• Bavaria Fantastica
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1312931744000

    Hallo Forum,

     

    jetzt gehts endlich bald los,.. nur noch wenige Tage!

    Wir (unsere 9-jährige Tochter meine Frau und ich) fliegen nächste Wo. ins Veranda Resort and Spa.

    Nun unsere Fragen:

    ist es empfehlenswert mit Kind in den Khao Sam Roi Yot Nationalpark und die Höhle zu gehen? Dies gibts in Verbindung mit einem Bootsausflug. Vormittags zur Dolphinbay und dann in den Nationalpark mit Aufstieg zur Höhle.

    Auch der Trip nach Damnoen Saduak klingt sehr verlockend. Wir wissen nur nicht genau, ob sich die relativ lange Anfahrtszeit lohnt.

    Genauso verhält es sich mit Kanchanaburi. Wie lange dauert die Anfahrt dorthin nun wirklich?

    Lohnt da ein Tagesausflug, oder auf jeden Fall Übernachtung?

    Wo kann man in Hua Hin/Cha Am Elephantenreiten? Sollten wir das gleich mit Kanchanaburi verbinden?

     

    Danke schonmal für die antworten!

     

    Gruß

    Robert

    Wir haben es uns verdient!
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1312989146000

    bzgl. des Elefantendorfes:

     

    Es liegt ca. 3 km außerhalb von Hua Hin. Also am veranda einfach ein Tuk Tuk nehmen, dem Fahrer sagen: "Elefant Camp" und das war's.

     

    In der Regel fährt er die Gäste hin, wartet die 1 bis 1,5 Stunden und fährt sie wieder zurück zum Hotel....

     

    Preis ab Hilton Hua Hin war 250 Baht komplett. Ich denke ab dem Verada Resort werden es ca. 350 bis 400 Baht sein.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • MasiMark
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1312989530000

    Ihr könnt auch vom ShoppingCenter "MarketPlace" einen Ausflug zu den "HuaHinVineyards"( auch HuaHinHills genannt) machen. Das ist ein sehr schönes Weinanbaugebiet mit Restaurant und der Möglichkeit dort ElephantRiding zu machen.

    Es gibt vor dem Einkaufszentrum einen zugehörigen Weinladen, der die Tickets verkauft.

    Man wird mit einem Kleinbus dorthin gefahren ( 45 min ) kann dort ein Package buchen, Weindegustation mit kulinarischen Kleinigkeiten, Besichtigung der Weinberge und 15 min ElephantRiding. Kostenpunkt pro Erwachsenen 500 Baht incl. Wein/Essen/ ElephantRiding. Dieser Ausflug hat uns sehr gut gefallen, weil es keine touristische Massenveranstaltung war, und die beiden Elefanten für uns Laien einen geflegten Eindruck machten...

    03.06.-11.06.13 Madinat Jumeirah DXB 23.12.-30.12.13 GrosvenorHouse DXB
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1312991213000

    Überflüssiges Zitat lt.Forenregeln entfernt ! Ein @ + Name reicht vollkommen aus, wenn man auf einen Beitrag auf der gleichen Seite antwortet !

    @Bavaria Fantastica

    Von Hua Hin brauchst du mit Privatwagen oder Taxi mindestens 3-4 Stunden.Und die Sehenswürdigkeiten dort liegen alle fast außerhalb der Stadt,also noch mal 1-2 Std.Fahrzeit.

    Also als Tagesausflug gänzlich ungeeignet.

    Wenn man sich einige Tage Zeit nimmt,aber durchaus empfehlenswert.

     

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1312994215000

    @Bavario Fantastica

     

    Hallo,

     

    wir haben in diesem Jahr einen wunderschönen Ausflug zu den schwimmenden Märkten von Amphawa gemacht.

    Zuesrt haben wir den Markt besucht, der auf den Eisenbahnschienen(Maeklong Station?) stattfindet. Danach Amphawa mit Bootsfahrt. Ein wunderschöner Ausflug. Die schwimmenden Märkte von Amphawa sind aber immer nur am Wochenende und erst gegen Abend. Also nur Freitag oder Samstag möglich. Wir sind gegen 13:30 in Hua Hin losgefahren und waren um ca 22 Uhr wieder zurück. Gebucht haben wi im deutschen Reisebüro in Hua Hin. Wenn Du Interesse hast schreibe ich Dir gerne eine PN mit der Adresse

    .

    Ein schöner Ausflug ist auch Petchabhuri mit dem Sommerpalast. Da fährt man mit einer kleinen Bahn hinauf. Vorher kann man eine Höhle mit einem großen Buddha und Affen in der Nähe von Petchabhuri besuchen.

     

    Wir haben das Elefantencamp mit einem Ausflug zu den Pala-U-Wasserfällen verbunden, das war auch ganz schön. Wir buchen unsere Ausflüge immer vor Ort in Hua Hin.

     

    Schönen Urlaub im Veranda Resort. Geht auf jeden Fall mal  zu John und Bah in den Horny Gecko Grill, gleich neben dem alten Springfield Hotel.

     

    Viele Grüße

     

    Dagmar

     

     

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1313091698000

    @ Sokrates

     

    Falls SJ nur einen Teil zitiert hat, finde ich das Zitat nicht so überflüssig, auch wenn es auf der gleichen Seite steht! So weiss man nicht direkt, auf welchen Ausflug sich seine Aussage bezieht, gehe mal von Kanchanaburi aus?!

     

    Gruss

    Holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1313093801000

    Das denke ich auch, wobei ich den Tiger Tempel bei Kanchanaburi mir und dem Kid ersparen würde.

    Sehr hilfreich für Ausflüge ab Hua Hin ist übrigens die Eingabe von 'Deutsches Reisebüro in Hua Hin' in Google ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Bavaria Fantastica
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1313102875000

    Servus,

    SJ hat den Ausflug nach Kanchanaburi gemeint. Den lassen wir auch bleiben. Den Tigertempel hätten wir sowieso nicht besucht.

    Das Deutsche Reisebüro in Hua Hin haben wir schon kontaktiert.

    Das organisiert auch einen Trip in den Kaeng Krachan Nationalpark zu den Pala-U Wasserfällen mit Elephantenreiten usw.. Dieser Trip wird aber nur Wetterabhängig durchgeführt.

    Na hoffen wir das beste!

    Wir haben es uns verdient!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!