• jackson5
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1167832769000

    Hallo,

    da meine Freundin unbedingt mal einen Babytiger streicheln möchte, und auch sie diese Sendung gesehen hat, in dem Tempel wo die Tiger frei herumlaufen, etc....

    ... möchte ich hier mal die Frage stellen ob jemand einen Ort entweder nahe Bangkok od. Koh Samui kennt, wo man sowas machen kann?

    Hab gelesen, dass es in Hua Thanon, ( Samui Aquarium ) möglich sei, Fotos mit Tigern zu machen. Weiß jemand obs dort auch junge Tiger gibt bzw. man diese anfassen darf ?

    Wäre für Tipps sehr dankbar, btw möchte nicht 150km. mit Zug od. Auto und einen ganzen Tag dafür opfern ;-)

    Danke, jackson5

    14.1 - 4.2.2011 - BKK - Chiang Mai - Koh Tao - Koh Samui
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1167864764000

    Also ich rate diese Tierquälerei für Touristen nicht zu unterstützen :bulb:

    Habe gelesen, wenn die Tiger zu groß werden, denn nur die Babys machen ja den Tourinepp mit, werden Sie einfach erschossen (außer denen die bei den Mönchen leben) und es werde wieder neue "produziert".....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1416
    geschrieben 1167868684000

    Hallo jackson5,

    in Chonburi das liegt auf halben Weg nach Pattaya gibt es den "Tiger Zoo" das ist eine Aufzuchtstation für Tiger bzw. Zuchtstation für Krokos. Dort haben wir schon Tiger gestreichelt allerdings war das 2002 . Die bieten dort ein buntes Programm an, uns hat es gefallen und nach Tierquälerei hat das nicht ausgesehen. In der Nähe von Pattaya gibt es noch "Nong Nooch" die haben einen ausgewachsen Tiger und einen Leoparden und ein paar Affen die man streicheln kann bzw. mit denen kannst du dich Fotografieren, eine sehr schöne Anlage mit Rahmenprogramm auch zum empfehlen. Die beiden Ausflüge sind halbtages Touren. Gruß Bernd ;)

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1167903749000

    Wie kann man nur darauf kommen, das "wilde Tiere streicheln" die in kleinen Drahtkäfigen sitzen KEINE Tierquälerei ist :question: :shock1:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1416
    geschrieben 1167906595000

    @ Thorben-Hendrik,

    in Nong Nooch sitzen die Tiere nicht in "Drahtkäfigen". Nach deiner Aussage müssten ja alle Zirkuse Tierquäler sein und Sigfried und Roy die Könige der Tierquäler. Für mich sind Tierquäler solche Menschen die zB. einen Hund den ganzen Tag in einer Wohnung einsperren und dann abends mal schnell um den Block gehen oder die Hühner in den Legebatterien gehalten werden, aber die Eier wirst du denke ich auch essen. So lange du nicht dort warst kannst du dir darüber denke ich kein Objektives Urteil erlauben. Man kann sicher geteilter Meinung sein über Tierparks Fakt ist die Leute verdiehen damit ihr Geld.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1167907382000

    hallo,

    also für mich ist in thailand tierquälerei wenn die kleinen elefanten, schlangen oder affen wo nachts auf der strasse für ein paar bath zum streicheln oder füttern angeboten werden. mir wurde gesagt die armen tiere werden mit drogen vollgepumt damit sie still bleiben.

    ich war auch schon im NONG NOOCH park und muss sagen den tieren geht es dort wesentlich besser als auf der strasse....

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1168620927000

    hallo,

    wir waren in Kanchanaburi im Tiger Tempel. Dort hatte ich nicht den Eindruck, dass es den Tieren schlecht geht. Tiger kann man dort anfassen, ob es junge Tiere gibt, weiss ich nicht.

    jedenfalls kann ich Kanchanaburi nur empfehlen. Ist nicht so weit von Bangkok entfernt (ca. 2 1/2 Stunden mit dem öffentlichen Bus)

    Die Fahrt dahin ist ein Erlebnis. Ausserdem ist es eine entzückende Kleinstadt mit idyllischen, spottbilligen Unterkünften. Es lohnt sich 1 -2 Nächte dort zu bleiben und die Umgebung zu erkunden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!