Brauch bitte eure Hilfe um meinen Thailand Urlaub perfekt zu machen :-)

  • badefrau1
    Dabei seit: 1322611200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1322645300000

    hallo ihr lieben,

    ich plane einen thailand urlaub mit meiner schwester für 3 Wochen.

    Wir haben uns auch schon einige Forum durchgelesen aber wollte mal fragen ob unsere route überhaupt realistisch ist.

    Flug nach Bangkok Ankunft 17:45

    eine Nach in Bangkok

    Dann weiter mit dem nachtschiff nach Koh tao

    dann koh Phagan

    dann Koh samui  

    dann wollten wir auf die Krabi seite

    und da noch die schönsten Inseln suchen

    z.b. Ko lipe, Ko lanta, ko phi phi.....

     

    Jetzt die frage an euch:

    Ist das zu stressig für 3 Wochen?

     

    Würde mich sehr über eine Antwort und Hilfe von euch freuen.

     

    tschau badefrau1

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1322646464000

    Definitiv zuviel. Da sind alleine 6 Inseln die du genannt hast. Außerdem hast du nicht erwähnt, wann die Reise sein soll. Nicht zu jeder Jahreszeit sind beide Küstenseiten zu empfehlen. Wieso wollt ihr mit dem Nachtschiff nach Koh Tao? Man fährt sehr lange und die Schiffe sind nicht grad sehr sicher. Würde nach Suratthani fliegen. Etwas ungünstig, dass euer Flug erst um 17:45 ankommt. Gibt es keinen anderen Flug der vielleicht früher in Bangkok ist und wo man dann gleich weiterfliegen könnte. Dann spart ihr euch die eine Nacht in Bangkok und macht das dann am Ende der Reise.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1322647178000

    Wovor seid ihr auf der Flucht?!

    Was sucht man auf Lipe, Lanta, Phi Phi, was es nicht auf Tao auch gibt?

     

    Die Fragen klingen provokant, sind aber durchaus ernst gemeint.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1322649323000

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen, das klingt nicht mehr nach Urlaub.

    Ich würde mir persönlich nach einem langen Flug mind. 2 Tage Bangkok gönnen. Das hilft beim aklimatisieren und den Jet-Lag zu überwinden und außerdem bietet Bangkok jede Menge Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss daran Würde ich mir eine noch 2-3 Stationen auswählen und dann URLAUB machen.

     

    Anonsten hetzt ihr von einer Destiantion zu nächsten, da braucht ihr im Anschluss Urlaub vom Urlaub.

     

    Ciao Daniel

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1322653439000

    Hängt sicherlich davon ab, wie Ihr Euren Urlaub gestalten wollt!

     

    Wenn Ihr es wie eine hektische Rundreise gestalten und viel sehen wollt, ohne was zu sehen, nur zu! Das ist jetzt noch nichtmal nur ironisch gemeint, es gibt Leute,die mögen das so und haben da sogar Spass dran, aber da Du ja gefragt hast,ob es zu stressig sein könnte, denke ich,Ihr gehört nicht dazu!

     

    Dann ist da noch Layla`s sehr begründeter Einwand...

     

    Bei drei Wochen würde ich mir eine Seite aussuchen, Golf oder Andamanensee plus 3-4 Nächte Bangkok, um 2-3 volle Tage dort zu haben, denn die Reisetage empfand ich nicht wirklich als Bangkoktage. Vorher oder nacher ist Geschmackssache, wir haben es zum Abschluss gemacht, beim nächsten Mal würde ich es an den Anfang legen, gerade wenn Ihr eh so spät ankommt.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1322658507000

    ICH kann mich den andren anschließen, aber jeder definiert Stress anders. Ich kann dir nur soviel sagen, bei 2-3 Nächten Aufenthalt pro Insel hast du genau nichts kennengelernt. Du hast es mal gesehen, mehr aber auch schon nicht.

     

    Dann wie gesagt die Reisezeit. Gleichzeitig gute Bedingungen sollten "normalerweise" nur im Feb., März & April sein.

     

    Nachtboot nach Tao? Hä? Warum das? Oder meinst du eh sowas wie Lomprayah? Da bist du über Nacht mit dem Bus von Bangkok zum Pier in Chumporn unterwegs & nach Sonnenaufgang startet das Boot Richtung Tao. Sollte sich mit Ankunft 17:45 sogar noch am gleichen Tag ausgehen. Lustig würd ich das nach einem Langstreckenflug aber nimmer finden.

     

    Die Surat Variante mit AirAsia find ich persönlich so gar nicht toll. a) nicht über Nacht machbar (ausser natürlich mit Zug statt AirAsia) b) hin zum Flughafen, Flug, Flughafen -> Pier, Pier -> Samui -> Phangan -> Tao. Lomprayah ist rein in den Bus in der Rambuttri, raus in Chumporn am Pier wo auch in den Catamaran gesteigen wird & nächster Halt ist Tao. Das gibt sich kaum was von der Zeit im Endeffekt & billiger als die aktuellen 950THB dafür gehts auch kaum.

     

    Kennt ihr Bangkok schon, weil ihr das so auslassen wollt? Also bevor ich da drauf verzichte, würd ich lieber nur 1 Insel besuchen. :D

    born 2 dive - forced 2 work
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1322675516000

    Als sehr empfehlenswertes Bonbon obendrauf, besorge dir einen guten Reiseführer Thailand und lese ihn auch.

    Es hilft Dir die Regionen und Entfernungen dazwischen zu überschauen, wie auch die enthaltenen Klimatabellen zur Reisezeit und Kartenmaterial.

    Dem hier empfohlenen Résumé, in nur 3 Wochen ist weniger mehr, entweder Golf oder die Westküste abhängig von der Reisezeit, schliesse ich mich völlig an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1322683660000

    Auch ich schließe mich an, macht lieber ein paar Tage Bangkok, nehmt den Flieger nach Samui und fahrt von dort aus mit dem Boot die Inseln Phangan und Tao an, das reicht für eure 3 Wochen üppig und ihr bekommt  mehr als nur einen flüchtigen Eindruck.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!