• Judith_74
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1292320513000

    Wir (36+41 J.) möchten mit unserem Kind (dann ca. 7 Monate) vom 30. April an für eine Woche nach Südtirol fahren. Wir legen Wert auf schöne und komfortable, gern auch sehr moderne Zimmer, mögen jedoch auch das Ursprüngliche...mit viel Holz....

    Welchen Ort könnt Ihr mir empfehlen? Schön wäre ein kleines Hotel/ Gasthaus (mit HP) auf dem Berg oder in einem urigen Örtchen, evtl. mit Talblick auf Meran oder Bozen. Gerne darf auch Wellness im Haus angeboten werden!

    Hafling und Prissian kenne ich bereits.....

    In welchen Gegenden Südtirols ist es Anfang Mai bereits schön warm?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7959
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1292354765000

    Hallo Judith,

    ich würde dir auf jeden Fall den Vinschgau empfehlen. Wie wäre es mit den Orten Meran, Schenna, Algund oder Naturns? Dort ist es auch schon Anfang Mai sonnig.

    Von Dorf Tirol und Schenna habt ihr einen schönen Ausblick auf Meran. Schön ist auch der Ausblick von Jenesien auf Bozen. Von dort aus geht eine Seilbahn direkt nach Bozen hinunter. Ein schönes Hotel ist das Hotel Schönblick Belvedere dort.

    In Dorf Tirol kann ich dir auch einiges empfehlen. Welche Preisklasse darf es denn sein ;) ?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27403
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1292418506000

    Hallo Judith,

    da Reiselilly ja schon Schenna erwähnt hat, möchte ich hier nur noch zum Taushof Hinweise geben und direkt verlinken. Du findest hier Zimmer oder auch Appartments. Es reisen sehr viele Stammgäste auch mit Kindern dorthin. Genial finden wir hier das Angebot des AI, welches in den Bergen nicht so oft zu finden ist. Von vielen Zimmern und der großzügigen Hotelterrasse hast du einen traumhaften Blick auf das Meraner Tal und das Dort Tirol auf der gegenüber liegenden Seite. Die Bushaltestelle ist direkt vor der Tür und so kann man den Wagen auch mal stehen lassen um z.B. zum Bummeln nach Meran zu fahren.

    Vielleicht schaust du dir das Hotel mal näher an.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Judith_74
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1292420871000

    @ Reiselilly: Ja, das Schönblick-Belvedere ist eines meiner Favoriten, vor allem wg. der Aussicht und der scheinbar seeeehr schönen Zimmer! Das ist vom Preisniveau auch in etwa das, was wir wollen. Allerdings hoffe ich, daß es in Jenesien nicht noch zu kalt ist zu der Zeit...wg. der 1000m Höhe.... Ansonsten ist es eben mal eine etwas andere Ecke und sicher nicht weniger schön als die Gegend um Meran, die ja trotzdem leicht zu erreichen ist.

    @ Lind-24: Hmmm....AI, weiß nicht.... Die Zimmer dort sind nicht ganz so schön, aber auch nicht schlecht. Ich lege auch viel Wert auf gutes tiroler Essen! Ist das in diesem Hotel gewährleistet? AI hat ja oft auch einen kleinen negativen Beigeschmack....

    Ein weiteres Highligt wäre das Kronsbühel in St. Peter/ Dorf Tirol oder auch das Johannis in Dorf Tirol, beide nicht schlecht.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27403
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1292421442000

    Judit,

    deine Bedenken dem Taushof und dem Essen dort gegenüber kann ich zu 100% ausräumen. Wir waren auch erst sekptisch, aber nachher restlos begeistert. Das Menü am Abend war echt genial. Wir haben jetzt schon 3 wirklich kritische "Genießer" Freunde dorthin geschickt, die waren alle begeistert. Es wir niveauvoll und super lecker am Tisch serviert, egal ob "normales Menü" oder Spezialitäten, es war alles spitze. Wenn ich an der ital. Nachspeisenbüffet denke, die Schinkenverkostung, die Küchenparty ect. immer wieder ein echter Genuß. Die Getränke sind ebenfalls sehr gut, mein Mann schwärmt heute noch von dem Weizenbier vom Faß ;)   Wir überlegen ob wir im nächsten Jahr dort die Silvesterwoche und den Jahreswechsel verbringen.

    Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach nochmal - die Zimmer sind unterschiedlich, meine Mutter hatte z.B. ein ganz neu renoviertes Zimmer, unseres war zwar größer aber noch in älterem Zustand. Aber alles sauber und wirklich zum Wohlfühlen. Schau dir mal einige Bewertungen näher dazu an.

    Wir hatten übrigens vor unserem Urlaub im Taushof den Fürstenhof in die nähere Wahl gezogen, vielleicht wäre das eine Alternative, er liegt allerdings etwas weiter oberhalb des Ortes - ich wüßte allerdings wie ich mich entscheiden würde ;)

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Judith_74
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1292425126000

    @Lind-24 sagte:

    Judit,

    deine Bedenken dem Taushof und dem Essen dort gegenüber kann ich zu 100% ausräumen. Wir waren auch erst sekptisch, aber nachher restlos begeistert. Das Menü am Abend war echt genial. Wir haben jetzt schon 3 wirklich kritische "Genießer" Freunde dorthin geschickt, die waren alle begeistert. Es wir niveauvoll und super lecker am Tisch serviert, egal ob "normales Menü" oder Spezialitäten, es war alles spitze. Wenn ich an der ital. Nachspeisenbüffet denke, die Schinkenverkostung, die Küchenparty ect. immer wieder ein echter Genuß. Die Getränke sind ebenfalls sehr gut, mein Mann schwärmt heute noch von dem Weizenbier vom Faß ;)   Wir überlegen ob wir im nächsten Jahr dort die Silvesterwoche und den Jahreswechsel verbringen.

    Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach nochmal - die Zimmer sind unterschiedlich, meine Mutter hatte z.B. ein ganz neu renoviertes Zimmer, unseres war zwar größer aber noch in älterem Zustand. Aber alles sauber und wirklich zum Wohlfühlen. Schau dir mal einige Bewertungen näher dazu an.

    Wir hatten übrigens vor unserem Urlaub im Taushof den Fürstenhof in die nähere Wahl gezogen, vielleicht wäre das eine Alternative, er liegt allerdings etwas weiter oberhalb des Ortes - ich wüßte allerdings wie ich mich entscheiden würde ;)

    BineIch werde die Bewertungen und die HP des Hotels nachher mal mit meiner besseren Hälfte anschauen. Danke für den Tip, denn in so einem Urlaub kommt doch oft noch ganz schön viel an Getränken - und somit an Euronen zusammen ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7959
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1292425157000

    Hallo Moni,

    das H. Belvedere liegt wirklich sehr schön. Wir haben es uns mal angeschaut und einen Cappuccino dort getrunken. Es kann schon sein, das es dort Anfang Mai kühler ist als im Vinschgau. Wir waren in diesem Jahr Anfang Mai in Dorf Tirol und hatten nur Regen. Das hatten wir im Mai noch nie, aber es kann eben vorkommen.

    Das H. Kronsbühel und auch das H. Johannis liegen für mich ein wenig abseits. Wir gehen abends gerne nach dem Essen noch eine Runde durchs Dorf, und das ist mir von diesen Hotels aus zu "mühsam" ;) .

    Ein schönes Hotel in Dorf Tirol ist das H. Ortler am Lingweg. Es gibt versch. Zimmerkategorien und auch ein Hallenbad und Sauna. Freunde von uns waren schon mal dort, und sie waren sehr zufrieden damit. Es liegt sehr ruhig und ihr habt auch von dort einen super Blick auf Meran. Ins Dorfzentrum läuft man 5 Minuten.

    Schön ist es auch in Richtung Eppan. Am Montiggler See gibt es das Seehotel Sparer. Sehr ruhige Lage direkt am Montiggler See. Dieses Hotel habe ich mir auch angeschaut. Allerdings müsst ihr zum nächsten Ort immer mit dem Auto fahren.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27403
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1292425780000

    @Judith,

    du brauchst eigentlich nur auf "Beitrag verfassen" gehen, dann wird nicht der ganze Text von oben - so wie jetzt bei meinem - alles wiedeholt ;)

    Übrigens waren auch die Cocktails (wir waren ja im Sommer dort) sehr lecker und nicht so etwas einfach zusammen gemixtest aus Billigschnaps. Auch die Weine beim Abendessen waren prima. Und wenn ich jetzt an die ausgefallen Gerichte und speziellen Nachtische denke...hm....

    Aber entscheiden müßt ihr euch schließlich und da hat man in Südtirol, wie auch sonst auf der Welt, ja einiges an Auswahl ;)   Hier ist auch noch ein Thread mit vielen Tipps.

    LG - ich bin gespannt wie du dich entscheidest

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7959
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1292426554000

    Hallo Judith,

    entschuldige bitte das "hallo Moni". ich war wohl noch gedanklich in einem anderen thread ;) .

    Ich bin auch gespannt auf deine Entscheidung. Nicht war Bine - viel verkehrt machen kann man nicht in Südtirol ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Judith_74
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1292429215000

    ...das Hotel Ortler in Dorf Tirol ist auch ganz nett! Wenn ich mich zwischen Schenna und Dorf Tirol entscheiden soll - welcher Ort ist schöner, bzw. vorteilhafter?

    Welches Hotel in Schenna ist zu empfehlen? Es muß kein ruhiges, abgelegenes Hotel sein. Bin gern auch "mittendrin" :o)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!