• g4rne1e
    Dabei seit: 1403136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1417699896000

    Hallo zusammen :)

    Meine Freundin und ich erfüllen uns nächstes Jahr vom 20.3 bis zum 6.4. einen kleinen Traum und reisen zum ersten Mal nach Thailand. Meine Freundin ist hierbei ein klein wenig ängstlich wir wie von A nach B kommen und daher wollte ich sie von euch "beruhigen" lassen :D

    Ich habe die Reise individuell nach einigen Recherchen zusammen gestellt. Am 21.3. kommen wir in Bangkok an und sind für 3 Nächte im Eastin Grand Hotel Sathorn bevor wir in der Nacht vom 24.03. auf den 25.03. via Nachtzug Richtung Koh Samui fahren. Dort bleiben wir für 5 Nächte im Centara Grand Beach Hotel Chaweng. Von dort ausgeht es am 30.03. mit Fähre und Bus nach Khao Lak in das bis dahin hoffentlich eröffnete The Haven. Am 05.04. soll es dann von Phuket mit dem Flieger nach Bangkok und wieder zurück nach Deutschland gehen.

    Flug von München nach Bangkok und zurück mit Oman Air sowie die Hotels sind bereits gebucht. Den Zug kann man soweit ich weiß frühestens 60 Tage davor buchen. Dazu ein paar Fragen:

    Sollte man hier gleich das Kombipaket buchen mit Bus zur Fähre und für die Fähre selbst, oder lieber einzelnd?

    Nach Koh Samui würden wir gerne mit der schnelleren Fähre (habe irgendwo gelesen, dass hier auch gleich der Transfer zum Hotel inklusive sein soll?) übersetzen, kann man das gleich im Kombiticket buchen?

    In Bangkok müssen wir mittags aus dem Hotel raus und unser Zug würde erst um 18:30 oder 19:30 fahren, gibt es hier eine Möglichkeit sein Gepäck irgendwo sicher aufzubewahren am Bahnhof oder evtl im Hotel?

    Die Fahrt von Kho Samui nach Khao Lak wollten wir bei einer Travel Agency vor Ort buchen (Ihre größte Sorge, da nicht vorab buchbar).

    Von unserem Hotel in Khao Lak zum Flughafen Phuket wollten wir entweder wieder vor Ort einen Transfer buchen oder im Internet bei KLLD. Unser Flieger von Bangkok nach München gebt um 20:30 ab. Von Phuket aus würden wir entweder um 17:35 oder um 16:00 in Bangkok landen. Sind 3 Stunden genug Zeit zum umsteigen? Der Flieger wäre von Bangkok Airways, welche eine Partnerschaft mit Oman Air haben. Gepäck durchchecken könnte möglich sein.

    Puh doch ein ziemlicher Roman geworden :( aber denke die Experten unter euch können die Fragen leicht beantworten und paar Tipps geben.

    Vielen Dank schon mal im Voraus und ein großes Lob für die vielen Tipps und Ratschläge hier im Forum!

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1417702146000

    Herzlich willkommen im Forum :D

    Ich versuche Dir mal ein paar Antworten zu Bangkok und Khao Lak zu geben, zu den Samuitransfers melden sich gleich noch andere User.

    Das Gepäck kannst Du auf jeden Fall im Hotel deponieren, für mich wäre die Abfahrtszeit eine perfekte, um einen late check out anzufragen. Vormittags noch ne Runde durch Bangkok, 1-2 Stunden an den Pool, duschen, auschecken und los.

    Transfer mit KLLD mache ich auch immer, auch wenn er 300 Baht teurer ist als beim Boss. Will nicht sagen, daß der Boss schlecht ist, aber haben halt mit KLLD immer nur beste Erfahrungen gemacht, neue Minivans, umsichtige Fahrer und absolute Zuverlässigkeit.

    Sollte nach dem 17.30 Uhr Flug ne Stunde später noch ne andere PG-Maschine starten, würde ich diesen nehmen, ansonsten den um 16 Uhr und wenn alles klappt und Ihr am Susibums noch zuviel Zeit habt, dort ne Massage genießen.

    Mit dem Haven wünsche ich Dir Glück! Ich denke schon, daß es bis dahin eröffnet ist und hoffe, daß der erfahrene Besitzer von seinen anderen Häusern fertiges Personal für die Eröffnungsphase rekrutiert, befürchte aber dennoch, daß Ihr aus dem schon alt eingesessenen Centara dann in ein noch nicht ganz fertiges Haven kommt und gerade bei der Vegetation enttäuscht sein werdet.

    Einen schönen Urlaub, Du scheinst Dich ja vorher sehr gut informiert zu haben und kannst Deiner Freundin von mir sagen, das passt schon und Sorgen sind unbegründet, wenn man für die Transfers ein wenig Sitzfleisch aufbringt und auch den Weg als Ziel betrachtet! Denn irgendwas Interessantes gibt es in Thailand eigentlich immer zu sehen und wenn es auch nur Mitreisende oder tropische Landschaften sind :D

    Edit: Sehe gerade bei den Flügen HKT-BKK geht es um Landezeiten... Absolut kein Problem dann, eher zu früh, auf jeden Fall der 16 Uhr Flug! Wie gesagt, ich würde schauen, zwischen 17-18 Uhr zu landen, nur nicht den letzten Flug des Tages nehmen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417704527000

    Auch von mir ein Willkommen im Forum!

    Die Schnellfähren nach Ko Samui werden soweit ich weiss nur als Bus/Ferry Tickets von Lomprayah und Seatran angeboten, für einen Nachtzug/Fähre Transfer habe diese Seite gefunden guckst du, denke aber es sind keine Schnellfähren nach Samui.

    Du kannst aber auch mal bei 'seat61' schauen ob du etwas findest, ansonsten würde ich Zug und die Lomprayah Ferry getrennt buchen und für den Transfer vom Bahnhof Surat Thani zum Ferry Pier einen der Minibusse nehmen.

    Zum Thema Bangkok - Samui auf dem Landweg/Fähre gibt es hier bereits gefühlt ein dutzend Threads, schau dort doch mal rein.

    Edit:

    Den Transfer von Samui nach Khao Lak kannst du völlig problemlos in einer der zahlreichen Travel Agencies auf Samui buchen. Für den Rückflug von Bangkok nach D um 20:30 würde ich einen Flug mit Bangkok Airways mit spätester Ankunft in BKK um 16:30 buchen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • g4rne1e
    Dabei seit: 1403136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1417779483000

    Das mit Late Checkout klingt perfekt. Auf der Homepage stand etwas von Zusatzkosten von einer halben Nacht bei Late Checkout wenn ich mich nicht irre. Werde denen gleich mal eine eMail schreiben deswegen.

    Die guten Erfahrungsberichte über KLLD hier im Forum und über google klingen auch ziemlich positiv. Die 300 Baht mehr sind jetzt auch nicht die Welt und da wir über KLLD sowieso noch ein paar Ausflüge (Simian Islands, Koh Tachai)  buchen wollten, bietet sich es auch an.

    Die letzten Bilder die man vom Haven findet bei Facebook usw sehen schon mal ganz ordentlich aus. Wir haben einer der Villen vorne am Strand, da sollte der Ausblick auf das Meer einiges wettmachen  :D

    Bei Seat61 wird eine Verbindung angezeigt mit high-speed catamaran von Lomprayah, bei der der Zug um 19:30 in Bangkok abfährt und die Fähre um 11 rum in Koh Samui anlegt. Diese Tickets habe ich auch bei thailandtrainticket.com gefunden. Sollte so also auch passen.

    Bleibt noch der Flieger, bei dem wir noch unentschlossen sind. Einen späteren Flieger, der erst um 18:35 in Bangkok landet gibt es noch, falls die Maschine davor ausfallen sollte. Dann könnte der Flieger um 16:10 und um 17:35 in Bangkok landet passen? KLLD holt einen 3 Stunden vor Abflug ab und wir könnten somit noch einen gemütlichen Vormittag machen. Ein Flieger früher würde Abfahrt vom Hotel um 11 Uhr bedeuten :(

    Auf jeden Fall vielen Dank euch beiden! Madame ist jetzt schon mal beruhigter. Sitzfleisch haben wir beide genügend :D  Es ist halt ihre erster größere Reise überhaupt, nachdem wir dieses Jahr immerhin auf Mallorca und in der Türkei waren. Davor war sie nur hier in Deutschland und in Ihrer Heimat im Kosovo.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417781561000

    Prima wenn deine Begleiterin die wirklich unkompliziert zu buchenden Transfers nun entspannter sieht und auch der Flug mit Ankunft BKK 17:35 sollte eigentlich passen...

    Dennoch würde ich früher von Khao Lak starten, der Check-Out im The Haven ist 'eh spätestens um 12:00, also geht es um eine schlappe Stunde.

    Sowohl mit Thai als auch Bangkok Airways habe ich schon krass verspätete oder ausgefallene Inlandsflüge selbst erlebt und ein "versemmelter" Intl. Rückflug nach D kostet richtig Geld.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • g4rne1e
    Dabei seit: 1403136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1417785734000

    Gut, unseren Flieger zu verpassen wollen wir dann doch lieber nicht riskieren und am Flughafen in Bangkok werden wir uns schon irgendwie die Zeit toschlagen können.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1417788615000

    Das mit dem Flieger verpassen ist natürlich ein Argument, bei uns hat bisher immer alles gepasst, weshalb ich wohl etwas entspannter an die Sache ran gehe, außerdem geht es bei Bernhard um teure Businessclasstickets und bei mir nur um billige Ecospartarife :laughing:

    Die late check outs würde ich im April nicht vorbuchen, wenn man höflich und nett anfragt, war es bisher nie ein Problem das Zimmer mindestens bis 14 Uhr nutzen zu dürfen und mit dem Eastin und Haven haste Dir ja jetzt keine Boutiquehotels ausgesucht. Natürlich sind die Beachbungis im Haven beschränkt, aber ich denke, das wird im Eröffnungsjahr nicht direkt 100% Auslastung fahren und vor allem will man besonders am Anfang immer zufriedene Kunden und positive Bewertungen ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417792227000

    Verkehrter Rückschluss doc, die BIZ Tickets sind und wären nämlich ggfls. für nur kleines Geld umbuchbar...

    ...aber wie bereits erwähnt, verspätete oder gestrichene Inlandsflüge habe ich schon selbst erlebt und Spekulationen über late check-outs sind wegen einer Stunde eigentlich müssig.

    Bei verdaddeltem Rückflug kann ein 'No Show' und dann fälliges Oneway Ticket BKK - Deutschland schnell mal deutlich teurer werden als das eigentlich gebuchte Return Ticket.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1417794776000

    Ich bin ja ganz bei Dir, wenn man auf Nummer sicher gehen will, sollte man halt früher los. Mir persönlich würde ein weiterer Flug in der Hinterhand als Sicherheit reichen, wenn ich nicht noch von DMK nach BKK müsste und das Gepäck durchchecken kann.

    Beim late check out geht es hauptsächlich um das Eastin, wo TO ja vorbuchen wollte, halte ich für überflüssig und mit dem Haven war nur ein Zusatz zu Deinem 12 Uhr check out.

    Grundsätzlich gebe ich Dir aber insofern Recht, daß ein Thailandneuling mit ängstlicher Chefin die Sicherheitsvariante wählen sollte und am Susibums auch nen >4h Aufenthalt totschlägt ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417799753000

    Late check-outs etc. sind doch hier gar nicht mehr das Thema.

    Hier geht es alleine um eine Risikoabwägung für nicht auf einem Ticket gebuchte Verbindungsflüge und eine Stunde länger mit ohnehin gepackten Koffern im Strandresort, oder entspannt im gewiss nicht langweiligen BKK Airport zu verbringen.

    Was R2-D2 oder so ähnlich daraus macht überlassen wir doch einfach ihm.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!