• Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1262517330000

    Habe gestern mal die Angebote für das Tenerife Playa für Februar angesehen und festgestellt, es gibt da einen Reiseveranstalter, der dieses Hotel auch mit AI anbietet.

    Wir waren schon öfter in diesem Hotel und möchten auch gerne wieder hin.

    Es gibt jetzt also ÜF, HP, VP und AI

    Der AI Preis liegt pro Person ca 220 Euro höher (für 14 tage) als HP.

    Für uns nicht interessant, weil wir ja dauernd unterwegs sind.

    Aber,meistens stellen die Hotels ja nur dann auf AI um, wenn es sonst nicht mehr so gut läuft.

    Weiß jemand was genaueres oder war in letzter Zeit in diesem Hotel?

    Danke

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1265801807000

    Da ich leider keine Antwort bekommen habe, denke ich mal, es war eben keiner aus dem Forum in letzter Zeit im Tenerife Playa.

     

    Irgendwie schade, denn es wäre für mich sehr interessant gewesen.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2408
    geschrieben 1266840449000

    Leider war ich nicht in DIESEM Hotel.

     

    Ich kann dir aber sagen, dass H10 (um sich von der Konkurrenz abzusetzen) alle Ihre Luxus-Hotels mittlerweile mit AI anbietet und es nichts mit diesem Hotel zu tun hat. Es ist halt die Unternehmensphilosophie.

     

    Dazu kommt noch, dass in Costa Adeje mittlerweile das AI Konzept im Vormarsch ist. Selbst im Luxus-Schuppen Iberostar Grand Hotel Anthelia ist AI "normal".

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1266847679000

    @jaykayham

    Als Luxushotel würde ich das Tenerife Playa nicht bezeichnen. Es ist ein 4 * Hotel in dem wir jetzt schon mehr als 5 x waren, weil es uns gefällt, weil die Lage direkt an der Promenade für mich ausschlaggebend ist. (Würde ja nie über 200 Stufen bis La Paz raufsteigen!)

     

    In den nächsten Wochen werden wir sicher wieder dort sein und dann mal schauen was sich verändert hat.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!