• lemoncloud
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1247419195000

    Hallo,

    ich moechte gerne gegen Mitte September bis irgendwann im Oktober 2 Wochen Urlaub in Thailand machen. Ich stelle mir vor: 4-5 Naechte Bangkok und Tempel und Palaeste anschauen, dann irgendwo hin zu Ausruhen.

    Wir suchen eine eher ruhige Insel ohne laute Diskos und besoffene Touristen, gerne Schnorchelmoeglichkeiten vom Strand aus (also was zu sehen unter Wasser) und Natur zum Wandeln und Fotografieren. Nur was ist mit der Regenzeit? Welche Insel hat eine nicht zu lange Reisezeit von Bangkok aus, ist ueberwiegend trocken und wuerde zu unseren Vorstellungen passen?

    Wieviel regnet es in Bangkok in der Zeit? 

    Oder waehre Mitte August besser fuer meinen Urlaub geeignet? Spaeter lieber nicht ausser es gibt nur sehr nasse Urlaubsmoeglichkeiten fuer mich in der Zeit.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1247422741000

    Es wird 2,763 l/m²/d zu dieser Zeit in Bangkok regnen.

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1247423251000

    Hi lemoncloud!

    Diese Thematik (wohin Sept/Oktober) wurde hier zwar schon soooooooooo oft besprochen und Wetterfragen gehören in den obigen Wetterthread, aber trotzdem hier ne Antwort...

    Die Andaman-Seite kannst du zu der Zeit völlig vergessen.

    Auf der Golf von Siam-Seite kann man Koh Phangan und Koh Tao nehmen,

    wobei Oktober schon sehr grenzwertig ist.... Zu schnorcheln gibt es da genug...

    Gruss alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • lemoncloud
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1247493675000

    Danke fuer die Antwort. Forensuche funzt bei mir im Moment nicht da meine Internetverbindung zu langsam ist.

    Dann ziehe ich mal in die Wetterdiskussion um.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!