• titine3
    Dabei seit: 1452038400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1452120646000

    Hallo zäme

    Wir planen 3 Wochen Thailand über Weihnachten/Neujahr ende dieses Jahr.

    Wir sind eine Familie mit 2 Kindern im ALter von 7 und 10.

    Unser Plan: 3 Tage BKK + 8-10 Tage im Norden herumreisen + am Schluss ca 5 Badetage im Süden, z.B. Khao Lak. Wichtig für uns: wir bevorzugen lieber den Kontakt mit den Einheimischen als den Luxus.

    Nun zu unseren Fragen:

    - mit welchem Budget müssen wir rechnen für diese Reisezeit (hoch Saison)? Reisebüro meinte CHF 20'000, was ich grad sehr viel finde...

    - Tipps für im Norden, auf eigene Faust oder was uns reizen würde wäre auch eine private    Tour mit einem Guide, aber wo buchen?

    - allgemeine Tipps oder Hoteltipps für BKK und Khao Lak? Nicht zu teuer und trotzdem nett

    - alles von der CH aus buchen (da "nur" 3 Wochen + hoch Saison) oder vor Ort?

    - wie reisen im Norden + dann richtung Süden? Inlandflug, Zug, Minivan?

    Wir sind im Moment grad ein bisschen verloren...DANKE im voraus für eure Tipps :-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452130245000

    Erster Tipp für die High Season schon frühzeitig buchen und konkretisiere "...Nicht zu teuer und trotzdem nett..."

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18045
    Verwarnt
    geschrieben 1452130377000

    Willkommen bei HC!

    Bin eher das Gegenteil von einem Familienurlaubfachmann, aber ein paar Hinweise kann ich Dir geben. Für Chiang Mai und den Norden kann ich Euch diesen privaten Fahrer und "Guide" empfehlen, in Bangkok könnte ein 2 Bedroomsuite im Chatrium sehr gut passen und falls Ihr eine tolle Familienunterkunft auf einer ganz ruhigen Insel auch in Betracht zieht, klick mal hier.

    Ich würde alles schon von hier buchen, da es in der Hochsaison nicht billiger wird vor Ort, Ihr etwas speziellere Unterkünfte braucht und schon gewisse Vorstellungen habt. Transfers würde ich mit Budgetairlines und Privattransfers machen, beide Optionen sind in Thailand gut verbreitet und erschwinglich.

    Keine Ahnung, wo der Franken gerade so steht, aber 20K halte ich für deutlich zu hoch gegriffen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!