• Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1315515284000

    Hallo,

     

    ich brauch mal Eure Hilfe......

     

    Wir haben letzten Herbst auf Kuba ein Schnuppertauchen mit zwei Tauchgängen im Meer mitgemacht und waren recht begeistert von unseren ersten beiden Tauchgängen.

    Nun möchten wir im November nach Ägypten um den Tauchschein zu machen.

    Hier meine Fragen:

    1. Hat jemand Erfahrungen mit dem Online-Theoriekurs von PADI? Muss ich mich dafür vorher bei einer Tauchschule anmelden? Wieviel Zeit muss man zur Absolvierung des Theoriekurses einplanen? Ist das bis November überhaupt noch machbar?

    2. Oder ist es doch besser, alles komplett vor Ort zu machen?

    3. Welche Region Ägyptens ist empfehlenswert? Mir wurde Sharm El Sheik ans Herz gelegt, habe aber auch gelesen, dass es dort schon fast zu viele Taucher gibt und man im Wasser mehr Taucher als Fische sieht.....

    4. Wie viele Tage muss man vor Ort für den Open Water Schein einplanen? Genügen 10 Tage?

     

    Bin für weitere Tipps, gerne auch bzgl. Hotels dankbar!!!

     

    Daaaaaanke!!!

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1316783127000

    Das ist eventuell etwas tooo much an Fragen, die du großteils mit wenig Recherche hier auch selbst erlesen kannst!

    zu 1)

    1.1)Nein

    1.2)keine Ahnung

    1.3)Urlaubskurs etwa 4-5Tage einschließlich Praxis; daheim  kannst du dir wochenlang etwas anlesen/lernen

    1.4) Klar ist das bis November möglich, aber auch im Nov. im Urlaub

    2)

    Geschmackssache, auch Crashkurse bringen einen nicht um (habe auch so begonnen damals und lebe/tauche noch :-) )

    Recherchiere hier mal zu Tauchkursen, Kurssplitting (Theorie hier/Praxis in EY), vereinsbasierte Ausbildung...steht alles da!

    3)

    Als Tauchanfänger und Ägyptenneuling wirst du von allen Destinationen in EY begeistert sein...einzig Sinai-Nord, also Dahab und nördlicher ist mangels Strömung evtl. weniger Korallenvielfalt und Großfischmöglichkeit zu erwarten.

    Insgesamt ist der Tourismus noch lau, Taucherüberfüllung ist zur Zeit noch selten (meine Mai 2011-Erfahrung)

    4)

    s.o...4-5 Tage

     

    Hotel: Ich war 2003 (ja lang her) im MagicLife Sharm el Sheikh mit angeschlossener Basis=> Hervorragend beides!!! Soll immer noch so gut sein, ist allerdings auch etwas teurer ; -)

     

    Nachtrag:

    Unabbhängig  von deinen Schnuppererfahrungen aus Kuba...geh auf jeden Fall vorher zum HNO-Arzt und lass deine Tauchtauglichkeit prüfen, besser noch bei nem Taucherarzt der GTÜM  (googeln) in deiner Gegend.

    Ist  gut für deine/eure Gesundheit :-)

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!