• pete111
    Dabei seit: 1460505600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460555927000

    Hallo zusammen,

    ich bin mit meiner Freundin mit Juni für 11 Tage auf Phuket. Bisher haben wir noch nichts an Unterkünften gebucht, nur Hin- und Rückflug.

    Habt ihr vielleicht Insider Tipps was man dort so alles anstellen könnte?

    Dinge die uns gefallen:

    • schöne Strände (abgelegen) und Landschaften
    • Tiere (Affen, Elefanten..)
    • Tauchen
    • Bungalows (am Strand wär super)

    Dinge die uns nicht gefallen:

    • Überlaufene Touristengebiete
    • große Hotelanlagen

    Also wie angedeutet, wir würde gerne was unternehmen. Evtl. Bootstouren zu abgelegenen Orten machen, Elefantencamps besuchen etc.Wir müssen auch nicht auf Phuket bleiben wenn es in der Nähe schönere Flecken zum "Wohnen" gibt :)

    Bin mir nur nicht sicher ob es sich lohnt in 11 Tagen groß herumzureisen.

    Bin für jeden Tipp dankbar :)

    Edit:

    Thema Elefanten: Meiner Ansicht nach sind diese Elephant Riding Camps ja eher Tierquälerei. (hab mich noch nicht so viel damit beschäftigt)

    Auf jeden Fall wäre das für mich dann ein No-Go. Gibt es auch die Möglichkeit die Tiere in artgerechten Camps zu sehen/streicheln?

    Gruß

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1460557718000

    Ähm.... Phuket ist überlaufen .... Falsches Ziel...

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1460558292000

    Grundsätzlich kann man auf Phuket fast alle eure Wünsche erfüllen aber 

    A falsche ReiseZeit

    B Phuket ist definitiv eine Touristenhochburg was einiges doch erschwert 

    Khao Lak Wär sicher was aber  Juni??

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2235
    geschrieben 1460559319000

    Phuket rein in den Bangkok Air Flieger und rüber nach Samui & Co.

    Da dürfte es mit dem Wetter besser hinhauen. ;)

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1460560596000

    Im Juni wirst du schoene Straende auf Phuket wahrscheinlich nur bei aeusserst miesem Strandwetter erleben (Regen oder Sturm, bestenfalls dauerbewoelkt) und schon gar nicht im Meer schwimmen koennen. Tauchen wirst du voellig vergessen koennen (Stroemungen, truebe See u.s.w.).

    Bootstouren werden wegen der dann herschenden Regenzeit kaum oder gar nicht angeboten, sonstige Ausfluege nur extrem eingeschraenkt (wenn ueberhaupt). Die meisten Restaurant werden geschlossen sein.

    Ueberlaufen wird dann gar nix sein weil kaum ein vernuenftiger Mensch auf die Idee kommt, im Juni auf Phuet Urlaub zu machen.

    Befolge Truschels Empfehlung und wechsele rueber auf die suedliche Golfseite (Samui, Phangan, Tao). Dort siehte dann ganz anders aus.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1460561888000

    Willkommen im Reiseforum, @pete111

    Schon vor Buchung einer Reise nach Thailand im Net u.a. auch mal nach Klimatabellen zu schauen ist sicher keine schlechte Idee, Juni ist Monsoon Season an der Westküste von Thailand mit u.a. auch Phuket.

    Wie schon von den anderen useren vorgeschlagen sind die Inseln im Golf zu dieser Reisezeit das geeignetere Reiseziel, schau darum mal in den ausführlichen Thread zu

    Ko Samui, Phangan und Tao.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • phuketeer
    Dabei seit: 1460592000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1460642520000

    Hallo,

    Juni ist tatsächlich nicht die beste Jahreszeit. Dennoch finde ich das der Großteil hier übertreibt.

    Tourismus:

    Ja, auf Phuket ist viel los. Aber es gibt auch entlegene Orte und ihr seid ja zur Off Season da.

    Tauchen:

    Das die Tauchcenter geschlossen haben ist quatsch. Lediglich einige Spots werden nicht angefahren.

    Bootstouren gibt es auch.

    Natürlich alles unter der Vorraussetzung das es keinen Sturm gibt. Im schlechtesten Fall sitzt ihr die ganze Zeit drinnen und schaut dem Regen zu.

    Tolle Urlaubsfotos mit Sonnenschein sind auch sehr schwer zu bekommen weil es wohl fast nur bewölkt sein wird ;)

    Aber das heißt nicht dass man die Zeit im Juni nicht trotzdem genießen kann.

    Wie gesagt, du kannst Glück und Pech haben. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, wobei es auch dort bessere Monate gibt, flieg weiter nach Koh Samui (wozu auch ich ehrlich gesagt raten würde)

  • pete111
    Dabei seit: 1460505600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460652968000

    Mir ist bewusst, dass Juni in der Regenzeit liegt.

    Danke für den konstruktiven Beitrag Phuketeer.

    Ich weiß nicht ob das mit dem weiterfliegen so gut möglich ist. Wir hätten dann relativ lange Aufenthalt beim Hinflug (5h) und zurück geht es morgens um 6 schon, da müssten wir abends vorher schon zurück.

    Sind denn die Inseln östlich von Phuket vom Wetter her tendenziell besser? Oder genauso?

    Muss ich jetzt damit rechnen dass der Urlaub ne Katastrophe wird oder kommt auch mal die Sonne raus? :D

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1460660177000

    Frage doch nochmal Ende Juni nach ...

    Bangkok Airways fliegt glaube viermal täglich von Phuket nach Ko Samui.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vennie
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1460734083000

    @phuketeer

    ... bin auch bei dir ....

    Im Juni wird Phuket definitiv nicht so überlaufen sein, wie in der Zeit vom Dez. bis hinein in den April

    Reisezeit: et küt wie et küt, wir haben bei unseren Besuchen im Mai und Juni auf Phuket eine sehr geringe Anzahl an Regentagen gehabt:

    Juni: 0,5 Tage Regen

    Mai: überhaupt kein Regen, bzw. eine Tag Regen

    und das Wetter, war fast immer so wie man es sich wünscht und in der Regenzeit erhofft

    Gruss

    @pete111: um deine letzte Frage noch zu beantworten, gefühlt sieht man des Öfteren die Sonne ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!