• Mcmannaman
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1271797727000

    Hallo wenn alles gut geht fliegen wir Freitag ins Riu Palace, nachdem unsere kreuzfahrt in die Asche gefallen ist.... Bin ein Hobbyfotograf Blüten und Tierliebhaber. Habt ihr diesbezüglich gute Tips, wo man viel Pflanzen Blüten Tiere etc sieht (nicht im Park)?Besondere Plätze Orte? Ich weiss kann man bestimmt alles einzeln erlesen hier nur soviel Zeit bleibt mir nicht. Wäre dankbar für alle guten Tips und Ideen. Zudem Infos zum Walwatching.

    See u bye bye
  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1945
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1272020830000

    hi..

     

    Wenn Du gerne Fauna und Flora sowie Tiere fotografierst bist Du im Süden der Insel nicht so gut aufgehoben..

     

    Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen mit dem Leihwagen mal den Norden der Insel zu erkunden. Wenn Du keine Parks besuchen möchtest ( obwohl der Loro Park sich für Dein Vorhaben auch sehr empfiehlt ) kannst Du mal in den Taoro Park in Puerto de la Cruz fahren ( kostenlos ) oder den Botanischen Garten.. ebenfalls in Puerto de la Cruz ( kostenpflichtig ) besuchen.. Ansonsten auf jeden Fall mal auf den Teide fahren.. auf dem Weg dorthin solltest Du jede Menge geeignete Motive finden..

     

    Wenn man genauer schaut sieht man übrigens überall auf der Insel dieses kleinen süssen Gekkos ( oder so ) die auch für die Kamera gerne mal still halten :-)

     

    Gruss Kai

  • Sagge
    Dabei seit: 1175558400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1272957650000

    kann mich da nur anschließen, wir waren im Nachbarhotel Roca Nivaria.

    Ich hab gut 1300 Fotos geschossen, es gibt dort so viel zu sehen, vor allem wenn man nicht danach sucht, einfach mal neben die Straße schauen oder irgendwo abbiegen, dort findet man unzählige Motive.

    Vor Eurem Hotel geht es schon los, Meer und Felsen ein Schauspiel wenn es schöne Wellen hat und auf dem Rundweg vor dem Hotel rennen viele Echsen rum, einfach mal die Mauer genauer anschauen.

    Masca würde ich auch auf alle Fälle aber geht in den Ort rein, nicht nur von oben schauen, Gärten, Pflanzen, Tiere alles da.

    Zwei ganz interessante Ruinen gibt es auch auf der Insel, Info gerne per PN.

    Oh ich sehe gerade, bin wohl zu spät mit meinem Beitrag, sorry  :frowning:

  • albundy77
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1274870846000

    moin walwatching geht ganz gut(mit walgarantie!!) mit freebird katamaran (die haben 2 boote) kann man überall vor ort buchen toller ausflug (pilotwale und delphine) lg lars

    Das Gehirn braucht kein Blut. Es muß nur feucht gehalten werden !
  • utalein
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1274916059000

    Hallo,

    mir gefällt der Ort Garachicho an der Nordküste recht gut.

    Natürlich ist Masca landschaftlich noch schöner.

    Auch im Anagagebirge gibt es schöne Plätzchen und natürlich nicht zu vergessen den Teide.

    Walwatching gibt es in der Hauptsache von Los Christianos im Süden aus.

    Einen schönen Teneriffaurlaub

    wünscht Uta

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!