• LenaFit
    Dabei seit: 1549735345387
    Beiträge: 6
    geschrieben 1549735580814

    Halli Hallo!

    Kennt Sich jemand von Euch aus wie das in Bangkok mit dem Bootfahren geht?

    Ich bin schon mal die Orange-Line gefahren, aber die fährt nur den Fluss entlang.

    Mich würde es mehr reizen die Kanäle usw. gemütlich "abzugondeln" ...

    Aber scheinbar gibt´s da nicht viele Verbindungen...

    Hat da jemand Erfahrung?

  • AlphaRho
    Dabei seit: 1517837258527
    Beiträge: 33
    geschrieben 1549794915069

    schau dir mal dir mal den abschnitt "getting around" (insbesondere den unterabschnitt "by boat") auf https://wikitravel.org/en/Bangkok an.

  • LenaFit
    Dabei seit: 1549735345387
    Beiträge: 6
    geschrieben 1549807113765

    Chao Phraya Express Boat ist ja nicht das Problem... da kannste für k.a. 50 Cent ne Stunde Bootfahren. Die fahren super häufig, gibt auch einen Fahrplan. Einfach auf´s Boot und vielleicht kommt jemand und will kassieren. Kleingeld würde helfen.

    Aber die kleinen Kanäle, da finde ich nichts in Richtung Fahrplan. Ich bekomme immer nur mal ne Anzeige, dass da morgens ganz früh was fährt. Aber nichts regelmäßiges. Abfahrten und Preis würde mich interessieren. Oder ist das mehr oder minder so wie mit dem Taxi (= frei verhandelbar)?

  • möglichst weit weg
    Dabei seit: 1540713090192
    Beiträge: 25
    geschrieben 1549838236350 , zuletzt editiert von möglichst weit weg

    Hallo,

    bin zwar kein Bangkok Experte, war bisher dreimal dort und habe jedes Mal eine Fahrt durch die Klongs gemacht.

    Wir haben an unterschiedlichen Anlegeplätzen der öffentlichen größeren Boote mit den Longtailbootfahrern eine Route und Fahrtzeit verhandelt und je nach Größe der Gruppe mal mehr oder weniger bezahlt.

    Leider kann ich nicht mehr sagen wie viel Bath es waren.

    Aber es war immer sehr interessant, obwohl durch das Hochwasser auch viele Häuser auf Pfählen inzwischen kaputt sind und anscheinend nicht mehr wieder aufgebaut werden.

  • LenaFit
    Dabei seit: 1549735345387
    Beiträge: 6
    geschrieben 1549961579928

    Eine wage Schätzung was man so bezahlt wäre dennoch interessant.

    Würde es Ihnen ja NICHT vorhalten, "sie haben gesagt es kostet..." ... geht mir nur um´s abschätzen.

    Ich bin dort alleine unterwegs. Ich würde mich anderen anschließen sofern es sich dort vor Ort ergibt,

    oder eben alleine fahren. Wobei da der Preis entscheidend ist.

    1000 Bath kann los gehen... 2000 Bath weiß ich noch nicht, 3000 Bath muss nicht sein.

    Route: Im Netz lese ich, dass unmittelbar in Bangkok viele Klongs (aus hygenischen Gründen) zugeschüttet wurden.

    Eine Route scheint es wenigstens zu geben:

    Und da sollte man vielleicht 1x A nach Z fahren können.

  • LenaFit
    Dabei seit: 1549735345387
    Beiträge: 6
    geschrieben 1549961762160

    Ups... :joy:

    da wo das Bild her stammt, da steht ja noch so einiges was meine Fragen beantwortet :see_no_evil:

    Google-Übersetzung sagt:

    Ein Ticket für die Fähre Khlong Saeb Saep zu kaufen ist einfach. Tickets werden auf dem Boot gekauft und bewegen sich je nach Entfernung zwischen 10b-20b. Ticketsammler werden geändert, aber versuchen Sie es mit kleinen Änderungen, um Sie und den Fährmann zu schonen. Lesen Sie unten für weitere Anweisungen.

    Steigen Sie in die Fähre und suchen Sie einen Platz. Keine Notwendigkeit zu hessitieren. Der Ticketsammler wird Sie finden und Ihnen sagen, wie viel Sie bezahlen müssen.

    Sie müssen dem Flugbegleiter mitteilen, wohin Sie fahren, damit er Ihren Fahrpreis berechnen kann. Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Ziel ausdrücken sollen, können Sie einfach das Maximum wählen und entscheiden, wo Sie später aussteigen möchten. Wenn Sie dem Begleiter sagen, wo Sie aussteigen, kann er Ihnen auch helfen, zu wissen, wo Sie von der Fähre aussteigen müssen, aber Sie müssen sich nicht darauf verlassen, dass der Begleiter Sie auf Ihre Haltestelle aufmerksam macht, da die Fähre sehr beschäftigt sein kann

    Bezahlen Sie den von der Begleitperson verlangten Fahrpreis. Er nimmt Änderungen vor und stellt je nach Entfernung kleine Papiertickets aus. Das ist dein Ticket

    Wenn Sie am Pratunam Pier (dem zentralen Umsteigepunkt in der Nähe von Central World) aussteigen und Boote transportieren, müssen Sie dieses Ticket für das nächste Boot aufbewahren.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9522
    Verwarnt
    geschrieben 1549965200421 , zuletzt editiert von Malini

    In meinen Augen lohnt es sich auf jeden Fall, den Kanal entlangzufahren. „Gemütlich abzugondeln“ würde ich es allerdings nicht nennen; die Boote sind immerhin so schnell, dass diejenigen, die am Rand sitzen, des Öfteren den Spritzschutz hochhalten (müssen)... :wink:

    Aber es ist tatsächlich ganz enfach: Haltestelle bzw. Pier aufsuchen, auf das Boot warten (die fahren tagsüber oft genug, keine Sorge), draufklettern, hinsetzen und bezahlen (es kommt jemand rum, der das Geld einsammelt).

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • LenaFit
    Dabei seit: 1549735345387
    Beiträge: 6
    geschrieben 1549967449691

    Na ja... das jetzt bzw. Ihre Erfahrung klingt für mich nach Chao Phraya entlang fahren.

    Das kenne ich. Geht wirklich ziemlich flott. Ist auch spannend was da auf dem Fluss so alles los ist.

    Ich denke mal die Klongs entlang müsste von Natur aus langsamer sein. Die dürften ja enger sein.

    Gem. dem oben eingefügten Plan (dahinter hängt die Webseite des Anbieters) fährt der aber nur

    Morgens. Ist mir eigentlich ein wenig früh... vielleicht fährt da dann auch was... privates... oder so...

    Wenn es regulär 20 Bath kostet, sollte man für die selbe Tour doch einen Privatman mit 1000,-

    begeistern können.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9522
    Verwarnt
    geschrieben 1549968076464

    Wir waren definitiv mittags und nachmittags auf der obigen Strecke unterwegs – habe die Taktung nicht mehr auf dem Schirm, aber wir mussten nie lange auf das nächste Boot warten.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!