• Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1252570116000

    Hi Leute,

    wir möchten unseren 2,5wöchigen Thailandurlaub nach Bangkok und Samui auf Koh Lanta ausklingen lassen. Wir haben uns deshalb für Koh Lanta entschieden, da wir einen schönen Strand mit besseren Tauchspots als im Golf von Thailand sowie einem schönen Hotel kombinieren wollten. Meinen Recherchen nach ist das Tauchen in der Andamanensee um einiges besser als im Golf von Thailand. Ich denke, dass wir hier bei Koh Lanta mit unseren Anforderungen keinen Fehler machen werden.

    Ein weiteres Kriterium ist jedoch die Nähe zu schönen Tauchspots, sodass man nicht gleich einen ganzen Tag vom Hotel weg ist.

    Kann das - also die absolute Nähe zu schönen Tauchspots - Koh Lanta ebenfalls bieten? Oder wäre hier eine andere Insel besser geeignet, die jedoch wiederum auch unseren obigen Anforderungen entspricht?? Haben uns das Pimalai Resort rausgesucht, sehr schön aber teuer. Könnt ihr uns evtl. andere preiswerte, aber durchaus gehobeme Hotels auf Lanta mit angrenzender Tauchbasis empfehlen?

    Schön wäre es auch, wenn wir am Strand ein Riff zum schnorcheln hätten und das alles vereinen können.

    Ich recherchiere jetz schon 1 Monat oder länger, jedoch finde ich keine Insel bzw.  keinen Platz in Thailand der unseren Anforderungen gerecht kommen würde!

    Koh Tao scheidet aus (keine schönen Strände, keine - eher gehobenen Hotels -, total überlaufen, dafür wieder tolle schnorchler und Tauchergegend etc)

    Koh Pha Ngan scheidet aus meiner Sicht auch aus: Ost-Küste bietet schöne Strände und ein tolles Meer ohne spürbarer Ebbe, die Westseite wiederum nicht, dafür jedoch die Nähe zu manchen Tauchspots etc.

    Khao Lak und die Similians scheiden wohl schon aufgrund der längeren Anreise aus.

    Ich weiß es nicht mehr...vielleicht kann uns doch noch jemand weiterhelfen!

    HIIIILFE!!

    Danke schonmal im voraus

    LG Martin

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1252582354000

    wer bitte hat dir denn das alles erzählt?! :shock1:

    auf tao gibts keine schönen strände und deshalb willst nach lanta?! überlaufen?? keine gehobenen hotels?? Hast du dir schonmal das jamahkiri und die paradise zone im ko tao resort angesehen? Whirlpool im zimmer & & & ... was willst man mehr?! klar sinds keine weitläufigen anlagen wie auf lanta, dass ergibt sich schlicht aus der topographie. Dafür wachst du quasi im meer auf.

    voll und zugebaut sind mae haad und sairee. Aber was machst du dann vorher auf samui?! DAS ist voll. ;)

    riff, schnorcheln oder tauchen auf lanta ab strand?! der war gut! Hier fährst du spots wie Ha, Phi Phi, Ngai und Rok an. Vor lanta selbst tut sich ungefähr soviel wie vor samui. Da wär zB ko racha sicher eine bessere wahl für tauchen ab strand + gehobenes hotel.

    wie es noch weiter südlich in der andaman (mit gehobeneren resorts) aussieht weiß ich weniger. Da kann und wird dir sicher aber bald jemand was erzählen, zB alia.elke.

    die anreise von samui nach khao lak (dort würdest du aber zu den similans schippern müssen) ist um nichts umständlicher als nach lanta. eher im gegenteil. Prinzipiell find ich den plan "seite zu wechseln" bei 2,5 wochen überhaupt seltsam, da ist 1 voller tag eigentlich futsch. ICH würd von samui einfach und schnell weiter nach tao. Da gibts schnorcheln und tauchen ab strand und wenn du mehr willst ab zum pinnacle usw.

    Strände wie nang yuan, jansom bay und ao leuk muss mir auf lanta erst mal wer zeigen. aber generell ist lanta einfach anders, da flach, weitläufig, kaum palmen, ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1252589488000

    Hi oZiM,

    danke für dein ausführliches Feedback. Verstehs nicht, irgendwie sagt jeder was anderes. Du scheinst dich aber ziemlich gut auszukennen, vertraue dir also mal;-)

    Werd mir mal die Hotels ansehen!! Danke schonmal im voraus!!

    LG Martin

  • Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1252590451000

    @oZiM sagte:

    wer bitte hat dir denn das alles erzählt?! :shock1:

    auf tao gibts keine schönen strände und deshalb willst nach lanta?! überlaufen?? keine gehobenen hotels?? Hast du dir schonmal das jamahkiri und die paradise zone im ko tao resort angesehen?

    Ausschnitte aus Meinungen zum Jamahkiri:

    ----------

    Das baden im Meer ist nur schwer möglich und mit Kind zu vergessen,da rings um alles voll ist mit Steinkorallen( die bei Ebbe aus demWasser ragen) Schnorcheln ist zum vergessen, da fast alles tot ist undkaum lebende Korallen vorhanden sind. Das war eine echte Entäuschung dadas der Hauptgrund für die Resortwahl war.

    ----------

    Den Hotelstrand kann man getrost vergessen, denn dieser existiert nurin Form eines Holzsteges, auf dem ein paar Liegen aufgestellt sind.

    ----------

    @Ozim: ... meintest du wirklich dieses Hotel??

    LG Martin

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1252592712000

    das hotel meinte ich wegen der gehobeneren ansprüche und der ruhe! Du musst dich schon (wie du ja eh brav machst) selbst darüber informieren usw.! Das jamahkiri liegt eigentlich nicht direkt an einem strand. Direkt am hotel sind eben nur felsen mit badeplateau. Der richtige sandstrand (shark bay) ist ein paar meter rechts.

    jansom bay wär halt auch fein zum schnorcheln. Weiß halt nicht, ob das dort ansässige charm churee hotel euren vorstellungen entspricht.

    Mango bay wär top zum schnorcheln. Dort gibts aber nur einfache unterkünfte.

    ich könnt jetzt sagen, dass tote korallen besser sind als keine korallen und nur sand ;) man darf sich generell in thailand kein ägypten oder malediven erwarten. Globetrotter haut tao nicht vom hocker, mittelmeerplanscher klappt die kinnlade runter. Ausserdem sollen die bedingungen stark schwanken. Klar gehts von der unterwasserwelt her besser (auch in thailand) als tao, aber meiner meinung nach bietet die insel so ziemlich das beste paket in punkto unterwasserwelt, erreichbarkeit, hotelstandards und leben ausserhalb des hotels in thailand und in der "samui-ecke" sowieso.

    das sind halt meine meinungen. Klar ist auch, dass meinungen verschieden sein können.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1252594808000

    hi ozim,

    ok - verstehe. Danke!

    Weißt du zufällig wie weit es zur Shark Bay ist. Kann man den Strand zu Fuß in ein paar Minuten erreichen oder ist er doch etwas weiter weg?

    Was ich noch nicht ganz verstanden habe. Es gibt die Paradis Zone. Die ist aber weiter oben am Hügel,oder?

    LG Martin

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1252596807000

    hast / kennst du Google Earth? Wenn nicht, dann leg ich dir das ans herz! Ist ein geniales programm. Leider ist ko tao noch nicht so detailliert drinnen, aber man sieht bilder des jamakhiri und kann die position halbswegs erahnen.

    Strand ist in wenigen minuten locker zu fuß erreichen.

    paradise zone gehört eben zum ko tao resort. Es ist richtig, dass dieser neue teil der anlage etwas weiter oben am hügel liegt. Da muss man halt leider rauf/runter ... dafür ein genialer ausblick. Es gibt aber auch hotelshuttles zum strand!

    ICH würd die paradise zone dem jamahkiri vorziehen. Nicht zuletzt aufgrund der tatsache, dass rund ums jamakhiri wirklich nichts ist und ums ko tao resort schon ein paar restaurants, bars und supermarkt!

    edit:

    jetzt seh ichs erst, ihr seid ja in meinem alter. Also nehmt euch auf alle fälle ein quad und boot und fahrt in tao´s top-schnorchelbuchten wie tanote, mango, jansom, ...

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!