• Tappy
    Dabei seit: 1231632000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1251740056000

    Hallo,

    ich bin noch recht neu beim Tauchen, habe erst meinen ersten Schein (Scuba Diver) im Februar auf der Dom. Rep. gemacht. Jetzt würde ich gerne weitermachen, meine Frage: kann man gut als Anfänger auf den Kapeverden, Insel Sal tauchen? Und das Ende November/Anfang Dezember?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungen/Tips usw.

    Liebe Grüße, Tappy

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1251817953000

    Hallo Tappy,

    auf den Kapverden ( Sal) muss man immer mit z.T. heftiger Strömung rechnen. Leider lässt sich das auch nicht vorhersagen. Wie sieht es aus mit deiner Kondition?

    Da dort auch Tauchkurse angeboten werden, werden da auch Anfänger im Wasser sein. Trotzdem würde ich das Gebiet nicht als Anfängertauchgebiet einschätzen.

    Lg anita

  • Tappy
    Dabei seit: 1231632000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1251821396000

    Liebe Anita,

    vielen Dank für Deine Antwort. Hm...bin unschlüssig. Ich bin recht schmächtig und habe keine tolle Kondition - Strömungen machen mit etwas Angst. Habe inzwischen gehört auf der Insel Boavista soll es etwas besser sein für Anfänger - werde aber lieber nochmal recherchieren. Oder weißt Du, ob die Insel einen Unterschied macht? Muh, es klingt so schön - würde so gerne tauchen - will mich aber halt auch sicher fühlen...

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1251883939000

    Hallo Tappy,

    für weitere Informationen gibt eseine spezielle Seite für taucher ( das letzte Wort nehmen und net anhängen).

    Nach meiner Einschätzung dürfte Boavista nicht viel anders sein.

    Ich war 2mal in Sal und würdedort keinen Tauchurlaubmehr machen. Für weitere Fragen kannst du mich aber gerne anmailen.

    LG anita

  • Tappy
    Dabei seit: 1231632000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1252238284000

    Vielen Dank erneut, Anita,

    ich schätze, es wird nun doch eher Ägypten werden mit der Taucherei - da dürfte es für Anfänger ja ok sein. Liebe Grüße, tappy

  • HankMHigher
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1256315937000

    Hallo Tappy, hallo Anita,

    ich war 2003 auf Sal und habe ähnliche Erfahrungen wie Anita gemacht. Die Strömungen waren zeitweilig ganz ordentlich und nicht unbedingt für einen Tauchanfänger mit Angst geeignet. So toll waren die Tauchgründe dort auch nicht wirklich. Ganz nett war zwar das "Blue Hole" im Nordwesten von Sal, in dessen Nähe sich viele Seehasen (große Weichtiere) fanden, aber mir hat schon ein Aufenthalt gereicht, um klar sagen zu können, daß ich lieber woanders hin zum Tauchen fahre.

    Grüsse Hank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!