• kaizer_soze
    Dabei seit: 1292803200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1413886057000

    Hallo liebe Thailandkenner,

    meine Frau und ich fliegen nach Thailand. Wir möchten eine Art Inselhopping machen und bräuchten Euere Hilfe.

    Und zwar, sind wir die ersten vier Nächte in Chiang Mai. Danach wollen wir nach Phuket für sieben Nächte. Nach Phuket wollen wir ein - zwei Nächte nach Krabi und danach nach Koh Samui.  Für Chiang Mai und Phuket haben wir bereits eine Unterkunft.

    Meine frage lautet, ob Ihr uns ein Paar Sehenswürdigkeiten nennen könnt, die man unbedingt sehen muss. Loose Und LP wälzen wir bereits fleißig.

    Ich wollte fragen, ob es bestimmte Sachen gibt, die wir unbedingt sehen müssen, die nicht in den beiden Reiseführern aufgelistet sind.

    Die zweite Frage, die eigentlich viel wichtiger ist, lautet, ob Ihr uns ein Paar Inseln um Phuket und Koh Samui nennen könnt, auf den wir auch ein Paar Nächte verbringen könnten. Oder wären Tagesausflüge besser? Koh Yao Yai oder Noi. Wo ist es besser zum Schnorcheln? Koh Pangan oder Koh Tao?

    Vielen Dank für Euere Hilfe!!!

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1413889344000

    Hallo und herzlich willkommen im Forum.

    Zu den Inseln im Süden gibt es mit Sicherheit kompetentere Forenmitglieder.

    Zu Unternehmungsmöglichkeiten in und um Chiang Mai werfe ich einfach mal einen Tagesausflug nach Wat Rong Khun (Weißer Tempel) in den Ring. Befindet sich ca. 3 Autostunden außerhalb Chiang Mais am Rande von Chiang Rai.

    In der Nähe von Chiang Mai gibt es noch den Maetaeng Elephant Park, den man gut mit einem Besuch in einem Bergdorf (Wang Nam Yadvillage) verbinden kann.

    Und wenn ihr von Tempeln nicht genug bekommen könnt ist auch eine Tagestour nach Lamphun lohnenswert.

    Je nach Musikgeschmack ist ein Besuch von Boys Blues Bar im Kalare Nachtmarkt angesagt. Hier findet man jeden Abend absolut hervorragende Livemusik.

    Ich kenne dort einen zuverlässigen Fahrer der Euch für kleines Geld dort fährt. Darf die Kontaktdaten hier leider nicht posten. Bei Interesse schreib mir einfach eine PN.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1413890859000

    Hallo,

    wir fliegen morgen zum fünten Mal nach Phuket. Wir haben zweimal die sehr kostengünstige Inselrundfahrt gemacht, auf der man schon einige Sehenswürdigkeiten abklappert. ( Wat Chalong, div. Aussichtspunkte, Schirmmalerei, Schlangenfarm, etc. waren bei uns damals mit drin, ausserdem ein richtiges thailändisches Mittagessen irgendwo in einr Art Dschungel).  Meine Schwester hatte diese Tour damals sogar kostenlos gemacht, wurde auf der Strasse angesprochen. ( Weil a la Kaffeefahrt, die gehen halt davon aus, dass man in der schmuckfabrik oder woanders auch was kauft).   Wir fanden den Tagesausflug ganz ok, vor allem für den günstigen Preis.

    Was auch sehr schön ist ist eine Speedboat Tour in die Phang-Nga Bay ( richtig geschrieben??), da kann man TRAUMHAFT schnorcheln, das Wasser ist warm und super klar. Oft gehts weiter an den "berühmten" Beach auf die Phi Phi Islands, jo, ist ganz nett, allerdings voll mit Tages Touristen.  Oder man macht die Tour zur James Bond Insel. Auch okay. 

    Falls Ihr das passende Kleingeld mitbringt würde ich empfehlen, ein Speedboat für euch alleine zu chartern und die Tour alleine zu machen, denn sonst wird man mit 20 anderen Touristen auf ein kleines Boot gepfercht. Wir haben damals Phi Phi Islands und James Bond gemacht und ( damals 2008) rund 850 Euro gezahlt.  Das war eine lange Tagestour aber sehr schön.  

    Gruss FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • kaizer_soze
    Dabei seit: 1292803200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1413894142000

    Hallo Wolle, hallo FF,

    danke Euch für schnelle Antwort und die Tipps.

    PhiPhi Island haben wir uns letztes Jahr angeschaut und waren ein wenig enttäuscht. Überlaufen, sehr sehr teuer... Wir kamen uns wie Gänse vor, die man nur ausnehmen wollte ;-)

    MayaBeach war schon sehr traumhaft, aber leider bereits um 9:00 Uhr überfüllt.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16943
    geschrieben 1413901941000

    Verbal, Wolle hat ja schon viel gesagt zu Chiang Mai und den Doi Suthep wird Dir auch der Loose bestimmt schon genannt haben, den weißen Tempel empfanden wir für ne Tagestour als zu weit, aber das muss jeder selbst wissen. Ich fand den botanischen Garten als sehr sehenswert und gerade zu Eurer Zeit sollte da alles in voller Blüte stehen. 

    Wo wir bei der Reisezeit sind, Samui und Konsorten würde ich mir sparen und dafür in und um Krabi verlängern, und/oder den Khao Sok Nationalpark ins Programm nehmen!

    Wolle, Du darfst Tan hier nennen, oder aber noch besser, Deinen Reisetipp verlinken! Bin gerade am Tablet und tue mich da etwas schwer :?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1413902900000

    @ForeverFlorida ... Wir haben damals Phi Phi Islands und James Bond gemacht und ( damals 2008) rund 850 Euro gezahlt. Das war eine lange Tagestour aber sehr schön.

    :shock1: das nenn ich aber mal einen stolzen Preis! Wo kann man so etwas in Thailand buchen??

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1413904452000

    Jau azzuro, findest du in Google unter 'Phuket Private Speedboat Tours'.

    @kaizer_soze

    Wie doc schon schrieb solltest du wegen der meist noch häufigen Regenfälle Samui im Dezember knicken und stattdessen Krabi eher mit Ko Lanta oder Khao Lak verbinden, den Khao Sok NP dazwischen ist 'ne sehr gute Idee.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1413908807000

    Um Himmels Willen und ich dachte schon jetzt in Zanzibar mein Ausflug mit dem Taxi wäre reine Abzocke :D   nee Quatsch, aber wenn es sich lohnt. Mir wäre das Geld für solch einen Ausflug zu Schade  ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1258
    geschrieben 1413911712000

    Es geht auch ganz schön mit der Dschunke June Bathra für ca. 70 EUR pP mit Vollverpflegung und nur ca. 20 Personen, aber viel Platz. Nur schnorcheln war nicht. Oder mit den Kayaks, da geht auch was mit anlegen an einer unbewohnten Insel.

    Die "Touri-Tour" haben wir 2005 einmal gemacht, um einen groben Eindruck zu bekommen.

    Ich würd lieber mit nem Taxler verschiedenes machen; Big Buddha, Phuket Town, Laem Hin Pier ... Wenn gewünscht, gerne per PN. Wie waren schon öfter da.

    Und auf dem Weg nach Krabi dann noch auf dem Festland den Affentempel anschauen; evtl. sogar die drei Tempel der gleichnamigen Tour.

    Schön baden könnte man auch ;) so zwischendurch

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1413915469000

    Was Wolle immer mit seinem Wat Rong Khun hat...? Insgesamt 6 h Fahrt für einen vom Erdbeben beschädigten Tempel halte ich für ziemlich grenzwertig. Da ist ein Tag verloren. Besser mal die weitaus typischeren in CMs Altstadt anschauen, auch in Verbindung mit dem Sunday Street Walking machbar.

    Dezember 2017: Golfen rund um Kapstadt. März 2018: Golfen in Thailand: Chiang Rai - Chiang Mai - Khon Kaen - Sikhio - Khao Yai - Chanthaburi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!