• sternenteufel
    Dabei seit: 1239148800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1240398796000

    Hallo,

    wir fliegen im Sommer nach Costa Rica / Punta Leona. Wer kann uns sagen wie die Schnorchelmöglichkeiten am Playa Blanca / Playa Mantas sind ?

    Würden uns über viele Antworten und Tips freuen !!! :-)

    LG Silvia und Iggi

  • mantarine2003
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1241804451000

    Hallo Sternenteufel,

    wir waren in 2006 und 2007 nach Rundreisen im Punta Leona.

    An der Playa Blanca ist es auf jeden Fall besser zum schnorcheln als an der Playa Mantas.

    Wir waren immer an der Playa Blanca, fast täglich siehst du dort 3 Meereschildkröten die sehr zutraulich sind, und natürlich auch einige Fische.

    Da hier nur die Hotelgäste bzw. Einheimische die Ihre Wohnung in der Anlage haben an den Strand können, sind im vergleich zu anderen Stränden recht viele Fische vorhanden.

    Ich beneide dich jetzt schon um deinen Urlaub dort !

    LG,

    Sandra :D

  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1242041352000

    Auch wir träumen schon seit längerer Zeit von diesem Hotel und sind auch begeisterte Schnorchler. Könnten aber auch nur im August September dort hin. Haben da allerdings angst, dass es nur regnet. Es sind angeblich nur 4 Sonnenstunden am Tag. Gibt es dort auch geführte Schnorchelausflüge? Ach ja, wie weit ist es überhaupt vom Bungalow bis zum Strand. Und gibt es dort auch eine Beachbar, die zum Hotel gehört?

    Danke

    sandro-tt

  • mantarine2003
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1243009342000

    Hallo,

    geführte Schnorchelausflüge gab es keine (zumindest 2006 + 2007 nicht).

    Man kann die Schnorchelmöglichkeiten natürlich nicht mit Malediven oder Ägypten vergleichen, aber für Costa Rica ist es klasse !

    Von den Bungalow´s ist es schon ein Stück zu laufen zum Strand.

    An den Playa Mantas etwa 600 Meter, an den Playa Blanca ca. 1,5 KM.

    Es fahren aber auch regelmäßig kleine Elektro-Golf-Autos, die man als Shuttle nutzen kann.

    Der Weg an sich zum Strand ist schön, man geht durch die Anlage, ständig ist irgendwo ein Tierchen zu entdecken...

    Und man hat bei dem AI-Angebot etwas Bewegung...

    Es gibt am Playa Mantas am Pool eine Bar (direkt hinter dem Strand),

    und am Playa Blanca eine Beachbar. Dort bekommt zusätzlich zu den Getränken man auch Mittagessen in Snack-Form, völlig ausreichend und lecker.

    Man muss also nicht wieder vom Playa Blanca zurück in den Hauptteil der Anlage, um Getränke und Essen den Tag über zu erhalten.

    Viele Grüße !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!