• austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1199379119000

    Hallo zusammen!

    Wir wollen unseren nächsten Urlaub auf Teneriffa verbringen. Der Reisezeitraum wird wahrscheinlich Mitte/Ende September sein, sind da aber recht flexibel.(Insg. 2 Wochen)

    Nun sind wir uns nicht ganz sicher wohin wir dort wollen (Norden/Süden).

    Die Unterschiede habe ich hier im Forum schon soweit lesen können, bin mir aber trotzdem nicht ganz schlüssig.

    Wir wollen auf keinen Fall nach Playa las Americas, oder in ähnliche Orte. Wir wollen abends schön am Meer/Promenade spazieren gehen und was essen. Party ist nicht so unser Ding. Es sollte aber schon die Möglichkeit bestehen, auch in spanische Restaurants zu gehen und das eigentliche Flair Spaniens zu erleben. (McD, etc. muss im Urlaub nicht wirklich sein)

    Unser Hotel muss nicht unbedingt direkt am Strand liegen, da wir uns zur Erkundung der Insel eh einen Mietwagen nehmen werden, zumindest für einen Teil des Aufenthaltes. Uns würde auch eine Unterkunft nur mit Frühstück reichen. Das Hotel sollte aber trotzdem über einen Pool verfügen, an dem man auch mal entspannen kann, man will ja schließlich nicht die ganze Zeit nur auf Achse sein. Von der Unterkunft her muss es kein Luxus sein, wichtig ist eigentlich nur, dass es sauber ist, und nach Möglichkeit kein Hotel mit 20 Stockwerken.

    Habt Ihr Tips für uns,

    a) welche Orte ihr empfehlen würdet und

    b) vielleicht auch Hotels/Appartments die ihr empfehlen könnt die halbwegs preiswert sind.

    Vielen Dank schon mal im voraus!

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1199401903000

    Ein netter Ort ist Garachico, vielleicht sogar der schönste Ort auf der Insel. Eine lange Promenade ist vorhanden, aber statt Strand gibt es natürliche Meerwasser-Schwimmbecken.

    Vielleicht wäre das Hotel San Roque etwas für Euch? Mitten in der Altstadt in einem historischen Gebäude, im Innenhof ein kleiner Pool.

    www.hotelsanroque.com

    Ein malerischer Ort ist San Andrés, nördlich von Santa Cruz, hier liegt der wunderschöne Strand Las Teresitas. Allerdings haben sich die Einwohner bisher erfolgreich gegen den Bau eines Hotels gewehrt. Eventuell gibt es Ferienwohnungen, vielleicht mal googeln?

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1199436511000

    Guten Morgen

    Ich kann euch wärmstens empfehlen, Puerto de la Cruz zu wählen, da hier einfach alles geboten wird was das Herz eines Urlaubers begehrt bzw. in eurem Fall diese Stadt eigentlich alle eure wünsche erfüllen kann.

    Puerto de la Cruz hat eine schöne Promenade mit vielen schönen Cafes, Bistros und einheimischen Restaurants, der Ortskern ist urig, eng und hat ein wahnsinnig schönen Flair, auch wieder mit vielen Geschäften, Gaststätten und kleinen Altstadthotels.

    Von der Promenade durch die Altstadt gelangt ihr zum kleinen Fischerhafen, wo man den Fischern zuschauen kann wenn sie ihre Beute an Land bringen und den Einheimischen die dort angeln und baden gehen.

    Abends ist in Puerto immer richtig was los.. was aber nicht heißt das hier die mega-Partymeile ist, sondern das sich einfach das spanische Leben dort in den Abendstunden abspielt ....

    Puerto de la Cruz hat unter anderem ein ganz tolles Meerwasser-Schwimmbad ( 3,50 Euro Eintritt pro Tag )

    ... und natürlich EL MUST DE TENERIFE .. den Loro- Park

    Ich glaube dazu muss man nicht mehr viel sagen da er ja überall empfohlen wird und momentan ja sogar (ich glaube bei der Sendung Menschen, Tiere und Doctoren ) im Fernsehen darüber berichtet wird.. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT.

    An Hotel müsstet ihr euch entscheiden ob ihr eines der kleinen Altstadthotels wählt oder lieber ein größeres .. meist komfortableres Hotel oberhalb von Puerto de La Cruz..

    Habt keine Angst davor ein Hotel zu buchen das weiter oberhalb von Puerto liegt... diese Hotels bieten alle einen halbstündigen, kostenlosen Bustransfer nach Puerto und wieder zurück an.

    An Hotels kann ich das Chiripa Garden empfehlen ( Block C buchen, der ist frisch renoviert ) und das Puerto Palace..

    Wenn Dir die zu teuer oder zu groß sind gibt es wie gesagt ja auch noch die vielen kleinen schönen Altstadthotels, die zwar meist weniger Sterne dafür aber mehr Flair bieten..

    Falls Du noch fragen zu diesen oder anderen Hotels hast, oder nach Ausflugsmöglichkeiten suchst, kannst mich gerne anschreiben. Kenne mittlerweile schon relativ viele Hotels dort, nach 11 mal, die ich dort war :D

    Gruss Kai

  • austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1199444378000

    Vielen dank für die Tips, werde ich mir gleich mal in Ruhe anschauen.

    Wie gesagt, bei den Hotels wollen wir keinen Luxus. Es sollten halt nur keine durchgelegenen Betten vorhanden sein (habe öfters Rückenprobleme) und dass das Hotel sauber ist.

    Würdet Ihr mir also eher empfehlen in den Norden zu fahren. Bin mir halt vom Wetter nicht ganz so sicher, da hier ja das Wetter doch ein wenig unbeständfiger sein soll. (Reisezeit wie gesagt Mitte/Ende September)

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1199453470000

    Wir fliegen immer Ende September, Anfang Oktober nach Teneriffa und das Wetter ist um diese Jahreszeit auch im Norden meist sehr angenehm..

    Für einen reinen Baderulaub würde ich eher den Süden empfehlen, der halt sonst leider nichts anderes zu bieten hat.

    Ansonsten auf jeden Fall den Norden.. gegen Nachmittag ziehen im Norden zwar meist ein paar Wolken auf.. DIE HABEN ABER SO GUT WIE NIE WAS MIT REGEN ZU TUN..

    LG Kai

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1199459463000

    Ich war 2007 im September/Oktober in Puerto de la Cruz. Die Temperatur war bei ca. 26Grad. Es sind zwar mal ein paar Wolken morgens die sich schnell verziehen. Es hat in der ganzen Zeit nicht einmal geregnet.

    Playa del las Americas empfinde ich als Betonwüste.

    23.11-27.11 Dublin
  • austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1199696480000

    Vielen Dank für eure Mühe und eure vielen Infos!

    Wir haben uns jedoch aufgrund des doch etwas engeren Budgets für dieses Jahr entschieden, doch noch nicht Teneriffa zu besuchen, sondern ein etwas billigeres Ziel zu nehmen.

    Trotzdem nochmal besten Dank!

  • höhenflieger
    Dabei seit: 1136332800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1200925798000

    Hallo

    Das Puerto Palace in Puerto de la Cruz ist recht günstig.Fliegen im Juni hin.Haben auf Mallorca nichts vergleichbares für das Geld gefunden.Mindestens 500 Euro mehr.

    Schönen Gruß

  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1201793646000

    Hallöchen,

    ich bin mir nicht sicher wo die Frage hingehört, versuche es einfach hier.

    Also, wir möchten gerne im März mit der Fähre von Teneriffa nach La Gomera, nur für einen Tag.

    Hat jemand eine Idee und kann uns sagen wann und wie oft die Fähren von wo ablegen. Und vielleicht kennt jemand auch die Preise :frowning:

    Viele Grüße

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1201795099000

    @schmucki5

    Hallo,

    ja, von Los Cristionos. Die Überfahrt dauert etwa 45 Min. Anbieter: Olsen (für den Fährplan evtl. mal googeln)

    Wir haben uns letztes Jahr (im April) am Hafen erkundigt, wann sie fährt und was sie kostet und festgestellt, daß alle Reiseveranstalter die gleiche Fähre anbieten, allerdings inkl. Bustransfer von deinem Hotel (wir waren in Puerto de la Cruz), Busfahrt auf La Gomera und Mittagessen. Es war alles der gleiche Preis.

    Fähre alleine etwa 48,- Euro.

    Tagesauflug inkl. aller oben beschriebenen Leistungen etwa 50,- Euro

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!