• veraaltmann
    Dabei seit: 1227398400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1288904143000

    Hallo,

     

    kann mir jemand Tipps geben für 3-4 Wochen Urlaub auf den Kanaren.

    Bevorzugt Teneriffa oder Fuertventura.

     

    Wir wissen nicht ob wir uns für ein Ferienhaus oder einen Urlaub im Hotel mit Frühstück entscheiden sollen.

     

    Es stellt sich auch die Frage, wenn wir uns für das Ferienhaus entscheiden sollen

    welches, ist es gefährlich usw.....

    Beim Hotel ....stellt sich die Frage welches ist gut....und bietet auch ein ganz gutes Preisleistungverhältnis.

     

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Grüße

    Vera

  • Marco_66
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1288986002000

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt ! Ein @ + Name reicht vollkommen aus, wenn man auf einen Beitrag auf der gleichen Seite antwortet !

    =====

    Hallo Vera,

    was bedeutet "Kleinkind" genau ?

    Wollt Ihr Strand- oder Aktivurlaub ?

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1289068019000

    @ veraaltmann,

    bei einer Aufenthaltsdauer Eurer Vorstellung würde ich auf jeden Fall ein Ferienhaus bzw. eine Finca favorisieren. So hast Du oder Ihr zwar die " Selbstversorgung " an der Backe. Im Gegenzug könnt Ihr aber den Tagesablauf nach Eurem Nachwuchs ausrichten und seid zumindest schon mal nicht an feste Essenszeiten gebunden.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Marco_66
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1290909753000

    [size=11px][color=#0000ff]Anm.d.Admins: [/size][/color]

    [size=11px][color=#0000ff]... da es sich hierbei offensichtlich um den Inhalt einer PN ( = persönliche Nachricht ) handelte, wurde der Text entfernt ! Persönliche Nachrichten sind nur für den Empfänger bestimmt und haben im Forum nichts zu suchen ![/size][/color]

    ____________________________________________________________________

     

    Hallo Vera,

    auf Teneriffa gibt es dann eigentlich nur 2 entsprechende/geeignete Strände - a) den "Las Teresitas" nördlich von Santa Cruz, hier gibt es jedoch keine entsprechenden Unterkünfte bzw. Unterhaltung und b) die Strände um Los Christianos und Playa las Americas, hier gibt es reichlich Unterkünfte mit entsprechender Unterhaltung für die ganze Familie (Geschmacksache - sehr touristisch !!!). Allerdings könnt Ihr dort in vielen Hotels den Kleinen in Kidsclubs etc. bespaßen lassen und könnt Euch auch ein wenig Erholung gönnen. Wenn Ihr dann doch lieber Fincaurlaub wünscht, obliegt das komplette Unterhaltungsprogramm Euch selbst und könnte vielleicht langweilig für den Kleinen und stressig für Euch werden, auch wenn man wesentlich schöner wohnt. Weiterhin müsst Ihr dann zwingend ein Auto mieten (Kostenfaktor).

    Für Fuerte würde eigentlich das gleiche wie für den Süden Teneriffas gelten. Meine Empfehlung wäre dann die Costa Calma. Landschaftlich nicht wirklich schön, wie die ganze Insel, jedoch für einen reinen Strandurlaub geeignet.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen

    Gruss ...Marco

  • Seilchen
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1292251393000

    Hallo!

    Wir waren schon zweimal mit Kind (damals 2 und 3 Jahre) für 3 Wochen auf den Kanaren. Einmal auf Lanzarote und einmal auf Fuerteventura. Sonst waren wir immer 2 Wochen und in letzter Zeit meist Teneriffa.

    Es hat beides etwas für sich. Hotel und Finca. Für 3-4 Wochen würde ich auch eher eine Finca nehmen, obwohl wir bei den zweimal 3 Wochen immer ein AI Hotel hatten und das auch sehr angenehm und wirklich erholsam war. Mal 3 Wochen nichts tun, nichts kochen, putzen etc. ist schon sehr, sehr fein, aber Fincaurlaub ist freier und ungezwungener und man kommt noch mehr mit Land und Leuten in Kontakt.

    In den Wintermonaten möchte ich Dir auf allen Inseln den Süden eher ans Herz legen, es ist einfach wettersicherer und gerade mit Kleinkind sind mehrere Regentage nicht wirklich angenehm.

    In Teneriffa würde ich eine Finca nähe El Medano bevorzugen, weil der Strand bei el Medano, besonders der beim roten Berg (La Tejita) wirklich wunderschön ist, auch zum Essen gehen ist es dort sehr schön, besonders in Los Abrigos kann man super Fisch essen. Wenn man wirklich immer zu Fuss zum Strand gehen möchte und auch viele Lokale in Fussnähe haben möchte, dann finde ich Los Christianos nähe Playa las Vistas am besten. Vielleicht dort ein nettes Appartment mieten!

    Wir hatten jetzt ein Appartment in Palm Mar, das sehr günstig und hübsch war, aber wir hatten 2 Wochen ein Auto gemietet und das war auch jeden Tag im Einsatz, denn Palm Mar bietet außer einem schönen Ausblick und einer guten Ausgangslage nicht viel.

    In Fuerteventura waren wir 3 Wochen in einem Barcelo Hotel, das war sehr in Ordnung und 3 Wochen AI hat schon was.

    Ich finde beide Dinge super, sowohl Hotel, als auch Appartment oder Finca, als das müßt ihr sowieso ganz allein entscheiden.

    Für Kinder ist der Jungle Park oder der Loro Park in Teneriffa sehr nett, auch in Fuerteventura gibt es einen sehr netten Zoo. In Teneriffa gibt es überhaupt sehr viel zum Ansehen, in Fuerteventura eher wenig, dafür sind die Stränder sehr schön.

    Wenn Du noch etwas brauchst, kannst Du Dich gerne an mich wenden!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!