• casaensmann
    Dabei seit: 1182902400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1284224317000

    Hallo!

    Bin w/54 aus Hessen und will im Mai oder Juni 2011 für ca 10 bis 14 Tage zum ersten Mal nach Teneriffa (Nord). Gerne auch bisserl im Hinterland.

    Suche eine preiswerte, kleine, gemütliche Unterkunft - gerne auf einer Finca (oder Hostel), möglichst mit Frühstück.

    Was ist die günstigste Reisezeit?

    Will mir auch einen Wagen mieten (vor Ort oder hier aus D?) und die Insel erkunden.

    Wie schließt man sich Ausflügen an? Buchbar vor Ort?

    Zwischendurch auch mal einen Strandtag einlegen, gut essen gehen und Abends ein gutes Weinchen schlappern, Seele baumeln lassen, gerne auch nette Leutchen kennenlernen - das ist für mich Urlaub.

    Bin dankbar für jede Info (Links usw.)

    Gruß

    mecky57
  • gkaiserrompf
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1284323178000

    Ich würde dir ja gern helfen, nur kann ich dir keine Nachricht schreiben.

    Dir Ratschläge zu schreiben ist nicht sinnvoll, würde dich anrufen, will aber meine Telef.Nr. hier auch nicht für alle reinschreiben.

    Gruß Gudrun

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1284323424000

    @ casaensmann,

     

    zu den gewünschten Unterkünften wendest Du Dich am besten mal an die Teneriffa Experten " noki " oder " fischerman79 ". Die können Dir bestimmt mit ein paar hilfreichen Tipps unter die " Arme " greifen.

     

    Den Mietwagen buchst Du am besten schon von zuhause aus. Auf der Insel ist der Anbieter " autoreisen.es " einfach in Preis und Konditionen unschlagbar. Die Fahrzeuge sind zwar nicht unbedingt gerade vom Fertigungsband gelaufen, doch absolut in Ordnung. Dafür läuft die Abfertigung schnell und problemlos ab.

     

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen schönen Urlaub auf einer interessanten Insel.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • gkaiserrompf
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1284488394000

    1. Ein Hostel oder ähnliches gibt es auf Teneriffa nicht. Ein kleines schlechtes Hotel gibt es in Puerto, kann ich bei den Bewertungen nur abraten, Don Candido.

    Zu weit von Puerto entfernt ist auch nicht gut, du willst ja auch mal was unternehmen. Es gibt gute und ruhige Hotels am Rande der Stadt.

    Schau mal nach den Bewertungen.

    2. Ein Auto würde ich noch nicht buchen, in Puerto gibt es nur am Hafen gute erreichbare Parkplätze, in der Stadt fast nicht. Immer sind irgendwo Baustellen und für Ortsunkundige keine Umleitungen. In Orotava, La Laguna ist es noch schlechter.

    Santa Cruz ist nicht viel besser. Diese Orte kann man sehr gut mit dem Bus erreichen und wenn du vorher die BonoBus Karte kaufst, kannst du 50% sparen.

    Zum Teide und nach Masca brauchst du ein Auto, sonst ist der Bus angenehmer.

    Ausflüge kannst du bei jedem Reiseveranstalter buchen, die verkaufen dir gern was.

    Achtung!! Überall liegen Prospekte von Müller Reisen, das sind Verkaufsveranstaltungen die sich nicht lohnen!!!

    Bummel erstmal durch Puerto.

    Nach den Osterferien und vor den Sommerferien gibt es sehr günstige Preise.

    Gut und günstig essen kannst du überall wo kaum Touris sind, z.B. unterhalb des Taoro Parks ist das Hochhaus Bel Air, da ist ein Parkplatz. Geh ins La Namera, gut, günstig und frische Gerichte. Wein trinken wir nicht, nur Kaffee.

    Wenn du noch Fragen hast, SCHREIBEN !!!

    Gruß Gudrun

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!