• petramarion
    Dabei seit: 1202601600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1203063945000

    hallo,

    wie schaut es mit den riffen in el gouna aus??

    Da alles ja künstlich angelegt ist besteht dort überhaupt die möglichkeit zu schnorcheln??

    MfG Petra

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1203067226000

    Hallo Petra,

    es gibt in El Gouna keine Riffe. Meines Wissens werden aber Schnorchelausflüge ( gegen Cash) angeboten.

    anita

    :disappointed:

  • vanni_22
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 543
    geschrieben 1203072586000

    das kann ich so nicht bestätigen. an den hotels kann das gut sein.wenn ihr aber an den buzzha beach fahrt und dort über das flache wasser hinaus geht ist eig schon direkt nach 5-10m das riff zu finden.ich war allerdings noch nicht selbst dort schnorcheln kann also nicht sagen wie gut es in schuß ist oder ob es sich lohnt.habe dort allerdings schon einige schnorcheln sehen.fals es euch jedoch nicht zusagt könnt ihr aber immernoch zu den von anita empfohlenen schnorchelausflügen mit dem boot rausfahren.

    schönen urlaub

    lg vanni

    Was nützen die schönsten Ohren - wenn nichts dazwischen ist !!
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1203167848000

    Ich war letztes Jahr dort, und es gibt einige Riffe vor Zaytuna

    Beach. Auch an Zeytuna Beach kann man gut schnorcheln vom Steg aus nach links bis zur zweiten Flaage, riesige Hirnkorallen, da kann man wieder auf das versandete Riff zurück zum Strand laufen. Als guter Schwimmer gehts weit nach rechts richtung offene Meer... ein Traum von Riff noch voll intakt. Baracuda schwärme, riesige Fächerkorallen und auch den Napolion haben wir da gesichtet. Aber am besten immer zu zweit raus ist schon eine Strecke... Es gibt auch vieleCalamares und Seesterne*ist ja das wahrzeichen von El Gouna. Am Strand bucht man für 5€ eine Rifftour. Dort eine riesige Unterwasserlandschaft mit riesigen Fischen und viel Kaiserfische. Hier bin ich auch einer über 1m grossen Schildkröte begegnet...Wahnsinn.

    Auch die Tour mit den Oktopuss Boot für 20€.Top!!

    Die beste Tour die wir bis jetzt hatten(4x Ägypten), intakte Riffe Delfine die und begleiteten und mit uns schwommen und tolles Essen.

    El Gouna ..jederzeit wieder

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • janoschkaa
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1233504490000

    Hallo,

    das kann ich bestätigen. War letzte Jahr Mai im Sultan Bey. Unser Strand war der Zeytouna Beach und da gab es ein riesiges Riff mit einer prächtigen Vielfalt an Fischen. Das Riff ist voll intakt bunt lebhaft. Für mich ein Traum jeden Tag 1 -2 Stunden schnorcheln. Schnorchelausflüge haben wir auch gemacht. Und auf der Tagestour sind wir mit Delfinen geschwommen. Wahnsinn. Das bleibt in Erinnerung.

    LG

    Andrea

  • lugic
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 90
    gesperrt
    geschrieben 1233604974000

    Hallo,

    ja bei einer Tagestour sind wir auch mit Delfinen geschwommen. :D

    Ein einmaliges Erlebnis!!

    Viele Grüße

    Lugic

  • golanta
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1233605811000

    Hallo,

    auch der Outdoor-beach vom Steigenberger liegt am offenen Meer, genannt Mangrove-Beach, auch dort kann man wie am Zeytouna-Beach schnorcheln.

    Gruss

    Annelie

    dive ever - work never
  • recommander82
    Dabei seit: 1232236800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1233685602000

    Wirklich?!

    Schnorcheln in El Gouna?

    Ist das denn vergleichbar mit bspw. der Brayka Bay oder der Coraya Bay?

    Lohnt sich denn der Zeytouna Beach oder muß man jeden Tag eine Schnorcheltour machen?

    :frowning:

    I wish I had a motto - that's it! I wish I had a motto.
  • golanta
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1233688286000

    Hallo,

    mit den Buchten bei Marsa Alam kannst Du das sicher nicht vergleichen. Ist halt ein Saumriff, wenn es sehr windig ist, ist das Wasser auch sehr unruhig. Für wirklich tolle Schnorchelerlebnisse, z.B. auch zu den Wracks, fährt man am besten mit den Tauchbasen raus. Wenn man jeden Tag wirklich etliche Stunden schnorcheln will, ist der Süden wohl die bessere Wahl.

    Gruss

    Annelie

    dive ever - work never
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!