Müsste ich mich für eine Religion entscheiden, würde ich den Buddhismus wählen.

    Selbstverständlich ist meine Statue nicht aus Thailand sondern in Indonesien hergestellt und da sie etwa 60 kg wiegt, hab ich sie nicht selbst importiert, sondern sie ist über einen Asiatika-Großhändler zu mir gelangt.

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1317211041000

    Hi chriwi (und auch @all)!

    Ich hoffe, es ist 'rübergekommen, das ich keinesfalls grundsätzlich jeden in Frage stellen wollte, der eine Buddha-Statue zuhause aufgestellt hat - das lag und liegt mir völlig fern!

    Mir ging es in dem Themenzusammenhang ausschließlich um die Ausfuhr aus Thailand!

     

    Holger, der ebenfalls eine Buddha-Statue indonesischer Herkunft zuhause hat.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rambutan
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1317213464000

    @alle

     

    sind grad aktuell in Phuket-Karon Beach und haben uns erst heute ein 3geteiltes Buddha Bild gekauft *freu*

    natürlich hab ich mich mal wiedr über den Tisch ziehen lassen :(   und das obwohl wir schon zum 10ten mal in dem Land sind ( na ja dummheit muss bestrafft werden , aber dafür ist das Bild wunderschön und wir reden hier ja von cent Beträgen!!!)

     

    PS. die Tempeltänzer sind auch hier wunderschön , aber leider viel zu groß für meinen Koffer ( vielleicht sollte ich mir einfach nen passenden Koffer kaufen :laughing: )

     

    lg anni

    " Lebe dein Leben und jage nicht deinen Träumen hinterher!
  • Songkran
    Dabei seit: 1240099200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1317215928000

    ich meine, dass lt. gesetz die ausfuhr von buddha bildnissen verboten ist. müsste bedeuten, dass das unabhängig von der größe ist und egal ob poster, figur, buch etc. , es ist verboten. in der praxis ist das sicher schwierig umzusetzen, deswegen wird man das so anwenden wie ihr das beschreibt. es gibt aber sicherlich beamte, die auf ein zusätzliches einkommen angewiesen sind...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1317216659000

    Ich würde beim Zoll nicht mal den Versuch unternehmen einen Beamten zu bestechen, das kann gewaltig ins Auge gehen und nix ist mit Sanuk an Sonkran!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!