• Marcel0311usa
    Dabei seit: 1221696000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1233166767000

    was ist an dem teide so besonders?? und lohnt es sich wircklich ihn zu besichtigen?? was kann man dort alles entdecken??? :frowning:

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1233169205000

    Der TEIDE ist seit Juli 2007 UNESCO "Weltkulturgut'. Er ist der drittgrösste Vulkan der Welt von 3.718 m Höhe und damit auch Spaniens höchster Berg. Für die Ureinwohner der Kanaren ist es ein 'heiliger' Berg. Im Jahr 2004 wurden ca. 200 kleine Beben erfasst (aber nur 5 davon von den Menschen überhaupt wahrgenommen).

    Der TEIDE ist ein Naturschutzpark. Bei guter Sicht hat man von da oben einen unvergleichlicher Blick, mit etwas Glück liegt auch im Hochsommer Schnee.

    Vom 'Fuss' des Berges (2.350 m) geht eine Seilbahn hoch bis zur LA RAMBLETA in ca. 3.555 m Höhe. Der Aufstieg zu Fuss von hier bis zum Gipfel ist ohne Sondergenehmigung der Parkverwaltung verboten.

    Ist das 'besonders' genug (was ist z. Bs. am Schwarzwald 'besonders'?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1233175619000

    @Marcel0311usa sagte:

    was ist an dem teide so besonders?? und lohnt es sich wircklich ihn zu besichtigen?? was kann man dort alles entdecken??? :frowning:

    ..... Das was zig-Tausende Besucher jährlich aufsuchen und was sie fasziniert! :(

    Das ist der Teide!

    Es gibt hier im Foum eine große Anzahl von Berichten zu dieser Frage, aus denen du vielleicht schon den Unterschied zwischen unserer heimischen Vulkaneifel und dem dortigen Gebiet erkennen könntes!

    Der Unterschied ist in etwa der eines kleinen Stadtparkes zu einem riesigen naturbelassenem Urwald.

    Der Teide IST Teneriffa, sowie auch Teneriffa der Teide IST!

    Ein Teneriffa ohne Teide ist nicht vorstellbar.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1233237080000

    ich finde die fahrt hoch zum teide schon sehr faszinierend.

    die verschiedenen gesteinsarten , die am straßenrand zu finden sind.

    wir haben gelbes, blaues und rotes gestein gefunden.

    alle zerklüftet (dort wurde meines wissen auch der fim "planet der affen" gedreht) und sehr bizarr.

    aber es ist in etwa so, wie mit den kirchen.

    wenn man sich dafür interessiert, kann man jeder einzelnen etwas abgewinnen.

    wenn man sie nicht so mag, dann ist jede kirche wie die andere.

    man muß den teide aber auch nicht mögen oder besuchen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1233368485000

    @Marcel0311usa sagte:

    was ist an dem teide so besonders?? und lohnt es sich wircklich ihn zu besichtigen?? was kann man dort alles entdecken??? :frowning:

    So dumm finde ich die Frage nicht.

    Stimmt alles, was Bernat und Noki schrieben, der Teide fasziniert, allein schon auf Grund seiner unstrittigen Superlative.

    Tatsache:

    Die Seilbahn führt über mehr oder weniger kahles Land.

    Wandert oder bewegt man sich sonstwie durch die Siete Canadas, bietet der Teide auch keinen besonders imposanten Anblick.

    Je nach Wetterlage schaut man vom vom Gipfel des Teide auf ein Wolkenmeer, Sicht mehr oder weniger Null.

    Zauberhaft der Teide, wenn man vom Norden aus auf ihn schaut: schneebedeckter Gipfel, Blüten drum herum, je nach Jahreszeit.

    Beeindruckend der Teide auch, wenn er aus den Wolken schaut - betrachtet man ihn von Gran Canaria aus.

    Noch beeindruckender die unmittelbare Umgebung des Vulkans. Wenn man denn ein Auge dafür hat, es ist eine Steinwüste.

    Interessiert man sich für Vulkane, findet man auf Lanzarote "nettere" Berge.

    Mein Statement war sachlich, aber ich gebe zu: auch ich bin von El Teide beeindruckt - wann immer wir uns auf der Insel aufhalten.

  • haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1233522882000

    hallo,

    noch einige Bemerkungen:

    - die Seilbahn fährt öfters mal nicht, entweder bei zu viel Wind, oder bei technischen Probleme. Ich wollte letztes Jahr Juni zu Fuß hoch und mit der Seilbahn runter: Pustekuchen - Seilbahn kaputt :disappointed: :sad: . Fußweg nach unten war eine mittlere Katastrophe. :sad: :sad:

    - Wer ganz nach oben will, braucht eine Sondergenehmigung. bei organisierten wandertouren wird das vom Touroperator geregegelt, sonst muß man nach Santa Cruz. Ich weiß nicht, ob es schon online möglich ist.

    - Auf allen Fälle: Grandiose Landschafte, und oben wunderschöne Aussichte.

    Harry

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!