• ariele
    Dabei seit: 1131494400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1155463069000

    Hallo,

    meine Bekannten verbringen im September 2 Wochen auf Teneriffa und würden gerne so einen Ausflug machen. Hat jemand Tipps, wo man diese Ausflüge buchen kann? Sind diese organisierte Ausflüge überhaupt empfehlenswert? Oder vielleicht wäre es besser auf eigene Faust die Tour zu unternehmen - nur Flüge und einen Mietwagen buchen?

    mfg

    ariele

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1157321535000

    Hallo Ariele,

    beim Surfen bin ich heute noch auf Deine Frage gestoßen.

    Ich kann dir zu dazu soviel sagen, daß ich selber mal von Fuerteventura mit der Fähre nach Lanzarote rüber bin.Diesen Ausflug hatten wir bei der Reiseleitung im Hotel gebucht.War vielleicht etwas teurer,aber alles super perfekt organisiert.Denke schon,daß man ähnliches auch von Teneriffa buchen kann.

    Die Reiseleitung bietet immer viele verschiedene Sachen an.Bestimmt ist für Deine Beaknnten was dabei.

    Sind sie denn schon weg?

    Hoffe,konnte noch etwas helfen.

    Tschüß

    Mary ;) ;)

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1157362297000

    Hallo!

    Wir sind vor zwei Jahren von Gran Canaria aus für einen Tagesausflug nach Lanzarote geflogen.

    Gebucht hatten wir bei der Reiseleitung. Verantwortlich dafür war Tamaragua Tours. Es war alles total perfekt organisiert. Die Busabholung vom Hotel, der Flug, die Busfahrt über die Insel.Die vielen schönen "Stellen" und vor allem die Feuerberge und der Nationalpark Timanfaya. Wenn man alles so rechnet, Eintrittspreise,Kamelreiten,Essen usw, dann war es so gesehen mit etwa 110 Euro p.P. recht günstig.

    Wir haben uns damals in diese Insel verliebt und waren deshalb in diesem Jahr 14 Tage auf Lanzarote.

    Von Teneriffa aus sind wir im letzten Jahr für einen Tag nach Gomera gefahren. Auch bei Reiseleitung gebucht.

    War teilweise gut, Busabholung und Transfer zur Fähre, Überfahrt mit der Fähre Olsen, Weiterfahrt auf Gomera mit dem Bus. Es wurden die üblichen "Sehenswürdikeiten" angefahren. Bei der Massenabfertigung zum Mittagessen irgendwo wurde auch die Pfeifsprache vorgeführt.

    Was mich an diesem Ausflug gestört hat: Wir waren ja zu zweit und wären bei der Weiterfahrt auf Gomera auf getrennten Plätzen gesessen. Ich habe mich dann (ich gebe zu Lautstark!) bei der Reiseleiterin beschwert und nach vielem hin und her haben wir dann doch zwei Plätze bekommen. Und man kommt erst ziemlich spät (21-22 Uhr) zurück, wenn man im Norden, Puerto de la Cruz, das Hotel hat.

    Abgesehen davon war es zwar eine Abwechslung. Gomera an sich hat mir aber nicht gefallen. Würde ich nicht mehr machen.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1328
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1157385161000

    Ich habe mal einen Ausflug von Lanzarote nach Fuerteventura gebucht. Lag inklusive Schifffahrt, Mittagessen und kleiner Rundfahrt bei ca. 50 Euro, gebucht bei der Reiseleitung. Ich kann es grundsätzlich weiterempfehlen, wenn man einen kleinen Eindruck von der anderen Insel erhalten möchte - für eine ausührliche Erkundung reicht die Zeit nicht.

    Mir hat es auf Fuerteventura auch direkt so gut gefallen, dass meinen nächsten Urlaub dort verbracht habe.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!