• Logix1988
    Dabei seit: 1334016000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1334035566000

    Hallo Freunde des Reisens.

     

    Ich habe folgendes Anliegen. Und zwar plane ich mit 3 freunden eine Reise nach Ägypten. Wir sind alle keine Taucher aber sehr Interessiert am Schnorcheln. Nun habe ich bestimmt schon 100 Beiträge gelesen aber jeder sagt was anderes.

     

    Wir suchen (Ort eig Egal) Ein Hotel wo wir die Möglichkeit haben Viele Riffe zu besichtigen.

    Wichtig ist uns das dort wenn möglich: Schildkröten,Muränen,Haie,Delphine etc zu finden sind. War bereits in Ägypten und bin mit den kleinen Fischchen geschnorchelt daher würd ich mal gerne was großes sehen^^

     

    Viele sagen ja Sharm El Sheihk ist der schönste Schnorchel Ort aber Online schreiben wiederum viele es wäre Dahab?

     

    Um Unsere Vorstellungen zu verwirklichen stehen (Online) folgende Riffe zur Verfügung

     

    • Umm Gamar

    • Sha’ab El-Erg

    • Sha’ab Abu Nuhas

    • Ras Mohammed

    • Wrack Dunraven

    • Bluff Point

    • Sha’ab Mahmoud• Wrack Thistlegorm

    • Carless Reef

    • Abu Ramada

    • Siyul Island

    • Wrack Rosalie Möller

    • Wrack der Sahara H.

    • Sha’ab Mahmoud

     

    Nun hätte ich gerne mal eine Empfehlung was wir am besten machen sollten. Ich war dieses Jahr im Jungle Aqua Park und fand das Hotel echt toll nur leider mussten wir zum Schnorchen mitm Boot raus und wir hatten auch nicht die Möglichkeit, zu einem der oben genannten Riffe zu kommen.

     

    Ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen.

     

    Reisezeitraum Wäre zwischen July und September 1 Woche.

     

    Vielen dank schonmal für eure Antworten.

  • Ramses&Nefertari
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1337808048000

    Hallo, noch keiner geantwortet ??

    rein vom schnorcheln her, würde ich sagen Marsa Alam, sonst ist aber in der Gegend nicht so viel los finde ich. Sharm el Sheickh würde ich sagen Ras Mohammed (soll sehr interessant sein)waren auch zum schnorcheln, aber nicht in dem besagten Nationalpark und wie du schon erwähnt hast, Dahab. Kommt darauf an was ihr sonst noch so unternehmen wollt.

    Ralf & Betty تينا ورالف إلى الأبد في الحب (Ägypten - wo alles beginnt)
  • golanta
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1337851746000

    Hallo,

    die genannten Riffe sind ja alle nur in Verbindung mit Tagesbooten der Tauchbasen zu erreichen. Die mir bekannten Riffe im Norden werden z.B. auch von El Gouna-Tauchbasen angefahren. Zur Rosalie Möller werden keine Schnorcheler mitgenommen (offenes Meer, kein Korallengarten, zu tief).

    Ich würde ein Hotel in Marsa Alam oder El Quseir vorschlagen, wo man von einem Steg aus direkt im tiefen Wasser zum schnorcheln ist. Dort hat man auch die grössten Chancen auf Delfine und Adlerrochen und Co. Mit den Tauchbasen kann man dort unten auch als Schnorchler die verschiedensten Plätze abklappern oder den ein oder anderen Bootsausflug machen. In diversen Buchten hat man sehr oft auch als Schnorchler Gelegenheit, Dugongs und riesige childkröten zu sehen.

    Der "grosse" Nachteil dort unten ist halt, dass man mitten in der Wüste ist - das ist nicht jedermanns Sache.

    dive ever - work never
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!