• shorty467
    Dabei seit: 1158451200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1190810049000

    Hallo

    fahre im November nach Kuba - Varadero

    Dort gibt es zwei tauchschulen soweit ich weiß!

    Kennt jemand diese Tauchschule und kann mir was dazu sagen?

    Bin ein neuling was das Tauchen angeht kenne nur die Tauchschule bei der ich meinen Schein gemacht habe (Tunesien) und würd gerne wissen wie das alles so abläuft!

  • fredarno
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1194187698000

    Ich war zwar noch nicht in Varadero, aber es gibt in Kuba bedeutend bessere Stellen zum tachen. Würde Cayo Largo empfehlen. Ist zwar etwas umständlich da hin zu kommen, Übernachtung in Havanna. Aber dafür den schönsten Strand den ich je sah. Auch die Schatzinsel ist super zum Tauchen. Varadero vorgelagert wird Öel gefördert und ich kann mir nicht vorstellen, das es da viel zu sehen gibt.

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1194204915000

    Hallo Shorty,

    ich war vor 3 Jahren in Varadero - auch zum Tauchen. Wir waren im Sandals Resort und haben die dortige Tauchbasis genutzt. Das Material war von Mares, hatte einige kleine Mängel, war aber ok - wenn Du was selber besitzt, würde ich es auf jeden Fall mitnehmen.

    Das Tauchen vor Varadero ist nicht so spannend, es gibt in geringer Tiefe (ca 6m) einige Korallen, die schön anzusehen sind. Weiterhin gibt es in der Tiefe von 25-30 m eine ganze Menge Wracks zu "bewundern", Schiff, russische Millitärfahrzeuge usw.. ganz nett.

    Die Basis an sich war ganz gut geführt - Brevet wurde kontrolliert, die Briefings waren ok und die Tauchguides auch recht kompetent. Wir waren damals auch Anfänger (das 2.x Tauchen nach Ausbildung) und es hat alles geklappt...

    Wenn Du noch Fragen hast, nur zu ;)

    Gruss, Ane

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1194207351000

    [quote=fredarno]Ich war zwar noch nicht in Varadero, aber es gibt in Kuba bedeutend bessere Stellen zum tachen. Würde Cayo Largo empfehlen. Ist zwar etwas umständlich da hin zu kommen, Übernachtung in Havanna. Aber dafür den schönsten Strand den ich je sah.

    Auch die Schatzinsel ist super zum Tauchen.

    Die Schatzinsel heisst offiziell Isla de la Juventud und liegt südlich von Kuba.

    Sehr gutes Tauchrevier, wie ich gelesen habe.

    [color=blue]Varadero vorgelagert wird Öel gefördert und ich kann mir nicht vorstellen, das es da viel zu sehen gibt.[/quote][/color]

    BEI Varadero wird Öl gefördert, aber nicht im Wasser ( Bohrinsel) das können die Kubaner noch nicht. :D

    An der ganzen Küste zwischen Varadero und fast bis Havanna wird Öl gefördert. Besonders nah ist es an der Strasse nach Cardenas, da sieht man nachts wenn das Gas abgefackelt wird die Flammen lodern und bei Süd/West Wind kommt ein Geruch von faulen Eiern ( Schwefel) nach Varadero.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!