• monte.88
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1219234284000

    Hallo,

    ich brauche dringend eure Hilfe :frowning:

    Wir möchten nächste Woche in das Gebiet der drei Zinnen fahren. Ich habe mich natürlich schon belesen und im Internet gestöbert, aber so richtig fündig geworden bin ich nicht in Bezug auf die Anforderungen, die ich habe.

    Da wir meine Eltern mitnehmen möchten, die dann nicht mit uns wandern werden, sollte der Ort selbst schon einiges "hergeben", sprich, man sollte sich da schon mal ein paar Tage aufhalten können, ohne dass einem langweilig wird oder er sollte eine gute Verkehrsanbindung haben, damit man mal einen Ausflug ohne Auto unternehmen kann.

    Und in welchem Ort gibt es die meisten Gaststätten, da wir abends oft essen gehen wollen?

    Hat jemand Tipps, vielleicht auch eine Unterkunftsempfehlung?

    Vielen Dank schonmal ... Monte

    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. Johann Wolfgang von Goethe
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1219316862000

    Leider kann ich dir zu den genannten Orten nicht viel sagen. Da ihr offenbar noch nichts gebucht habt, rege ich einfach mal eine andere Ecke in Südtirol an:

    Das Gebiet der Seiseralm ist gerade für ältere Leute sehr geeignet. Mit Kastelruth sowie St. Ullrich gibt es schöne Orte, in denen es viele Lokale gibt und man kann dort auch etwas bummeln.

    Die Seiseralm hat den Vorteil, dass auch Menschen, die nicht viel laufen wollen oder können, das Hochgebirge auf schönen Almwirtschaften genießen können.

    Ambitionierte Wanderer finden zugleich jede Menge tolle Wege aller Schwierigkeitsgrade.

    Bei Interesse kann ich noch jede Menge Tips geben.

  • monte.88
    Dabei seit: 1126656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1219318534000

    Hallo Kutte,

    ich bin ja froh, dass mir noch jemand geantwortet hat. Wir waren schon oft in Südtirol und ich finde es dort auch toll. Dieses Jahr wollte ich aber mal in eine andere Region. (Da stand aber noch nicht fest, dass meine Eltern mitwollen.) Bin aber mittlerweile am Zweifeln, da ich jetzt längere Zeit krank war und gemerkt habe, dass die Kondition dieses Jahr wahrscheinlich bei mir nicht so gut ist und ich nur kürzere Touren unternehmen kann.

    Deshalb würde ich auch in eine andere Region. Sagen wir mal so, es sollte so ähnlich sein wie Dorf Tirol. Da könnten sich meine Eltern den ganzen Tag beschäftigen. Aber da waren wir schon mehrfach ... Trotzdem überlege ich, ob wir nicht doch wieder dorthin fahren. :laughing: Habe neulich einen Beitrag über die Spronser Seen gesehen, da könnten wir mal wieder was neues entdecken.

    Wenn noch jemand Geheimtipps hat, ich wäre sehr dankbar. Mir würde auch der Lago Maggiore gefallen, aber da gibt es so kurzfristig sicher kein günstiges Quartier.

    Schönen Nachmittag ... Monte

    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. Johann Wolfgang von Goethe
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!