• Kati
    Dabei seit: 1075507200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1076243730000

    Hallo!

    Der Urlaub auf Teneriffa ist gebucht, jetzt hätte ich eine Frage:

    Ich möchte nicht mehr viel Geld ausgeben, aber trotzdem Land und Leute kennenlernen.

    Geht das mit dem Bus? Sprich, ist es günstig und hat es gute Verbindungen?

    Oder zahlt mal lieber mehr und mietet ein Auto und ist dann wirklich unabhängig!

    Ein paar Antworten wären echt lieb!

    Kati

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1076323367000

    Hallo Kati,

    als wir auf Teneriffa waren haben wir beide Verkehrsmittel benutzt, den Linienbus und den Mietwagen.

    Du kommst auf Teneriffa mit dem Bus fast überall hin wo du willst, der Nachteil ist halt dass man immer den Fahrplan dabei haben müss, bzw. ein Bus zu der Zeit fahren muß wo man dort hin oder weg will. Es ist entspannter mit dem Bus zu fahren aber wenn du halt etwas interessantes siehst und du willst aussteigen dass geht halt im Bus etwas schlecht :-)

    Mit dem Auto bist du flexibler, nur gibt es in Teneriffa ein kleines Parkplatzproblem in den Tourizentren da kann sein du mußt ein paar Runden drehen bis etwas frei ist und vorsicht nicht dort parken wo ein gelber Bordstein oder eine gelbe Linie ist den dort ist Parkverbot und das Auto gleich abgeschleppt !!

    Eine blaue Linier bedeutet dass man am Automaten zahlen muß sonst kommt auch der Abschlepper und die sind ganz fix

    Eine gute Autovermietung ist Auto-Ernst in Playa de Las Americas, der hat Top gepflegte neue Fahrzeuge in allen Preislagen. Bei Onlinebuchung bekommst du sogar noch eine Preisklasse besser zum Preis der billigeren.

    Und es ist eine deutschsprachige Autovermietung. www.auto-ernst.de

    Busfahrpläne bekommst du bei www.titsa.com

    allerdings nur in Spanisch oder Englisch.

    Oder bei www.tenerifebus.de

    Viel Spaß auf Teneriffa, fahr auf jeden Fall ins Anaga-Gebirge ist wunderschön dort und danach noch an die Playa de Las Teresitas, einer der schönsten Strände von Teneriffa liegt bei San Andres in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.

    Gruß Markus

  • Kati
    Dabei seit: 1075507200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1076605921000

    Hallo Markus!

    Danke für deine Antwort, das hat mir echt geholfen. War gleich bei Auto Ernst auf der Seite. Das ist ja echt total günstig, wenn man online reserviert! 3Tage gibts für 80€ rum!

    Eine Frage hätte ich aber noch: empfiehlst Du mir ein Auto mit Klima? Weil eigentlich geht auf Teneriffa ja auch ein Windchen. Oder man nimmt z.B. den Twingo mit Sunroof??!

    Wir werden es wohl so machen, dass wir 2 o. 3 Tage ein Auto mieten (dann kann man aussteigen wo man will! :) )und auch mal was mit dem Bus machen!

    Falls ich Dir mal helfen kann, frag mich ruhig!

    Lieben Gruß, Kati

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1076664719000

    Hallo Kati,

    kommt darauf an, wann Du fliegst. Wir waren im April dort und haben auf der Fahrt zum Teide sogar die Heizung gebraucht, trotz Fleccepulli und langer Hose, na ja ist ja auch über 3000 m hoch und da ist halt mal kalt.

    Sonst haben wir zu dieser Zeit auch keine Klimaanlage gebraucht und ich glaub auch ned dass du dort jemals eine brauchst. Es weht zwar kein so starker Wind wie auf Gran Canaria,Fuerteventura oder Lanzarote aber es geht auch ein Lüftchen. Es ist also bei geöffneter Seitenscheibe zum ertragen.

    Nur wenn du irgentwo warst zum was besichtigen dann kann das Auto sich schon mal aufheizen. Also wenn dann nimm doch Twingo mit Sun Roof da kannsch du dann das Dach aufmachen wenns zu heiß wird, nur halt vorsicht wenn die Sonne aufs offene Dach scheint, da kann sein du bekommt Sonnenbrand auf dem Kopf, kein Witz hatte einer bei uns im Hotel. Dann lieber eine Baseballmütze aufsetzen.

    Vor allem sollte das Auto Servolenkung haben, das ist das wichtigste auf den Kanaren weil da gibts viele enge Kurven, speziell nach Masca hoch und runter........ :-) aber du wirst es ja sehen

    In welches Hotel gehst du denn ? Wenn du noch fragen hast was auf Teneriffa sehenswert ist dann melde dich E-Mail Adresse hast du ja.

    Warst du auch schon an der Costa del Sol ? Da wollen wir dieses Jahr hin und an die Costa Dorada.

    Also schönes Wochenende

    Grüßle Markus

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1076664972000

    Hab was vergessen,

    das Auto nur mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung nehmen, falls was passiert seit ihr aus allem raus.

    Grüßle Markus

  • Andrea1
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1082215486000

    Hallo Kati!

    Also ich habe die Insel mit den Mietwagen kennen gelernt und muss sagen, dass es echt besser ist, unabhängig von einer Reisegruppe etwas zu unternehmen. Erstens gelangt man an Ziele, die man mit einer Gruppe sowieso nicht erreicht, zweitens kann man fahren, wann wohin, wie lange etc. man möchte. Es lohnt sich, einen Wagen zu mieten! Echt!

    Gruß, Andrea

  • Edmund
    Dabei seit: 1081900800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1082302602000

    Hallo,

    habe auf Teneriffa immer Mietwagen benutzt. War ein Stress, schon beim Abholen verlor man einen halben Tag. Jetzt fahre ich mit Linienbussen. Komme überall bequem hin. Kostet wenig. Beispiel: von Los Cristianos zum Teide in die Cañadas 2 €. Man kauft eine Bonuskarte für 12 €(eine Art Telefonkarte),sagt dem Busfahrer das Ziel und der Betrag wird abgebucht. Gilt sogar für mehrere Personen.

    lg

    Edmund

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!