• Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1190502947000

    Zur Zeit mache ich Urlaub auf Teneriffa und habe festgestellt, dass digitale Foto- oder Videokameras in einigen Geschaeften in Puerto de la Cruz ("Casa Digital" beipielsweise; das von der deutschen Reiseleitung empfohlene VISANTA ist leider teurer.) um ca. 50 % guenstiger zu haben sind als in Deutschland.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Anschaffungen auf Teneriffa gemacht?

    Wie sieht es mit der Garantie aus, hat man spaeter in Deutschland auch Anspruch darauf?

    Gruss,

    Robert

  • gkaiserrompf
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1190575446000

    Ich fliege 2-4 Mal im Winter nach Teneriffa, aber auf die Idee mir ein Elektrogerät mit 50% Ermäßigung zu kaufen bin ich noch nie gekommen.

    Meinst du die Läden der Inder. Dort gehen die Leute rein, schauen und kaufen nicht, Einheimische siehst du dort nie.

    Wie siehts aus mit Garantie?

    Laß die Finger davon, kauf dir lieber eine Uhr bei den Schwarzen-

    da bist du sicher das die nicht echt ist.

    Gruß Gudrun

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1190631665000

    Ich schließe mich gkaiserrompf an. Finger weg von den Inderläden! Wenn Du ein Gerät kaufen möchtest auf TF, dann geh' dahin, wo die Tinerfenos auch kaufen. Es gibt zum Beispiel in Santa Cruz an der Plaza de Espana ein solches Geschäft, das von Einheimischen geführt wird.

    Bevor man den Einkauf eines solchen Gerätes im Ausland in Erwägung zieht, sollte man schon zu Hause recherchieren, was das Wunschgerät netto kostet und sich die Typbezeichnung genau aufschreiben. Außerdem sollte man sich die Anschlüsse genau ansehen und sich davon eine kleine Skizze oder Notizen machen.

    Dann vergleicht man im Urlaubsland die Nettopreise, wie hier von Deutschland und von Teneriffa, miteinander und prüft, ob die Anschlüsse identisch sind.

    "50% Ermäßigung" sagt gar nichts, wenn der Grundpreis viel zu hoch angesetzt ist! Ohne Kenntnis des Nettopreises, den Du in Deutschland bezahlen müßtest, ist diese Aussage absolut wertlos.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1190679786000

    Ja, ihr habt Recht.

    Habe nun vom Reiseleiter die Info bekommen, dass sehr viele Imitationen (teilweise sogar mit Plastiklinsen!) auf Teneriffa angeboten werden.

    Von fehlender Garantie in Deutschland ganz zu schweigen....

    Ein sehr beliebter Trick hier auf der Insel soll darin bestehen, Kameras ohne jegliches Zubehoer (wie Akku, Ladekabel, Software, USB-Kabel etc.) relativ billig anzubieten.

    Der zwingend erforderliche Nachkauf macht die Kamera dann allerdings dermassen teuer, dass man sie sich besser in Deutschland gekauft haette.

    Gruss,

    Robert1

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!