Auf dem Landweg nach Thailand Einreisen

Beiträge 10 | Aufrufe 5697
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bunteborgs
    Dabei seit: 1156032000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1313358706000

    Hallo zusammen,

    wir haben vor nächstes Jahr Kambodscha (Angkor Wat) von Thailand aus zu bereisen. Unser Plan sieht bisher wie folgt aus. Flug von Deutschland nach Bangkok, dort mehrere Tage Aufenhalt und weiter mit dem Flieger nach Siem Reap. Dort die Tempelanlagen begutachten (mehrere Tage Aufenthalt) und anschliessend mit dem Taxi wieder an die Thailändische Grenze. Dort die Koffer über die selbige schleppen, in das nächste Taxi und ab nach Trat um von dort nach Koh Chang zu gelangen.

    Nun unsere Frage, ist die Fahrt an einem Tag von Siam Reap nach Trat zu bewerkstelligen? Hat jemand von Euch solch eine Tour schon gemacht und kann dazu generell was sagen? Wie schaut es mit der Wiedereinreise nach Thailand aus, kann es da Probleme geben (wenn man nicht gerade ne Atombombe im Koffer hat :-) )

    Für jegliche Erfahrungen und Tips sagen wir im Vorraus schonmal Danke!

     

    Grüsse an alle

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 4712
    geschrieben 1313360961000

    Denkt dran dass ihr bei Einreise ueber den Landweg nur ein 14 Tage Visa bekommt.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1313362452000

    Die Straße von Aranyaprathet (thai-kambodschanische Grenze auf dem Weg von Bangkok nach Siem Reap) nach Siem Reap ist vor ein paar Jahren ausgebaut worden und ist jetzt in einem guten Zustand. In etwa wie eine deutsche  Landstraße. Wenn Ihr nicht so viel Geld für die Anreise mit dem Flieger ausgeben möchtet, könnt Ihr ruhig von Bangkok aus auch über Land fahren. Wir sind von Bangkok mit dem öffentlichen Bus bis Aranyaprathet gefahren (ca. 4 Stunden), mit dem Tuktuk an die Grenze, dann zu Fuß über die Grenze und mit dem Taxi den Rest nach Siem Reap (ca. 1,5-2 Stunden). Kostet nur einen Bruchteil des Fliegens und man sieht die Landschaften unterwegs.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Rosakaninchen
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1313442153000

    Hallo,

    wir haben im letzten Jahr eine ähnliche Tour gemacht (Flug von Bangkok nach Phnom Penh, mit dem Boot von Phnom Penh nach Siem Reap, von Siem Reap dann per Bus nach Koh Chang). Mit dem Bus muss man Wartezeiten mit einplanen, weswegen wir von 8:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends für die Strecke bis zum Hotel benötigt haben. Mit dem Taxi sparst du bestimmt einige Stunden und kommst früher in Koh Chang an.

    Ich habe die Strecke in einem Reisetipp beschrieben. Vielleicht gibt dir das noch den ein oder anderen Anhaltspunkt.

    Hier der Reisetipp:

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertung-Tour+Ausflug+Von+Siem+Reap+nach+Koh+Chang+individuell+per+Bus-ch_rt-id_85674.html

     

    Leider scheint das gerade mit dem Link-Setzen nicht zu funktionieren, daher sieht der Link nicht so schön aus.

    Ich wünsche euch viel Spaß und einen spannenden Aufenthalt in Kambodscha und Thailand.

    Viele Grüße

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 14780
    geschrieben 1313444330000

    Verlinken geht momentan nur "manuell", aber da ich mir den Reisetipp auch angeschaut habe und er mir sehr gut gefiel, versuche ich es mal :kuesse:

     

    Klick

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Rosakaninchen
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1313477652000

    Danke, Doc! ;-)

    @Bunteborgs: PS: Wenn ihr noch 2 Tage übrig habt: Vielleicht könnte es auch für euch eine Option sein, Phnom Penh mitzumachen? Man sieht noch etwas mehr vom Land und ein Flug nach Phnom Penh kostet deutlich weniger, als ein Flug nach Siem Reap.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Liggi
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1313621368000

    Wenn ihr kein Visum für Thailand habt, dürft ihr bei Einreise auf dem Landweg nur 14 Tage in Thailand bleiben. Wer auf dem Luftweg einreist darf 30 Tage bleiben wenn kein Visum vorhanden ist.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 23351
    geschrieben 1313628632000

    Darauf hat mkfpa bereits vor 4 Tagen hingewiesen!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bunteborgs
    Dabei seit: 1156032000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1313655326000

    Danke, soweit erstmal an alle die schon was geschrieben haben. Wenn der ein oder andere noch was hätte, wären wir darüber nicht böse :-)

    Grüsse an Euch

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1383903974000

    Der letzte Beitrag ist hier zwar schon länger her, aber die Änderungen sollten für einige von Bedeutung sein.

    Die Einreisebestimmungen für die Einreise über den Landweg haben sich für Staatsbürger folgender Länder geändert: Deutschland, Kanada, Frankreich, Italien, Großbritanien, USA und Japan

    Diese Staatsbürger dürfen bei der Landeinreise nach Thailand nicht wie gewohnt 15 Tage im Land bleiben, sondern nun 30 Tage.

    Hier der Link zum Beitrag: Einreisebestimmungen

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!