• ANGEWOLF 6
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1244796353000

    Wer kann uns außerhalb der Hotelbertungen noch etwas über das Hotel erzählen???

    Danke

    zeipo

    wzp
  • annettemoppel
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1244814350000

    Hallo,

    was genau willst Du denn wissen? Wir waren ziemlich genau vor einem Jahr vor ein paar Tagen im Rogen (gebucht über Discounter).

    Also frag einfach!

    Grüße von Annette

  • ANGEWOLF 6
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1244821861000

    Danke das ist ja nett.

    Wie schauts denn mit Wanderwegen in der Nähe des Hotels aus?

    Sind die Zimmer (wir haben die Enzian-Suite gebucht) sauber und geräumig

    das Essen ok?

    Gibts eine Saunaß

    Liegewiese-Pool ???

    Das wärs mal fürs erste !

    Gruß & Danke

    zeipo (Angela&Wolfgang) :D

    wzp
  • annettemoppel
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1244826191000

    Hallo Zeipo,

    wir waren seinerzeit in einem "normalen" DZ untergebracht. DIe Suiten sind natürlich deutlich schöner! Du kannst Dir die Suiten auf der Homepage des Rogen genauer ansehen.

    Der Pool ist ein überdachtes Freischwimmbad, nicht besonders groß, eher für Kiddies geeignet. Mein Sohn fands klasse, mir war das Wasser viel zu kalt. Beim Pool ist eine kleine aber ausreichende Liegewiese.

    Ja, es gibt einen sehr schönen Saunabereich, den wir letztes Jahr im kühlen Mai sehr gerne genutzt haben. Abgeschlossen ist auch ein kleiner Fitnessbereich.

    In der gesamten Region Gitschberg / Jochtal kann man super wandern. Schön ist die Wanserung direkt vom Rogen aus zur Anratterhütte (schön auch als nordic walking trail). Wenn Ihr im Rogen seid, bekommt ihr die sog. Almencard überreicht. Ihr könnt dann von Vals aus z.B. mit der Jochtalbahn auf 2000m Höhe umsonst fahren und von dort oben aus zu unzähligen Wanderungen verschiedenen Schwierigkeitgdrads aufbrechen.

    Absolutes MUSS ist unseres Erachtens ein Besuch auf der Fane-Alm - auch von Vals aus gut zu erreichen. Fam. Rogen gibt Euch auch gute Wandertipps. DIe Familie hat auch eine eigene Alm (Walser Kaser), dorthin gibt es immer mal geführte Wanderungen.

    Über eines muss man sich allerdings im klaren sein: Spinges liegt sehr einsam. Wer Ruhe sucht, ist dort richtig. Abends in Spinges weggehen, ist nicht möglich! Wenn man weg will, mus man immer erst vom Hochplateau runter fahren!

    Besonders gut fanden wir die Küche im Rogen. Gertrud Rogen bäckt schon fürs Frühstück ein unwiderstehliches Vollkornbrot. Dazu die Butter vom eigenen Hof, himmlisch...

    Das Salatbüffet am Abend ist auch klasse, man sollte aber relativ pünktlich kommen, da nicht immer alles nachgelegt wird.

    So das wärs mal für erste. Mehr gerne auch per PN!

    Ich wünsche EUch schon jetzt eine tolle Zeit in Südtirol.

    Liebe Grüße von Annette

  • Hanspeda
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1245161106000

    Das Hotel Rogen ist ein kleines familiäres Hotel. Wanderwege gibt es  ohne Ende. Ich kann es mit ruhigen Gewissen empfehlen

    kronplatz.ch
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!