von Frankfurt über Madrid nach Teneriffa - Nord ---- umsteigen oder ???

  • heithie
    Dabei seit: 1280620800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1284851205000

    Hallo, ich werden im Oktober das erstemal in Teneriffa - Nord sein.

    Wir haben im Hotel Bahia Principe San Filipe - Puerto de la Cruz gebucht. Ich hoffe das Hotel ist gut. .. Kennt jemand das Hotel?

    Meine Frage: Wir fliegen das erstemal mit Iberia .. ab Frankfurt über Madrid nach Teneriffa-Nord.

    Wie ist das in Madrid ... haben ca. 1 Std. Aufenthalt. Müssen wir dann unsere Koffer am Band abholen und in die andere Maschine neu einchecken .. und schaffen wir das in der angemessenen Zeit?

    Wie ist das eigentlich mit Sitzplätze .. sind drei Personen (2 Erw. und 1 Kind) .. haben wir eine Chance auch zusammen sitzen zu können??

    Kann mir jemand diese Fragen bald beantworten???

    Danke

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1284888865000

    Du checkst deine Koffer in FRA ein. In MAD kommts darauf an, an welches Terminal die Maschine von IB andockt. Entweder T4 oder T4S. Je nachdem, müsst ihr dann mit der kostenlosen U-Bahn in das eine oder andere Terminal wechseln. Die Zeit reicht in der Regel leicht aus, da die "Minimum Connecting Time" mit Inlandsflügen bei 30 Minuten liegt.

    Die Koffer gehen direkt nach TFN durch.

    Sitzplatzreservierung ist bei IB kostenlos und wird auch, wer online selbst bucht, gleich erledigt. In deinem Fall könntest du übers Reisebüro oder direkt bei IB anrufen.

    Hier die Nummer:

    01805/44 29 00 (0,14 €/Min aus dem Festnetz), tägl. zwischen 9 und 20:00 auf deutsch.

    Auf amadeus kannst du unter "checkmytrip" genaueres über deinen Flug erfahren. Sitzplätze und Terminalan- bzw. -abflüge. Du brauchst jediglich deine sechsstellige Reservierungsnummer und deinen Familiennamen. Hier ist sie.

    fio

  • heithie
    Dabei seit: 1280620800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1285073344000

    Hallo Fio,

    ich habe bei Iberia angerufen. Die reservieren nur Plätze wenn man eine Iberia-Plus-Karte besitzt. Angeblich ist die kostenlos!

    Aber in dem Feld muss man seine Personalausweis-Nr. reinschreiben. Ich weiss nicht ob das nicht in falsche Hände kommt, weil ich mache seit Jahren auch kein Online-Banking mehr, da mir mal die ein oder andere Summe auf dem Konto verschwunden ist.

    Hat den jemand mit dieser Karte Erfahrung .. ist es wirklich kostenlos... Die AGB's sind nicht eindeutig erklärt.

    Danke

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1285108712000

    @ heithie,

     

    was denkst Du denn, wozu man Deine Personalausweisnummer zweckentfremden könnte??? :shock1:

     

    Deine Erklärung zum Online Banking ist mir nämlich genauso wenig plausibel. Schließlich können sich " Fremde " nur an Deinem Konto bereichern wenn sie die dazu benötigten Informationen sprich PIN und TAN Nummer haben.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1285147633000

    @ heithie

     

    Damit gabs bei meiner noch nie Probleme. Hab diese IBERIA-Pluskarte schon seit knapp zwanzig Jahren. Das beste an ihr ist, neben dem kostenlosen Abfliegen von gesammelten Punkten, dass man selbst per online seine Flüge buchen und die Sitzplätze auswählen kann. Somit spart man sich auch die ?? 10.- bis 15.- Euro die man beim Reisebüro pro Person zahlen muss.

    fio

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!